Die Einblasdämmung - 1/4

Einblasdämmung für Zwischendecke mit "besserem" Schallschutz

Bild / Foto: Einblasdämmung für Zwischendecke mit Hallo Zusammen, ich saniere ein Siedlungshaus aus den 40er und mache mich jetzt Gedanken um die Dämmung der Zwischendecke EG/OG (Holzbalkenlage). Die Decke in EG hat eine enge Lattung (Spalt ca 1cm zw. Latten) mit Strohputz und ist in gutem Zustand. Ca.30% der Decke musste wegen Versetzung von Wände teilweise ...»

Frage zu Dachdämmung / Holzschädlinge

Hallo, für die Neueindeckung und Dämmung meines Daches (45 Grad Satteldach) bitte ich um Rat. Das Dach wird vollständig entkernt, so dass freie Zugänglichkeit gegeben ist. Vorgeschlagen wurde vom Dachdecker eine 35mm Holzfaseraufsparrendämmung und eine Holzfasereinblasdämmung, nachdem die Sparren von derzeit ...»

Einblasdämmung in den Giebelspitzen

Hallo! Wir sanieren gerade ein Bauernhaus von 1952. Der Vorbesitzer hat das zweischalige Klinkermauerwerk mit Perlite ausblasen lassen, allerdings nur bis zur Unterkante des Giebels. Wir wollen im Laufe der Sanierung den Rest bis in die Giebelspitze ausblasen lassen. Aktuell wird das Dach neu eingedeckt. Die ...»

Einblasdämmung in den Zwischenraum des obersten Geschoss

Hallo ihr lieben Fachleute, ich sitze seit 2 Tagen und forsche hier im Forum. Die richtige Antwort habe ich leider immer noch nicht gefunden. Aber ich habe einiges, soweit ich es verstanden habe wieder dazu gerlernt. Trotzdem brauche ich einen Expertenrat um Fehler zu vermeiden und hoffe auf kräftige Unterstützung. Also ...»

Innendämmung Taupunkt

Hallo, erstmal ein dickes Lob an die Gemeinschaft und das geballte Fachwissen hier. Ich konnte für mein Projekz schon viel lernen: Apropros Projekt: Zweifamilienhaus Bj. 1930 insgesamt 240m² Wohnfläche auf 2 Etagen teilunterkellert mir Gewölbekeller von 1818 untere Etage mit 40er Wand, zweischaliges ...»

Einblasdämmung innen und Außen ?

Bild / Foto: Einblasdämmung innen und Außen ?Guten Tag,wir werden uns ein Fachwerkhaus Kaufen und ich bin am überlegen ob ich das Haus von außen verschale und dann ein fachwerkblender zu installieren damit es wieder so aussiht wie jetzt und eine zellulosedämmung einbringen zu lassen? oder lieber Fachwerk aufdoppel und mit Lehmsteinen ausmauern? oder genz ...»

2-Schaliges Mauerwerk Fassade dämmen

Hallo, ich habe ein Haus (Bj. 1936) mit 2-Schaligem Mauerwerk welches oben in den Giebeln offen ist. Also wahrscheinlich belüftet. Eine Einblasdämmung kommt für mich nicht in Frage da es viele Stellen im Mauerwerk gibt wo die Einblasdämmung nicht hinkommt und somit viele Kältebrücken entstehen. Ich weiß das ...»