Die Drainage - 4/14

Außenwärmedämmung ohne Drainage - fachgerecht?

Mir wurde ein Einfamilienhaus (Bj. 1964, Vollziegel) angeboten, bei dem vor 5 Jahren eine Außenwärmedämmung angebracht worden war. Im EG roch es jedoch schimmelig/modrig, extrem stark war der Geruch in einen kleinem Raum unter der Treppe zum 1. Stock. Sichtbaren Schimmel fand ich in diesem Nebenraum aber nicht. ...»

Wie lange braucht eine feuchte Außenwand zum trocknen?

hallo zusammen, wir haben folgende ausgangssituation. vor einem jahr haben wir ein haus erworben. baujahr 30er jahre. teilweise unterkellert...keller ist trocken. nun wollten wir pflastern und dachten uns, machen wir mal die zwei "vom pflaster betroffenen" wände gleich richtig auf ummal zu schauen, ob ...»

Nasser Keller/Innenwände EG feucht

]Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und zwar ist unser Keller komplett durchfeuchtet. Es besteht leider keine Möglichkeit die Außenkellerwände abzudichten da der Keller innen unter dem Haus liegt! Das Gebäude ist 1912 gebaut und auf Lehm gegründet! Die Lehmschicht fängt 40-50cm unter GOK an. Ich ...»

Keller mit Wasserlauf - wie trocken legen bzw. Problem reduzieren?

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und würde mich über ein paar Ratschläge freuen: In unserem Keller (Haus Baujahr 1937) tritt ca. 2mal jährlich nach starken Regenperioden das Phänomen auf, dass Wasser aus der Fuge zwischen Boden und aufsteigender Wand austritt und in kleinen Rinnsaalen durch den ...»

Steinsockel Fragen über Fragen

Hallo liebe Forum-Gemeinde, ich habe schon öfters hier nach Antworten für viele Problemchen die unser Häuschen Bj. 1930 so mitbringt. Bin oft fündig geworden und finde es Super das es dieses Forum und all die Helfer Drumherum gibt. Wir haben zwar kein Fachwerkhaus, (wär eigentlich unser Traum gewesen) aber ...»

Drainage bei Lehmboden notwendig?

Guten Abend, wir haben ein altes Haus gekauft, welches uns zukünftig nicht nur als Wohnhaus dienen soll, sondern auch unsere Firma aufnehmen wird. Nun muß im Keller ein Lager für Elektrogeräte entstehen. Wir lassen die Kellersohle komplett neu machen, die Horizontalsperre wird erneuert und außen wird aufgebuddelt ...»

Altes Häuschen, neue Terrasse ... viele Fragen.

Hallo zusammen, ich will nun, wenn es wieder wärmer wird, mit dem Bau meiner Terrasse beginnen. Die Rückseite vom Haus habe ich nach Abriss der alten Terrasse und dem entsorgen von knapp 20t Bauschutt der letzten 100 Jahre unterhalb der alten Terrasse, halbwegs eingeebnet mit leichtem Gefälle vom Haus ...»