Das Fachwerkhaus - 6/75

Schwelle im Fachwerkhaus nimmt Luftfeuchtigkeit auf

Moin moin, ich bin der Neue. Ich bin Zimmerermeister und Gebäudeenergieberater von Beruf und 41 Jahre alt. Wir haben uns einen alten Fachwerkhof aus Anfang 1800 gekauft. Ist ein klassisches Wohn-und Wirtschaftshaus, wie es hier im Kreis Schaumburg viel gebaut wurde. Ich bin jetzt gerade dabei den ...»

Fachwerkhaus als Passivhaus?

Hi! Meint ihr es ist möglich ein Fachwerkhaus mit Holzständerwerk, Baustrohballen als Gefache, Kalkputz aussen und Lehmputz innen in Passivhausqualität zu bauen? Gruß, Tom...»

Fenstereinbau im Fachwerkhaus -Schaum oder Hanf?

Liebes Forum, wir sind dabei, Holzsprossenfenster von Fecon für unser Fachwerkhaus zu bestellen und diskutieren nun mit dem Tischler, der sie einbauen soll, über die Art des Einbaus.Wir sind dafür, Stopfhanf zu benutzen, er (obwohl mit alter Fachwerksubstanz erfahren), würde Schaum vorziehen, um die entsprechende ...»

Dämmung obere Geschoßdecke bei Kaltdach Fachwerkhaus

Bild / Foto: Dämmung obere Geschoßdecke bei Kaltdach FachwerkhausWerte Community, auch wenn das Thema sicherlich schon unzählige Male abgehandelt wurde konnte ich zu unserer Situation noch nicht die passende Antwort finden. Wir wollen die obere Geschossdecke unseres Fachwerkhauses dämmen. Der Dachboden bleibt ein Kaltdach und ist gut belüftet. Auf eine Dampfsperre ...»

Feuchte Wände im Fachwerkhaus?

Hallo, wir möchten ein Haus kaufen (Erdgeschoss Ziegeksteine, erster Stock Faxhwerk, BJ. 1904). Wir möchten keine Außendämmung anbringen, aber neue Fenster. Ich habe jetzt hier im Forum schon alles mögliche gelesen, muss aber doch nochmal fragen, da verwirrt. 1. Spricht etwas dagegen, das Haus innen mit ...»

Kosten Kernsanierung

Bild / Foto: Kosten KernsanierungLiebe Fachwerkliebhaber, ich bin schon lange auf der Suche nach einem Fachwerkhaus, welches wir saniern können. Aktuell wohnen wir bereits in einem süßen Fachwerkhaus in Mülheim an der Ruhr (zur Miete). Jetzt, wie es der Zufall will, kam unser Nachbar auf uns zu, und bat uns sein altes Haus zum Verkauf an ...»

Fachwerkhaus dämmen - Probleme mit Firmen

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus, das an zwei Seiten fachwerksichtig ist, an einer Seite mit Schiefer verkleidet und an einer Seite durch einen Anbau erweitert wurde. Gedämmt wurde das Haus vor unserer Zeit mit Glaswolle, von innen. Die Schieferseite (Wetterseite) ist in einem miserablen Zustand und muss ...»