Die Elektro

Themenbereich


Erfahrungen Elektro Heizung

Hallo, wir haben eine Fachwerkhaus mit 285qm Wohnfläche gekauft und wir möchten die bestehenden Nachtspeicheröfen raus schmeißen. Eine Gasheizung kommt aus Kostengründen bzgl. Installation der Wasserkreisläufe leider nicht in Frage. Hat jemand Erfahrungen mit guten Elektro Heizungen? Ich hatte die Firma Fischer

weiter lesen ..

Ringbalken schlitzen?

Hallo zusammen, ich habe zwar kein Fachwerkhaus, jedoch ein Problem mit Holz. Durch meine Internetrecherche zu meinem Problem, bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. :-) Folgendes ... ich muss für meine Elektroinstallation 3 Leerrohre M50 vom Keller in den Dachboden

weiter lesen ..

ElektroVerteilung an 11,5 er tragenden Wänden

Liebe Gemeinde, folgendes Problem. Unser Haus aus den 1930ern besteht ausschließlich aus 11,5 er Wänden, auf denen eine Stahlstein/ Hohlsteindecke aufliegt. Nun planen wir die neue Elektro Verteilung. Die Leitungen werden überwiegen über den Boden verlegt. Die Kabel an den Wänden werden wir direkt aufs

weiter lesen ..

Elektroinstallation in Stopfhanf

Hallo, kann man Elektrokabel (NYM) einfach durch eine mit Hanf gestopfte Holzständerwand verlegen oder gibt es besondere Dinge/Vorschriften(DIN, VDE) zu beachten (Erwärmung, Absicherung, Leerrohre)? MfG

weiter lesen ..

Elektroverkabelung, Dosen setzen, Schlitze verschließen

Hallo, eine kurze knackige Frage: Womit setzte ich Steck und Verteilerdosen in den Lehmputz fest und womit verschließe ich die Schlitze im Lehmputz in die ich Stromkabel unter Putz gelegt habe?

weiter lesen ..

Verträgt sich Lehmoberputz mit Gips-Elektroinstallation?

Bild / Foto: Verträgt sich Lehmoberputz mit Gips-Elektroinstallation?

Hallo zusammen, wir renovieren gerade unser Haus und möchten, soweit möglich, alle Wände mit Lehm verputzen. Die alten Elektro-Leitungen sind alle mit Gips eingeputzt. Nun habe ich gelesen, dass Lehm und Gips sich nicht vertragen. Muss ich jetzt allen aus Gips aus der Wand holen? Oder könnte man vielleicht

weiter lesen ..

Elektroinstallation Holzfaserdämmplatte 4cm Wandheizung

Bild / Foto: Elektroinstallation Holzfaserdämmplatte 4cm Wandheizung

Hallo, ich möchte eine Wand mit Holzfaserdämmplatten mit Lehm verkleben und schrauben. Danach kommen die Halter für die Wandheizung. Kann man die Elektroinstallation auf den Platten fixieren, da sowieso die Lehmheizung mit einer Lehmschicht überzogen wird? Gibt es spezielle Unterputzdosen für Holzfaserdämmplatten?

weiter lesen ..

Trockenlegung mit passiver Elektroosmose

Liebe Fachleute, bzgl. Trockenlegung des Stallteils (den wir zukünfig als Küche benuztzen wollen) unseres alten Fachwerkhauses bin ich wegen bedenken bzgl.Horizontalsperrung mittels durchsägen (Fundamenttiefe nur 45 cm) auf die passive Elektroosmose gestoßen: (z.B. Aquamat der Firma murag in der Schweiz). Hat

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf Gipsputz ?

Hallo und guten Morgen, ich habe viel im Internet gelesen, komme jedoch nicht klar. Wir haben ein Haus aus den 70er Jahren und renovieren dies. Die Tapeten wurden entfernt und ein Gipsputz ist jetzt sichtbar. Da wir im Bad und im Schlafraum einen Schimmelbefall haben, stellt sich nun die Frage, wie wir hier

weiter lesen ..

Gas/Elektro- Heizung

Hallo, ich habe ein großes Fachwerkhaus gekauft, ca 280m² auf zwei Ebenen. Momentan ist das Haus mit WIBO Elektroheizung ausgestattet. Meine Frage ist, lohnt sich auf Gas umzusteigen? Es handelt sich um ca. 17 Heizungskörper. Danke für Ihre Hilfe

weiter lesen ..

Abnahmepflicht Elektroinstallation?

Hallo, ich bin dabei, die Elektroinstallation in einem Haus komplett neu zu planen. Letztlich sollte wohl auch mal der Zähler (bj 1974) ausgetauscht werden. Dies kann bekanntlich nur durch einen Fachbetrieb im Auftrag des Energieversorgungsunternehmens geschehen. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob es eine

weiter lesen ..

