Die Dusche - 1/16

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen eine Dusche nur Mittel zum Zweck war. Natürlich geht es in erster Linie immer noch um Körperhygiene und Sauberkeit, doch auch Erholung und Entspannung spielen eine immer größere Rolle. Heutzutage bauen viele Menschen ihr Bad in eine Wohlfühloase um, in der sich ausgiebig gebadet, geduscht und gepflegt wird. Eine solche Renovierung ist meist aufwändig und kostspielig, doch führt zu einem größeren Wohlbehagen in den eigenen vier Wänden. In immer mehr Badezimmern findet man mittlerweile Whirlwannen oder Regenduschen. Um ein möglichst großzügiges Raumgefühl zu gewinnen, wird auf eine freistehende Duschabtrennung, Duschwände oder Walk-in-Duschen gesetzt. Einige Onlineshops wie duschenmarkt.de haben sich auf alles rund um die Dusche spezialisiert, um auch auf individuelle Wünsche eingehen zu können. Eine Duschabtrennung ist auch unabkömmlich in barrierefreien Haushalten, in denen die Dusche ebenerdig gebaut wird, damit der Einstieg für Gehbehinderte erleichtert wird. Spezielle Lichtkonzepte steigern das Wellnessgefühl zusätzlich. Auch Massageliegen sind in deutschen Badezimmern keine Seltenheit mehr. Im Folgenden findet man Beiträge zum Thema Sanierung der Dusche, die angehenden Häuslebauern mit Sicherheit helfen kann.

Fragen zur Dusche im Fachwerkhausforum:

PVC / Vinyl in der Dusche

Bild / Foto: PVC / Vinyl in der DuscheHallo Leute, hat von euch jemand schon mal eine Duschwand und den Boden mit Vinyl oder PVC-Belag (Rolle) in der Dusche verarbeitet? Was nimmt man da für Kleber? Auf was sollte man bei der Auswahl des Belags achten? Der Untergrund ist ein glatter Kalkzementputz, den ich wie für Fliesen vorher abdichten ...»

Rat und Tat für Bad | Fliesen Lehm Innendämmung

Bild / Foto: Rat und Tat für Bad | Fliesen Lehm InnendämmungWir planen eine Badsanierung und dabei kräuselt sich mein Hirn bei zwei Problemstellen (trotz oder vielleicht auch gerade aufgrund des Lesens der vielen Beiträge): 1. Baustelle EG: IST-Zustand: Ziegelaußenwand Nordseite, innengedämmt mit Hanf per Vorstellwand, Dampfbremse, Lehmplatten als Putzträger, Lehmputz ...»

Welche dämmung unter einem Duschelement

Bild / Foto: Welche dämmung unter einem DuschelementEigentlich ist das schon die Frage. Haben die lehmdämmung aus dem Holzbalkenboden rausgenommen, um dort die zukünftige dusche aufbauen zu können und damit weniger Gewicht zu haben. Trotzdem muss ja wieder dämmung bzw. Schallschutz rein. Welches natürliche Material würde sich dazu eignen? Oder hätten wir den lehm ...»

Fugenloses Bad/Dusche

Hallo zusammen, ich möchte gerne ein fugenloses Bad mit Tadelakt oder ähnlichem. Gibt es hier im Forum jemanden, der diese Technik in Schwerin ausführt? Wie viel muss ich pro qm kalkulieren? Die Wandflächen im Duschbereich wäre knapp 7 qm, die des gesamten Bades 15,6 qm. Ich hoffe auf Antworten :)...»

Bodenebene Dusche auf Holzbalkendecke

Hallo Forum, Stück für Stück kommen wir in unserem alten Bauernhaus voran. Jetzt ist das Badezimmer im OG in Planung: Bei dem Fussboden handelt es sich um eine Holzbalkendecke mit Lehmschüttung. Wir planen den Einbau einer bodengleichen Dusche auf den Balken mit einem WEDI-Element (40 mm Höhe). Die Duschenfläche ...»

Bodenaufbau einer begehbaren Dusche

Hallo liebe Häuslebauer, wir wollen in einem Fachwerkhaus ein Bad von Grund auf neu aufbauen. Im hinteren Bereich soll eine begehbare geflieste Dusche rein, drei Seiten sind dabei Wände, Grundfläche ca. 1m x 1m. Es gibt allerdings auf dem vorgesehenen Niveau keinen Boden, sondern nur ca. 30cm tiefer eine Betonplatte. ...»

Duschtasse auf Massivholzdiele

Bild / Foto: Duschtasse auf MassivholzdieleHallo, wir wollen im Dachgeschoß ein kleines Duschbad einbauen. Fenster ist vorhanden. Die Wände bestehen aus Ständerwerk in Rigips, sämtliche Leitungen und Anschlüsse sind bereits gelegt. Der Ablauf der Dusche geht nicht senkrecht durch den Boden, sondern erst seitlich durch ein Rohr mit Gefälle und dann nach ...»