Das Fachwerkhaus - 5/75

Fachwerkwand innen

Bild / Foto: Fachwerkwand innenHabe vor 2 Jahren ein 1870 gebautes Fachwerkhaus gekauft, welches bereits teilsaniert war. Von aussen ist es nicht mehr als Fachwerkhaus erkennbar. Im Zuge einer anstehenden Treppensanierung musste ich die Wandpanele entfernen. Darunter war alter beschädigter Lehmputz, den ich auch entfernt habe. Nun liegt ...»

Fehlboden in mittelalterlichem Fachwerkhaus

In einem mittelalterlichen Haus (ca. 16.Jahrh., Franken) ist derzeit wegen Sanierung der Boden offen. Es handelt sich um bauzeitlichen Fehlboden mit Inhalt aus Sand/Schlacke. Mich interessiert die Zusammensetzung dieser Füllung - gibt es dazu irgendwelche Untersuchungen ? Ich vemute, dass Schlacke vermutlich ...»

Statiker für Sanierung eines alten Fachwerkhauses

Bild / Foto: Statiker für Sanierung eines alten FachwerkhausesHallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Statiker, der mich bei der Sanierung meines Fachwerkhauses aus dem Jahr 1450 unterstützt. Leider scheint es so, als ob die "großen" Statiker lediglich auf Geld als auf den Erhalt des Gebäudes aus sind. Hat jemand Erfahrungen mit einem guten Statiker für alte Fachwerkbauten, ...»

Fachmann für kleines Fachwerkhaus in Brandenburg gesucht

Bild / Foto: Fachmann für kleines Fachwerkhaus in Brandenburg gesuchtHallo liebe Community. Wir sind frische Fachwerkbesitzer und wollen in den nächsten Jahren viel selber sanieren, renovieren. Bzw. das Fachwerk zur neuen Blüte verhelfen. Wir möchten gerne mit einem sachkundigen Fachmann das Haus begehen, damit wir wissen, wo man am besten anfängt und am dringensten gemacht ...»

Trockenbau und Gibsputz im Fachwerkhaus... diffusionsoffen ist anders..

Bei der Sarnierung/ Renovierung unseres "neuen" Fachwerkhauses haben sich noch mal Fragen ergeben. Beim abreißen der Tapeten musste ich feststellen, das hier und da die Lehmwände mit Gibsputz übergeputzt wurden. Großflächig ist dies im Flur der Fall. Mein Plan wäre es, wo es möglich ist den Gibs runter zu ...»

Badaufbau im Fachwerkhaus

Bad im 1. OG soll erneuert werden. Unter den Fliesen war Rigips-Unterbau mit Holzlatten auf den tapezierten Lehmwänden. Auf dem Boden lagen OSB-Platten mit PVC-Belag auf dem alten Dielenboden. Entkernt ist nun erstmal alles. Also nackte Lehmwände und Dielenboden. Wie stelle ich jetzt am Besten den neuen ...»

Dezentrale Lüftung

Guten Tag, wir suchen dezentrale Lüftungsgeräte für unser Fachwerkhaus, vor allem um lüften zu können und die Pollen dabei draußen zu lassen. Hat jemand Erfahrungen mit dezentralen Lüftungsgeräten in einem Fachwerkhaus? Danke und Gruß B...»