Elektrik im Fachwerk

Hallo, wir planen gerade die komplette Erneuerung der Elektrik in unserem Haus. Es handelt sich um en Fachwerk, dessen Gefache mit Lehmsteinen ausgefüllt sind. Teilweise ist Lehmputz darüber oder Kalkputz. Die Decken wurden größtenteils mit Sauerkrautplatten verkleidet. Ich würde mich freuen, wenn Ihr

weiter lesen ..

Elektro- und Rohrleitungsinstallation Schilffdämmung

Hallo Zusammen! Nach Recherche hier im Forum konnte ich zwar einige Beiträge zum Thema Lehm und Steckdosen finden bin daraus jedoch nicht ganz schlau geworden... Wir werden die spätere Küche mit Schilffrohrdämmplatten auskleiden und Lehm zuputzen. Mit der Installation von Wasser und Elektro bin ich mir

weiter lesen ..

Elektro Hauptleitung

Ist es zulässig, an die bestehende Hauptleitung (von Hausanschlusskasten auf dem Dach zum Zählerschrank im EG) eine Verlängerung anzuklemmen? Oder muss ich die gesamte Leitung an einem Stück erneuern, wenn ich den Zählerschrank in den Keller legen will? Gruß András

weiter lesen ..

Elektro-Installation in Hohlraumdecke: Schlitze wirklich nötig? Wie bekomme ich die wieder zu?

Wir machen gerade eine Kernsanierung einer Doppelhaushälfte von 1907. Die Elektrik wird komplett ausgetauscht. Was mir vorher nicht klar war: Der Elektriker schlitzt vor der Verlegung der neuen Kabel für die Beleuchtung die Hohlraumdecke bis zur Raummitte auf. Gibt es da keine Möglichkeit, die Kabel auf dem

weiter lesen ..

Elektroinstallation

Hallo Zusammen Wir haben soeben das Angebot des Elektrikers erhalten und am Montag treffen wir uns für die Besprechung. Jetzt währe ich für ein paar Vorinformationen Eurerseits dankbar. Um Kosten zu sparen und damit alles wunschgemäss verlegt wird möchte ich die Leerrohre und Dosen selber verlegen. Der

weiter lesen ..

Kalkgrundputz - Elektroinstallation - Kalkfeinputz? Meinung zum zeitlichen Ablauf..

Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich brauche mal Eure Meinungen zum zeitlichen Ablauf bzw. Planung von Putz und Elektroinstallation. In meinem Garten staplen sich gerade 10 t Putz (Hessler HP9, Kalkglätte HP 90, HP14), der auf Wände und Wandheizung verteilt werden möchte. Seit Auftragen des Vorspritz (3:1:1)

weiter lesen ..

Kachelofen Elektroeinsatz

Hallo Wir besitzen zwei tolle Kachelöfen und möchte diese gerne elektrisch heizen. Ist das möglich. Firmen oder Produkt ---Empfehlungen usw... herzlichen Dank im voraus mit freundlichem Gruß Stöllinger Helmut

weiter lesen ..

Dachschräge

Hallo. Kann ich eine Elektroheizung nicht im Lot sondern an die Dachsparren (Schräg) anbringen?

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung

Hallo Zusammen, ... wer hat Erfahrungen mit einer Elektro-Fußbodenheizung hinsichtlich der Lebensdauer? ... gibt es da durchschnittliche Werte für Betriebsstunden (Lebensdauer) ... wie ist es mit der Garantie ... habe im Netz gesehen, dass es verschiedene Systeme gibt => Einader-/ Zweiader...

weiter lesen ..

Elektroinstallation Wärmedämmung

Hallo, ich will in unserem Fachwerkhaus eine Innendämmung mit Holzdämmplatten und Lehmputz einbringen. Leider konnte ich bisher noch nichts finden wie das mit der Elektroinstallation läuft. Also wie ich die Unterputzdosen für die Schalter und Steckdosen einbaue und fest bekomme. Ist hier jemand der damit

weiter lesen ..

Elektroinstallation im Altbau

Hallo Forum, es geht um eine Wohnung in einem ehemaligen Kloster. Die dortigen Leitungen stammen etwa aus den 60er/70er Jahren. Auch wenn der Sicherungskasten wesentlich neuer ist (80er?), frage ich mich nun, ob ich bei der Installation von Lampen besondere Vorsicht walten lassen soll. Hier gibt es folglich

weiter lesen ..

Fachwerkwand innen komplett verputzen und Elektroinstallation

Hallo, im Rahmen unserer Sanierung schreiten wir so langsam voran. Nun haben wir uns entschlossen einen Teil der Innenwände komplett zu verputzen, da das Fachwerk durch alte Türdurchbrüche unterbochen ist und daher als Sichtfachwerk nicht mehr ganz so ansehnlich ist. Der jetzige Aufbau sind Ausfachung

weiter lesen ..

