Das Fachwerkhaus - 52/75

Fassadendämmung Fachwerkhaus

Hallo zusammen, ich möchte meine Fachwerkhaus mit Holzfaserdämmplatten von aussen selbst dämmen. Ich möchte direkt Putzträgerplatten anbringen - verkleben und dübeln - (14-16cm von Gutex), die dann mit einem minerl. Putz von einer Putzerfirma verputzt werden. Hat jemand diesbezüglich Erfahrung? Meine Gefache ...»

Einige Fragen zum Kauf/Renovierung Fachwerkhaus

Guten Abend, mein Name ist Nicole und wir sind grade dabei ein Fachwerkhaus, Bj. 1870, in Büttelborn ( Kreis Groß-Gerau - Rhein-Main-Gebiet - Hessen ) zu kaufen. Zuerst stelle ich, die mir bekannten Daten vor und stelle dann , meine sicher sehr laienhaften Fragen. Also, es handelt sich um eine Hofreite ...»

Fachwerkhaus neu bauen?

Momentan sind wir am überlegen ein neues Haus zu bauen. Da wir bisher in einem Fachwerkhaus gelebt haben, denken wir möglicherweise an den Neubau eines Fachwerkhauses. Wie sieht es denn von den energetischen Gesichtspunkten aus? Wie erreiche ich eine gedämmte Gebäudehülle (ohne WDVS)? Dabei sollten natürlich ...»

Interessenten für Fachwerkhaus von 1848 zum Selbstabbau?

Wir bieten für Fachwerk-Interessierte zum kostenlosen Selbstabbau ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1848 an. Anbei ein Bild des Hauses. Ein besonderes Schmuckstück ist der große Torbogen mit seinen Verzierungen. Die Kosten des Abbaus übernimmt der Interessent. Im Ganzen abzugeben. Teilabbau nur nach entsprechender ...»

Wo finde ich Gutachter in NVP?

Ich beabsichtige ein Fachwerkhaus in NVP zu kaufen und in die wunderschöne Natur Mecklenburg-Vorpommerns zu ziehen. Das Haus ist ein Fachwerkhaus, das Jahr des Baus steht offenbar nicht fest: 1901 wird vermutet, aber Unterlagen gibt es nur für 1949. Das eigentlich Fachwerkhaus ist ca. 1970 in eine 36-cm starke ...»

Dokumentation - Sanierung denkmalgeschütztes Fachwerkhaus - Wingst

Bild / Foto: Dokumentation - Sanierung denkmalgeschütztes Fachwerkhaus - WingstHier möchten wir in loser Folge die Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses, einem niederdeutschen Hallenhaus, dokumentieren. Vielleicht kann der ein oder andere hieraus Nutzen gewinnen. Wir beginnen mit Bestandsbildern....»

Wasserführung am Gebäude

Bild / Foto: Wasserführung am GebäudeSehr geehrte Forumsmitglieder, ich besitze ein Fachwerkgebäude das schwer unter dem Einfluss von Oberflächenwasser leidet aber auch unter Spritzwasserbelastung der unteren Bereiche. Das Vierständerfachwerkhaus mit Durchgangsdeele von 1835 im Stil der Fachwerkbauten am westlichen Hellweg ist Teil eines baulichen ...»