Das Fachwerkhaus - 46/75

Einfachverglaste Fenster in altem Fachwerkhaus ja oder nein?

Wir haben vor, ein altes Fachwerkhaus zu restaurieren.Geheizt wird mit Holz usw.Macht es Sinn, die Fenster gegen isolierverglaste auszutauschen oder eher antike einfachverglaste Fenster einzubauen? Ich meine wegen dem Raumklima und dem Feuchtigkeitsaustausch....»

Gebäudeversicherung für ein altes Fachwerkhaus

Hallo liebe Community, ich habe vor ein altes Fachwerkhaus zu erwerben (BJ ca 1880) und suche nun seit gestern nach einer Gebäuderversicherung. Ich musste leider feststellen, dass es garnicht so einfach ist eine zu finden, die auch vieles abdeckt und halbwegs normalviel (bis 500 Euro jährlich) kostet. Könnte ...»

Kaufvertrag Fachwerkhaus

Habe demnächst Notartermin. Das Fachwerkhaus, das ich kaufen werde, wurde vom unabhängigen Architekten bei einer Besichtigung für gut befunden. in einem Wohnraum (Untergeschoss), wurde 2010/11 alles entkernt wegen Feuchtigkeit. Dieser Raum ist teilsaniert, aber weitgehend im "Urzustand". Feuchtigkeit ist keine ...»

Notfall-Schnellsanierung, worauf muss man achten?

Hallo, wir haben ohne Ahnung ein ca. 100 Jahr altes Fachwerkhaus gekauft. Das Haus wurde als komplett saniert/renoviert verkauft und sah zunächst auch so aus. Doch als wir am zweiten Tag nach Schlüsselübergabe einen recht neuen Laminatboden aufmachten, entdeckten wir einen großen Hausschwammbefall. Nach ...»

Fachwerkhaussanierer

Ich suche eine Firma, die Fachwerkhäuser eingelagert hat und verkauft....»

Aufbau Fussboden Badezimmer Fachwerkhaus

Hallo, ich möchte ein neues Badezimmer in mein Fachwerkhaus einbauen. Nach möglichkeit mit erfolgreichen Materialien die nicht gerade erst neu auf dem Markt sind ... Jetziger Aufbau war: Sparren mit Lehmfüllung, darauf Holzdielen, darauf Ausgleichshölzer (Holzdielen sind schief) darauf Spanplatte darauf ...»

Fußball-Kicker im Fachwerkhaus

Guten Abend, ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Wir bewohnen ein in Reihenbauweise errichtes Fachwerkhaus (erbaut ca. 1860, Holz-/Lehmbau). Der Zustand Holzbalken ist wohl o.k.; zumindest ist uns nichts Gegenteiliges bekannt. Sicher lässt sich das ohne größeren Aufwand nicht feststellen, weil die Balken ...»