MCS-verträgliche Elektrokabel

Wir haben folgendes Problem: Beim Neu- bzw. Umbau unseres Hauses haben wir auf Anraten des baubiologisch orientierten Architekten halogenfreie Kabel eingebaut. Die Ummantelung der Kabel dünstete aber so sehr aus, dass meine MCS-betroffene Partnerin sich in den Räumen kaum aufhalten kann. Wir haben schon alle

weiter lesen ..

Elektroinstalltionsplan beschaffen

Hallo, ich möchte in einem Haus von 1938 die Leitungen reparieren. Dazu wäre es sinnvoll den Verlegungsplan der Ekektroleitungen zu haben. Der Besitzer hat diesen Plan nicht. Gibt es eine Möglichkeit diesen irgendwoher zu beschaffen? Ich denke da an eine Behörde oder ähnliches. Vielen Dank im Voraus

weiter lesen ..

Überprüfung Mauerentfeuchtungsgerät in altem Herrenhaus

Hallo liebe Forumsmitglieder, eigentlich hatte ich mich hier aufgrund unseres kleinen Fachwerkhauses angemeldet aber nun geht es um ein anderes "Objekt". Wir haben noch eine kleine Wohnung in einem alten Herrenhaus ( um 1830 ) an der Ostseeküste. Nun wurden wir zur Eigentümerversammlung (unsere 1.)geladen und

weiter lesen ..

Elektro Fußboden Heizung ersetzen, Kosten ??

Hallo, ich kann ein Haus 144m2 Bj. 1974 kaufen, es hat Elektro-Fussboden Heizung und bekommt Nachtspeicherstrom. Was kostet eine neue Heizanlage, es gibt keine Versorgungsschächte im Haus, alles Strom ? Es reicht mir einen ungefähren Preis zu bekommen, ich habe mich mit dem Thema noch nie befasst, damit

weiter lesen ..

Elektroinstallation in Dämmputz?!

Hallo, bin ein aufmerksamer Leser der Spitzen-Seite geworden. Ich habe begonnen mein Haus Bj 1700 zu sanieren. Nach (fast) endlosen Abbruchmaßnahmen beginnt so langsam der Neuaufbau. Dabei setllt sich mir die Frage wie die Elektroinstallation in den Dämmputz kommt. Die Kabel sollten nicht das Problem sein.

weiter lesen ..

Mauerentfeuchtung mit Gewährleistung

Hallo ich habe mir heute in Bremen ein feuchten Keller angesehen. Die gesamten Wände wurden in der Vergangenheit mit absperenden Sanierputz versehen. Das Ergebnis nach 6 Jahren nach Auftrag des Putzsystems. Im Außenbereich scherbeln große Putzflächen durch Frosteinwirkung ab.Im dahinterliegenden Bereich schießen

weiter lesen ..

Neue Elektroheizung

In unserem neu erworbenen Fachwerkhaus wird mit einer Elektroheizung der Fima Dimplex geheizt. Nach langem Abwägen haben wir uns entschieden, kein vollkommen neues Heizsystem einzubauen und bei Elekto zu bleiben. Nun ist die Frage, welches Fabrikat besser ist. Wichtig wäre mir, dass Schamottsteine bzw. -platten

weiter lesen ..

Elektroleitungen (Kabel)

Hallo Ihr Lieben, wir palnen gerade unsere Elektroleitungen. Nun steht schon seit längerem die Frage im Raum "wie verlegen". Zur Situation: Alle Wände sind vom Putz befreit. Die Aussenmauern bestehen aus teilwise aus festem Ziegelmauerwerk teilweise aus Fachwerk auf dem schon eine 8cm Holzweichfaserdämmung

weiter lesen ..

Heizen, aber wie?

Auch wir haben uns mit dem Thema Heizen bzw. Heizung für unser Haus beschäftigt. Es müssen ca. 150m² Wohnfläche beheizt werden. Fest steht für uns, dass eine Gasheizung aus technischen Gründen nicht möglich ist (kein Erdgasanschluß, keine Stellmöglichkeit für einen Flüssiggastank) und eine Ölheizung nicht in

weiter lesen ..

Elektroheizung als preiswerte Alternative?

Hallo, wenn ich denn mal die Feuchtigkeit in den Griff bekommen habe (neben Schimmel, etc.), dann möchte ich ein recht altes und seit Jahren unbewohntes Haus mit einer Fläche von ca 100qm zu sanieren und in Form von zwei kleinen Ladengeschäften zu vermieten. Es ist keine Heizungsanlage mehr vorhanden und

weiter lesen ..

Lehmputz, Elektroleitungen und Stuckgipps

Hallo, ich bin nun dabei die Wände mit Lehmfeinputz zu versehen, als nun der Architekt fesstellte, dass die Elektroleitungen (Kabel und Dosen) von mienem "schnellen Elektriker" mit Stuckgipps befestigt sind, kommentierte er es mit "Mist, hoffentlich gibt das keine Flecken", ich dachte mir nur "zu spät!". Trotzdem

weiter lesen ..

Aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerk

Hallo Experten, hat jemand Erfahrung mit den nachfolgenden Methoden zur Mauerwerkentfeuchtung?? Das Verfahren zur Mauertrockenlegung arbeitet nach einem elektromagnetischen Grundprinzip, ein kleines Gerät sorgt mittels elektromagnetischen Wellen für eine Änderung des Frequenzspektrums und bewirkt die nachhaltige

weiter lesen ..

marmorheizung oder eine elktrodirektheizung wie z.b. von evo oder wibo

hallo! würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen kann!!!! bin grad dabei meine wohnung zu renovieren und stehe jetzt vor dem problem für welche heizung ich mich entscheiden soll. es kann nur eine elektroheizung werden. aber welche? eine marmorplattenheizung oder eine elektrodirektheizung wie z.b. von evo

weiter lesen ..

Elektroleitungen auf Holzweichfaserplatten

Hallo, wir haben unser Haus von innen mit Holzweichfaserplatten gedämmt. Nun Wollen wir darauf diverse Leitungen verlegen. Ich frage mich aber, wie man Elekroleitungen auf diesen Platten verlegen kann?! Normale Kabelschellen halten nicht, da die Platten einfach zu weich sind. Schlitzen wollen wir nicht, da

weiter lesen ..

Erfahrungen mit 24 volt Elektrofussbodenheizung

Hallo, wir sind gerade dabei unser Wohnzimmer neu zu gestalten. Dabei wollen wir eine Fussbodenheizung einbauen. Nun haben wir von einem System gehört, welches mit Heizmatten arbeitet und ganz einfach direkt unter dem Lamitboden verlegt werden kann. Betrieben wird es mit 24-Volt aus der Steckdose. Laut Hersteller

weiter lesen ..

Elektroinstallation

Guten Abend liebe Fachwerkfreunde, ich als gelernter Elektroinstallateur habe mal ein paar fargen!!!! Ich soll ein um 1900 erbautes Fachwerkhaus die komplette Elektroinstallation vornehemen!! Meine fragen ist was am besten ist da die Hausbesitzer die innen wände nicht wieder verputzen sondern die Balken

weiter lesen ..

Kachelofen-Elektroeinsatz

Hallo! Könnte mir jemand sagen, wo man einen Elektroeinsatz für einen bereits bestehenden Kachelofen bekommen kann. Wer kann mir weiterhelfen.

weiter lesen ..

Elektroöfen defekt

Hallo, eine bekannte heizt sehr Erfolgreich ihre Wohung im 1.OG in einem Fachwerkhaus mit einem Bollerofen im Flur. Ist es möglich mit so einem Gerät auch ein Fachwerkaus komplett (2 Stockwerke) zu heizen? Folgender Hintergrund: Ich möchte eine Hofreite kaufen in der Elektroöfen installiert sind. Die Dinger

weiter lesen ..

Elektrogerätedosen und Lehmputz

Hallo, ich habe einen über 200 Jahre alten Hof geerbt und muss die E-Installation neu machen. Das Problem hierbei ist, dass ich im Fachwerk keine Erfahrung damit habe und ich mir nicht sicher bin, ob ich Gips für die Gerätedosen verwenden kann. Außerdem wollte ich die Leitungen teilweise in den Putz legen

weiter lesen ..

Stromkabel in 1870 erbautes Fachwerkhaus verlegen

Hallo, bin neu hier und verstehe leider gar nichts von Fachwerkhäusern. Mein Bruder muss dringend umziehen (Freundin schwanger, neuer Job...)- meine Uroma hat ein altes Fachwerkhaus 1870 erbaut. Hier sind uralte Stromkabel, die hier leider nicht mehr ausreichen, d.h. mein Bruder muss die komplette Elektroinstallation

weiter lesen ..

Elektroleitungen auf oder unter der Innendämmung ?

Hallo zusammen! Bzgl. der Verlegung der Elektroleitung hatte ich folgenden Aufbau vorgesehen: (36cm Aussenwand Ziegelmauerwerk) Darauf die Elektroleitungen Darauf ca. 1 cm Lehmputz und 4cm Holzweichfaserplatte als Innendämmung in den Lehmputz "eingedrückt". (Die Leitungen an den vorgesehenen Stellen durch

weiter lesen ..

Wer kennt sich noch mit "elektroosmose" Verfahren aus und hat am 29 Mai Zeit?

Endlich gibt es einen Prozess gegen einen "Zauberkasterlhersteller". Die Klage wurde vom Verband sozialer Wettbewerb aus Berlin beim LG München eingereicht. Der Termin ist nun am 29.Mai.um 12.30 anberaumt. An diesem Tag ist jedoch in Leipzig eine Sachverständigentagung vom DHBV und man "muss" daran teilnehmen. Nun

weiter lesen ..

