Das Fachwerkhaus - 27/75

Denkmalamt haftbar?

Hallo, Ich bin gerade dabei ein Fachwerkhaus zu sanieren. Es hat sich jetzt herausgestellt das ein falscher Putz vor Jahren aufgetragen wurde. Der jetzt wieder abgeschlagen werden muss. Kann man das Denkmalamt dafür haftbar machen? Weil das Fachwerkhaus steht ja nicht seit gestern unter Denkmalschutz. Danke ...»

innendämmung

Guten Tag an alle hier im Forum ! Ich muss jetzt auch mal eine Frage stellen da ich nach ewiger Suche leider nicht fündig geworden bin. Ich habe ein altes Fachwerkhaus übernommen, in der unteren Etage waren die Wände meines Hauses und das Nachbarhaus mit Backsteinen aneinander gebaut. Mein Nachbar hat abgerissen ...»

2002 saniertes Fachwerkhaus EG/1OG saniert jetzt 2OG Fußboden erstellen. Was eignet sich zur Eigenleistung?

Hallo, Ich habe 2005 ein im Jahre 2002 von Grund auf saniertes Fachwerkhaus gekauft. Die Sanierung umfasste Keller, EG und 1OG sowie den Dachstuhl. Der Vorbesitzer ist Architekt und wollte das Haus ursprünglich selbst bewohnen. Er hat es dann aus beruflichen Gründen schweren Herzens verkauft. Bisher sind ...»

Farbe

Hallo zusammen Ich saniere gerade ein Fachwerkhaus von 1860 und moechte das Fachwerk sichtbar lassen .Da ich aber Zimmermann und nicht Maler bin , nun meine Frage welche Sorte Farbe nehme ich? Wuerde mich ueber Hilfe freuen MfG Lars...»

Kein Fachwerkhaus, aber Rat bezüglich gekalkter Fassade gesucht.

Hallo Leute! Ich bin Markus und Wohne in Tirol nahe Innsbruck. Ich hab zwar kein Fachwerkhaus,bin aber Besizer eines Massivhauses das ein Erbstück ist und von meinen Uropa erbaut, an meinen Opa weitergereicht worden ist, das Haus wurde nach dem Zweiten Weltkrieg (Bj.1948-1958) gebaut. Details zum Haus: Keller ...»

kein Fachwerkhaus mehr

Bild / Foto: kein Fachwerkhaus mehrAllen, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind, möchte ich hiermit vielmals danken. Heute Nacht ist unser Haus samt Scheune und allem Drum und Dran abgebrannt. Keine Verletzten. Die Feuerwehr konnte nur noch löschen und verhindern, dass Nachbarn in Mitleidenschaft gezogen werden. Sie sind immer noch ...»

Fachwerkhaus wärmedämmung

Schönen Guten Abend, Ich habe eine Frage bzgl. Wärmedämmung in einem älterem Gebäude mit Fachwerkhausteil. Kurze Info ich bin total neuland auf diesem Gebiet und habe auch leider keinerlei Fachkentnisse zu diesem Haus ich würde es gern zur Miete beziehen und bin mir jedoch bezüglich der Wärme da ich alleine ...»