Das Fachwerkhaus - 47/75

Feuerschutztür Pflicht im Keller des Fachwerkhauses Hesse Pn

Hallo, in meinem Keller, wo sich auch der sicherungskasten befindet ist eine feuerschutztür. Sie ist sehr schwer und hat sich verzogen. Nun meine Frage, ist es Pflicht eine solche tuer im Keller zu haben? Sonst nehme ich diese raus. In der hessischen Bauordnung habe ich nichts gefunden. Danke...»

Sehr geehrtes team, Es handelt sich bei mir nicht um ein Fachwerkhaus.

Hallo, liebe Mitglieder der Fachwerk.de Community, wir hatten in Greifswald aufgrund von Überflutungen ein Wassergrundstück von 1250m² und sind gerade dabei, den Altbau des Hauses neu zu sperren, da die Teerpappe undicht ist. Die Fundamentplatten und Dämmungen der Platten wurden vakuumgetrocknet. Trotzdem ...»

Farbgestaltung Fachwerkhaus

Bild / Foto: Farbgestaltung FachwerkhausWir stecken gerade in der Planungs- und Entkernungsphase fest, also habe ich die muße, mal eine etwas allgemeinere Frage zu stellen. Unser Haus ist ein Hallenhaus von ca. 1860 - 1870. Der Giebel ist vom Heuboden aufwärts mit Holz verschalt. Wir grübeln nun über die Farbgestaltung. Zur zeit ist der obere Teil ...»

Fachwerkhaus innen streichen

Hallo zusammen, wir haben ein Fachwerkhaus aus ca. 1870. Es hat im Innenbereich komplett sanierte Eichen- und vereinzelte Nadelholz-Balken, die Wände sind weiß verputzt und oder Rigipswände weiß gestrichen. Wir möchten nun unser Haus neu streichen und überlegen, wie dies am einfachsten und schnellsten geht. ...»

Terrazzofußboden im Fachwerkhaus

Hallo zusammen, wir möchten gerne in unserem Fachwerkhaus (Bj. 1890) einen Terrazzofußboden verlegen/verlegen lassen. Da wir jedoch eine Holzbalkendecke haben, die allerdings derzeit nur mit Rauspundbretter belegt ist, stellt sich die Frage, wie der Deckenaufbau zu gestalten ist, um eben einen Terrazzofußboden ...»

Handwerkertipps - Dübel/Schrauben in Fachwerkhauswand

Hallo, hat jemand einen Handwerkertipp, wie ich Dübel in eine Fachwerkhauswand (und auch Decke) mit ziemlich großen Hohlräumen bekomme? Als "Helfende Hand" der Gegend gerate ich manchmal in diese Verlegenheit. Bei einem Fachwerkhaus (von polnischen Arbeitern vor einiger Zeit von innen günstig "restauriert") ...»

Fachwerkhaus Baujahr ca. 1936

Hallo, Ich habe ein Fachwerkhaus gekauft, das ich gerade entkerne. Dabei ist mir aufgefallen, das nur einreihige Steinweges im Innenbereich verbaut worden sind. Meine Frage: Kann ich diese Wände bedenkenlos entfernen, vorausgesetzt das keine Balken eingearbeitet sind? Mir erzählt man, das diese einfachen ...»