Bruchsteinkeller Elektrogeräte

Hallo, besitze ein Fachwerkhaus Bj.1750 mit einem Bruchsteinkeller. Der Keller ist weitgehend trocken,nur wenig Feuchtigkeit. Besteht die Möglichkeit dort Elektrogeräte hinzustellen wie z.B. Trockner,Gefrierschrank und Waschmaschine oder schadet die geringe Feuchtigkeit den Geräten?

weiter lesen ..

Elektro Fußbodenheizung

Hallo zusammen, ich bin auf eine schöne Wohnung gestoßen, nur diese Wohnung wird über eine Elektro-Fußbodenheizung beheizt. Die Wohung ist zum Kauf und ich wollte mal gerne wissen was für Heizkosten so auf mich zukommen würden. Momentan heize ich mit Erdgas und die Heizkosten betragen ca. 100 € pro monat und

weiter lesen ..

Sanierung der Sanierung

Bild / Foto: Sanierung der Sanierung

Hallo! Ich habe Fragen zur Sanierung meines Dachgeschosses (1963-er Zweifamilienhaus). Kurz nachdem letztes Jahr das Dach neu gedeckt war, begann die Renovierung der Wohnung unter dem Dachboden. Dabei wurde festgestellt, daß die Dachdeckerfirma Hausschwamm übersehen hatte (Der Geschäftsführer hat sich inzwischen

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung Fliesen überkleben?

Hallo. Unser Haus wird mit einer Elektrofußbodenheizung beheizt. Die Heizstäbe sind in den Estrich unter Fliesen verlegt. Die jetzt vorhandenen Fliesen gefallen uns nicht mehr. Kann ich nun eine neue Schicht Fliesen einfach auf die alten drauf verlegen oder müssen die alten Fliesen zwingend raus? Danke für

weiter lesen ..

Laminat auf Elektrofußbodenheizung ??!!

Hallo, ich wohne in einer Mietwohnung mit einer Laminantfußbodenausstattung welche mittlerweile seit 11 Jahren instalieret ist.Laut Vermieter und Sachverständigengutachten vom Institut für Fußbodentechnik in Koblenz dürfte von diesem Belag keine störende Geruchsentwicklung mehr ausgehen.Ich erlebe aber das Gegenteil.

weiter lesen ..

Heizen mit Strom

Habe mal folgende Fragen: 1. Was ist denn der Unterschied zwischen Flächenspeicher- und Teilspeicherheizungen? 2. Ist das Heizen mit Nachtspeicheheizungen (Nachtstrom) da nicht doch günstiger? 3. Was hat es denn mit den Natursteinheizungen auf sich? Lohnt sich sowas? Uns ist schon klar, dass elektrisch

weiter lesen ..

Wo Elektrokabel verlegen

Für den Ausbau unseres Dachstuhl machen wir eine Aufdachisolierung. Der Dachsuhl bleibt bis unter den First offen. Da ich aber Licht brauche, die Leitungen nicht sehen möchte, nun meine Frage: Können die Elektrokabel in der Isolierung/Dämmung des Daches (wir wollen Zellulose einblasen lassen) legen?

weiter lesen ..

Elektroinstallationen in Lehmwänden

Bild / Foto: Elektroinstallationen in Lehmwänden

wer hat Erfahrungen im Bereich Elektroinstallationen in Schilf-Lehmwänden. Speziell geht es mir um die Fixierung der Elektrodosen in der Rohinstallation - normal geschieht dieses mit Gips - ist das im Lehmbau sinnvoll?

weiter lesen ..

ECODRY System - Erfahrungen

Hallo, wer hat bereits Erfahrung gemacht mit der Mauerwerksentfeuchtung der Firma ECODRY Systeme GmbH? Wer hat dieses System schon über einige Jahre in seinem Haus und wie zufrieden seid Ihr damit?

weiter lesen ..

Elektroeinsatz im alten Kachelofen

Hallo ersteinmal wir haben ein alten Haus 1914 mit einem Kachelofen erworben. Diesen wollen wir nun mit einem Kamineinsatz reaktivieren. Derzeit ist dort eine Art ELEKTROEINSATZ eingebaut. Wer kann mir hierbei helfen um welchen Einsatz es sich handelt. Wer kann soetwas ausbauen und entsorgen ?!? [img]http://www.frerichmann.de/kamineinsatz.jpg[/img] DANKE

weiter lesen ..

Elektroinstallation im Kalkputz

Hallo, wenn man sich mal komplett fuer Kalkputz entschieden hat, wie fuehrt man dann die Elektroinstallation aus? Typisches Handwerkszeug der Elektriker ist ja der Elektriker-Gips - auf den wuerde ich eigentlich gerne verzichten, wenn ich mit Kalk verputze. Wie also befestigt man die Leitungen? Typische

weiter lesen ..

