Die Energie - 1/21

Pelletofen für die 15% erneuerbare Energie zugelassen?

Hallo zusammen, in BaWü müssen wir ja bei der Heizungssanierung 15% erneuerbare Energie mit einplanen..... Wenn ich nun eine ganz traditionelle Ölheizung (ohne Warmwasser) einsetzen möchte. Kann ich dann nicht einfach ins Wohnzimmer einen guten Pelletofen stellen für die 15%? Oder muss es zwingend so sein, ...»

Energieausweis

Hallo, ich würde gerne wissen, ob ein Energieausweis erforderlich ist, will man ein über 200 Jahre altes Fachwerkhaus verkaufen. Wenn ja, wüsste ich gerne, ob Bedarfs- oder Verbrauchsausweis vorgeschreiben ist und ob man diesen Ausweis auch güsntig über das www bekommt. Das Haus erfüllt eh keine modernen Standards ...»

Kennt ihr Energieberater im Oderbruch mit Fachwerkerfahrung?

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Energieberater für BAFA und KfW Einzelmaßnahmen, der sich vor allem auch mit Fachwerkhäusern auskennt und im Oderbruch beraten könnte. Danke im Voraus!...»

Energieeinsparung durch Dachdämmung wer hat Erfahrung?

Hallo, habt Ihr euer Dach schon gedämmt und wie viel Heizkosten konntet Ihr dadurch durchschnittlich einsparen? Über Erfahrungswerte würde ich mich sehr freuen. Heizkosten der letzten Jahre vor der Dachdämmung im Durchschnitt und danach?...»

Welchen KfW Energiestandard (70 bis 40?) wählen?

Wir stecken derzeit ganz in der Planung unseres Fertighauses. Der geplante Bau unseres Traumhaus dreht sich im Moment ganz um die Energiesparverordnungen. Eine fachgerechte Planung der Energieausstattung von Profis mit Qualität kostet nunmal. Ist ein hoher Energiestandard beim Neubau zu empfehlen wie z.B. ...»

Energieberater in der Oberlausitz gesucht

Hallo Gemeinde, wir, ein gemeinnütziger Verein aus der Nähe von Löbau/Oberlausitz, suchen einen Energieberater für den Ausbau einer Mittelscheune zum Wohn- und Vereinsgebäude. Die Eckpunkte zum Objekt: - Granitbruchsteinwände - ILE-Förderung angestrebt - Außenbereich - Nutzungsänderung/Umnutzung - ...»

Welche Maßnahmen sind sinnvoll? - Energieberater war da

Liebe Forenmitglieder, ich habe mir im Jahr 2014 ein Zweifamilienhaus gekauft und werde es nun renovieren und modernisieren. In diesem Zusammenhang habe ich mir selbstverständlich auch zahlreiche Gedanken zur Wärmedämmung gemacht. Hier hätte ich gerne ein paar Erfahrungswerte von Euch. Ich habe einen Energieberater ...»