Die EnEv - 6/20

ENEV. zwang zum dämmen?

heut hab mich meine frau aufgescheucht. von wegen dass es ja ein muss ist zu dämmen. jetzt frage ich mich, was macht man wenn man in einem alten haus wohnt und schlicht und ergreifend im moment nicht das nötige kleingeld hat sein haus nach dieser verordnung zu dämmen? müssen wir strafe zahlen? ich hab versucht ...»

KfW "Energieeffizient Sanieren" 151/152 & Ausnahme bei Denkmal

Bild / Foto: KfW Hallo, bei so einer Fachwerkhaus-Sanierung muss man sich echt in 1001 Thema einarbeiten... puh! Grade komme ich beim Thema Kredit mit & ohne KfW nicht weiter: Die Konditionen für einen KfW Kredit im Programm "Energieeffizient sanieren" (151 und 152) sind wirklich interessant. Für denkmalgeschützte Häuser gibt ...»

Bodenaufbau 2 Varianten Welche ist gut? (Bauernhofumbau zu Wohnhaus)

Hallo zusammen, ich bin glücklicher Besitzer eines Niederdeutschen Hallenhauses (BJ 1859) und hätte da nun mal 'ne Frage zum Bodenaufbau. Derzeit befindet sich zwischen den Wänden im Boden Sand bzw gewachster Sand, bzw gestampfter Lehmboden. Wir wollen nun Holzdielen verlegen – ohne Fußbodenheizung, ...»

Heizungsdämmung Pflicht?

Hab grad auf so ner Nachrichtenseite gelesen, bis Ende des Jahres sei die Dämmung von offen im Raum verlaufenden Heizungsleitungsrohren Pflicht. Hatte ich bis jetzt nichts von gehört. Abgesehen von dem bekannten Energieverlust über diese Rohre hielt ich das bisher nicht für notwendig. Zumal die Leitungen in unserem ...»

WDVS ja oder nein ? (mal wieder)

Hallo zusammen, wir haben ein Haus, welches aus Ende der 60er Jahre aus Blähtonsteinen (Leichtbeton-Hohlblock) gebaut wurde. Das Haus ist ein typisches Satteldach-EFH (48° Neigung) mit 2 Stockwerken und Keller. Die Giebel sind verklinkert und der Blähtonstein ist 17,5 cm stark, gleich dahinter wurde ...»

Dämmung

Hallo, sind gerade dabei ein älteres Häuschen zu sanieren. Haben uns dazu entschlossen ein Effizienzhaus nach nach EnEv 2009 zu machen. Dachdämmung ist mittlerweile gemacht. Jetzt gehts an die Fassadendämmung. Und da liegt das Problem. Da das Haus Grenzbebauung ist, können wir leider nicht die erforderlich ...»

Fachwerkhaus nach ENEV Sanieren und mit Wärmepumpe betreiben.

Hallo, ich habe schon lange im Forum mitgelesen und wollte jetzt gerne EURE Meinung zu meinem Konzept der Sanierung eines Fachwerkhauses, welches ich gekauft habe, hören. Zu mir, ich bin 33 Jahre, gelernter Zimmermann und studiere gerade in Braunschweig mit den Schwerpunkten Bauwerkserhaltung und regenerative ...»