Zum Thema elektrophysikalische Verfahren

Ich fand noch einen Beitrag der mir aus der Seele spricht und den Kern der Sache trifft. Trockenlegung ist schwierig! Lieber Leser, Es ist und bleibt eine Tatsache, dass feuchte Keller unangenehm, ungesund und weitverbreitet sind. Ein altes Gemäuer trocken zu legen ist nicht einfach und bedarf eines Fachmannes.

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung Sanierung

Hallo! Ich habe eine Elektrofußbodenheizung in der Wohnung. Nun scheint eines der Heizelemente ausgefallen zu sein. Offenbar sitzt in diesem Bereich auch der Fühler, denn die beiden übrigen Elemente des Zimmers heizen umso mehr. Welche Firma kennt sich damit aus? Zwei angesprochene Elektriker können nicht

weiter lesen ..

Was kostet der Austausch einer Elektrofußbodenheizung?

Ich denke derzeit darüber nach ein Haus 250 m2 mit elektrischer Fußbodenheizung zu kaufen. Die Heizung ist meiner Meinung nach aber aufgrund der ökologischen Nachteile nicht tragbar. Mit welchen Kosten muß ich rechnenn, wenn ich das System austausche (wasserbasierte Heizung) und eine neu Heizungsanlage mit Warmwasserbereitstellung

weiter lesen ..

Wie bekomme ich mein Bad dauerhaft warm? Mit Elektroheizung?

Hallo Ich hab Probleme mit meinem baldigen Badezimmer (ca.9qm), in dem Gebäude gibt es weder Heizsystem, Gasanschluss oder Ölheizung. Im Wohn-/Schlafzimmer und in der Küche sind ein Kaminofen und ein alter Holzofen mit denen ich die Räume auch relativ schnell warm bekomme, aber das Badezimmer hätte ich gerne

weiter lesen ..

Elektroheizung in Raum München gesucht

Wer hat eine Elektrodirektheizung, bzw. kennt jemanden der eine Elektrodirektheizung installiert hat oder wo eine solche ausgestellt ist? B.Fuss

weiter lesen ..

Wandheizung / Elektro - Installationsebenen

Hallo Forum, wie habt ihr die Installationen von Elektro und Wandheizung "entzerrt"? In einer Ebene ist vermutlich ziemlich unpraktisch, da kommt man sich wohl gegenseitig in die Queere. Es geht um Wandaufbau über einer Massiv-Ziegelwand in einem Altbau mit geplantem Lehmputz. Erst Elektroebene, verputzen,

weiter lesen ..

Natursteinheizung

Hallo zusammen, Unser verputzes Fachwerkhaus, welches meine Lebensgefährtin vor 3 Jahren gekauft hat, besitzt weder eine Gas o. Oelheizung und dementsprechend auch keinen Gasanschluß bzw. einen Oeltank, ist nur Teilunterkellert (ich glaube die Kellerdecke ist ein Preußisches Kappengewölbe) und wird bis dato

weiter lesen ..

Elektroosmose, Ausschachten, Injektage???

Hallo allerseits, wie viele hier quäle ich mich auch mit der Entscheidung ob und wie der Keller (dickes Ziegelmauerwerk, Gewölbe) in unserem 100-jährigem Haus trockner werden sollte. Ein Fachmann stellte eine Wandfeuchte von 95 Prozent fest, im EG machen die Wände zwar einen trockenen Eindruck sind aber teilweise

weiter lesen ..

Elektroinstallation Unterputz???

Hallo @ all es handelt sich bei dem Haus um einen Bau von ca. 1930, es gibt eine alte Aufputzelektroinstallation. Im Zuge einer kompletten Modernisierung soll neben einer neuen Heizung und neuen Türen auch die gesamte Elektrik neu gemacht werden. Da wir aber nun keine Aufputzinstallation mehr haben möchten

weiter lesen ..

Elektroflachheizkörper

Hallo Forum, seit Wochen stöbere ich in diesem tollen Forum und bin teilweise mehr verwirrt, als versichert. Nachdem ich gestern eine Frage zu unserem Badezimmer hatte, traue ich mich nun eine recht sachliche Frage zum Thema Heizung zu stellen: Ich überlege eine Heizung in unserem vermieteten Fachwerkhaus

weiter lesen ..

Aufputzverkleidungen für Elektroleitungen

Ich bin nicht sicher, ob das die richtige Kategorie ist. Falls doch, bitte ich um Entschuldigung. Nachdem wir das Mauerwerk freigelegt haben, möchten wir die Elektroleitungen in einem Edelstahl, oder Kupferrohr verstecken. Gibt es dazu irgendwas zu bedenken, in Punkto Material (Sicherheit) etc.? Die Rohre

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrungen mit Elektro-Fussbodenheizungen?

Bild / Foto: Wer hat Erfahrungen mit Elektro-Fussbodenheizungen?

Hallo zusammen, ich habe ein Angebot für eine Wohnung. Dort sind in allen Zimmern Elektro-Fußbodenheizungen eingebaut. Mit sowas habe ich überhaupt keinenErfahrungen. Ich empfinde es angenehm, in den Räumen keine Heizkörper mehr zu haben. Aber wie wirken sich z.B. die Möbel aus? Dämmen die nicht die aufsteigende

weiter lesen ..

ELEKTROHEIZUNG Wärmespeicher pro und contra

Bild / Foto: ELEKTROHEIZUNG Wärmespeicher pro und contra

Hallo, zum Thema HEIZEN in einem alten Bauernhaus von 1905 brauche ich mal ein paar Meinungen. Das Haus hat keinen Keller oder Wirtschaftsraum, wo man eine Zentralheizungsanlage unterbringen könnte. So habe ich von meinem Lieblingsprojekt Holzvergaserheizung Abstand genommen und interessiere mich für eine Elektroheizung: Wärmespeicherheizung

weiter lesen ..

wieviel kostet komplette erneuerung der elektroinstallation

Hi wollen ein altbau bj 50 kaufen müssen die elektrick komplett erneuern da noch ein sicherungskasten von 1950 drin ist der verboten ist.wohnfläche ist 107 qm

weiter lesen ..

Elektroinstalation im Altbau

Hallo, ich bin dabei mein, wie schon öfters beschrieben, 100 Jahre altes Bruchsteinhaus zu sanieren. Jetzt stellt sich die Frage nach der passenden Elektroinstalation. Es steht zur Wahl díe einzelnen Kabel in den Zimmern weiter zu verwenden und nur die Zuleitungen neu zu verlegen, oder eine komplette Neuinstalation

weiter lesen ..

....hilfe, wer ist (war) auch betroffen - Elektroosmose ?

hallo, ich habe einen feuchten Keller, der zu nicht's zu gebrauchen ist-alles verrottet. Jetzt kam ich durch Zufall an eine Firma, die auf elektroosmotischem Gebiet (o.Ä) die Wände ohne großen Aufwand (nur ne Steckdose) entfeuchten will. Ich glaub das nicht ganz, da das alles über Rundfunk passieren soll. Hat

weiter lesen ..

Elektroheizung

Hallo! Ich wohne im Österreich im einem Wohnhaus,bin am dritten Stock und das Haus ist aus Jahre 1950.Ich habe ein 3 ZW und bisher habe ich eine Etage-Heizung mit Öl.Jetzt musste ich Heizkessel austauschen weil kaput ist aber ich bin bei überlegen ob ich auf E.-Nachtspeicher Heizung umsteigen soll weil ich mit

weiter lesen ..

Elektro Osmose

Hallo wir haben eine feuchte Wand im Haus und möchten dies ohne großen Aufwand trocknen. Wir haben von Elektro Osmose gehört. Wer hat schon Erfahrungen damit gesammelt?

weiter lesen ..

Elektronische Trockenlegung

In meinem Fachwerkhaus wandert die Bodenfeuchtigkeit in den Kellerwänden hoch. Wer hat Erfahrung mit elektronischer Trockenlegung wie z.B. Hydrotronic - K 2000? Wie lange dauert die Trockenlegung? Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung auf Dielung

Wohne im Zweifamilienhaus Bj. 1920 in der oberen Etage. Will nun im Wohnzimmer eine Fußbodenheizung installieren. Unter mir ist einmal ein leerstehendes Zimmer und ein Schlafzimmer, man hat also ständig kalte Füsse. Die Zwischendecke ist eine Holzbalkendecke mit Einschub(Zwischenbretter mit Sand aufgefüllt, wurde

weiter lesen ..

Wandheizung gerne, habe aber nur Elektroanschluß

Bild / Foto: Wandheizung gerne, habe aber nur Elektroanschluß

Guten Morgen, das Thema Wandheizung überzeugt mich und interessiert mich für den Ausbau unseres kleinen Fachwerkhauses daher sehr, aber: das Haus hat weder Gas noch Öl und das wollen wir dort auch nicht reinlegen lassen. Also, wir haben dort nur einen Stromanschluß. Es soll halt ein kleines Gästehaus werden,

weiter lesen ..

Fliesen oder Echtholzdielen auf Elektrofußbodenheizung?????

Hallo, im April bekommen wir eine neue Küche. Jetzt überlegen wir ob wir Echtholzdielen oder wieder Fliesen verlegen sollen. Unsere Fliesen, die jetzt liegen, sehen so vermackt aus (von Töpfen und Gegenständen die runtergefallen sind), das wir zu den Dielen tendieren. Wir haben jedoch eine Elektrofußbodenheizung

weiter lesen ..

Wer hat praktische Erfahrung mit Elektroheizung im Fachwerkhaus?

Hallo! Hat jemand praktische Erfahrung mit Elektroheizung im Fachwerkhaus ( also selbst eine Elektroheizung in Betrieb)? Mich interessieren vor allem die Ansichten eines Elektroheizungbesitzers - Nachtspeicher, Elektroflächenspeicher und Naturstein)zu den Heizkosten, Anschaffungskosten und die Zufriedenheit

weiter lesen ..

Welche Heizung? Elektro?

Hallo, hat jemand Erfahrung, mit der EVO-Heizung oder Nachtspeicheröfen? Viele Grüße aus dem Schwabenland Monika Schulz

weiter lesen ..

Elektroinstallation

Hallo zusammen, habe mein gesamtes Bauernhaus komplett entelektrisiert. Lustig - hat mir alles zusammen nicht mal `nen m³ alter Leitungen beschert. Nun möchte ich die Insatllation auf einen halbwegs modernen Standard bringen. Dazu habe ich erfahren, dass es mittlerweile eine neue Technik gibt, bei der ich

weiter lesen ..

Elektro in Strohwand

Ich möchte Steckdosen und Schalter in einer Stroh-bzw.Schilfwand instalieren die dann mit Lehm verputz wird. Wer kennt sich aus mit Bestimmungen usw, zB.Schalterdosen, Feuerversicherung,Brandschutz. Oder an wen kann ich mich wenden.Danke Thomas.

weiter lesen ..

Wie ist es möglich, dass in der Ö-Norm elektroosmose Verfahren für die Trockenlegung enthalten ist?

Zwischenzeitlich sollte doch jeder der technisch ein wenig versteht wissen, dass diese Verfahren ungeeignet sind. Mauertrockenlegung alter feuchter Gebäude mittels elektropysikalischer Verfahren ist meist nur "Lug und Trug" In nahezu betrügerischer Weise wird von einigen Herstellern versprochen, mit sogenannten

weiter lesen ..

Lehmbau + Streckmetall = Antennenfunktion

Hallo, ich lese immer wieder über die guten Absorptions- und Abschirmeigenschaften von Lehmputzen und -Wänden. Wie sieht das denn aus biologischer/medizinischer Sicht aus wenn ich als Putzträger Streckmetall in größeren Mengen im Wandaufbau verwende? Ich hab mal was gelesen, dass das ganz und gar nicht gut wäre,

weiter lesen ..

Elektroinstallation

Hallo Forum, wie kann man an einer Fachwerkwand, Gefache bestehen aus Natusteinen und Lehm, am besten die Elektoinstallationen unterbringen ? Vielen Dank für Eure Tipps!

weiter lesen ..

elektrofußbodenheizung trockenestrich

Wir haben gerade ein 10 J altes Fertigteilhaus gekauft. Der Boden im Badezimmer besteht aus einem Trockenestrich (KNAUF Bodenplatten) + Fliesen. Wir wollen das Bad neu einrichten und u.a. auch eine DEVI elektrofußbodenheizung einbauen. Der Herstellers des Hauses (Fa. Hanlo) hat uns aber informiert, daß Gipswerkstoffplatten

weiter lesen ..

Aspest und Glasfaser in Elektro - Speicherheizkörper

Diese elektrischen Heizkörper der Marke Siemens wurden 1996 montiert. Im Innern befinden sich so was wie Steinplatten?? zur Wärmespeicherung umhüllt von einem porösen Material, das in eine Art faserverstärkte Nylonhülle verpackt ist, - welche jedoch mit den Jahren zerfallen ist. Nun pröselt deren Inhalt ins

weiter lesen ..

Elektroleitungen auf Putz verlegen

Hallo Forumsmitglieder, wir haben ein unter Denkmalschutz stehendes Haus gekauft und möchten nun die Elektroleitungen erneuern lassen. Das Denkmalsamt rät zu Aufputz-Verlegung. Gibts Alternativen, Schöne Kabelkanäle, kann man vielleicht unter den Dielen entlang fahren? Falls wir Unter-Putz verlegen wollen,

weiter lesen ..

Habs gefunden: Trocknungsverfahren von AQUAMAT

Wer hat schon mal Erfahrungen mit der Firma Aquamat gemacht ? Unter www.aquamat.de wird ein System zur Trockenlegung mithilfe von Elektro-Osmose angepriesen. Hat jemand Erfahrung damit ? Diese alternativen Verfahren werden ja immer kritisch beurteilt, aber das System soll Referenzen haben. MW

weiter lesen ..

Dämmung Innen oder Aussen oder was?

Hallo Ihr, jetzt hab ich weit über die Hälfte der Artikel gelesen udn weiss immer noch nicht wie ich dämmen soll. Habe ein altes Fachwerkhaus mit eingebauter Elektroheizung. Um Heizkosten zu sparen will ich gut dämmen. Die Aussenfassade ist allerdings mit Eternit-Platten verkleidet. Der Vorschlag war eine Innendämmung,

weiter lesen ..

Elektro


© Fachwerk.de