Der Dielenboden - 1/75

Dielenboden + geeigneter Unterbau

Hallo an alle Forumsmitglieder, nach langen mitlesen möchte/muss ich jetzt mal aktiv werden :-) Zu unserem Vorhaben: Wir bauen ein altes Nebengebäude, welches an unser Wohnhaus grenzt zum zukünftigen Wohnzimmer um. Nach neuem Dachstuhl/Dach, Wandheizung + Lehmputz der Wände sowie 100èr anderer Kleinigkeiten ...»

Dielenboden

hallo liebe experten, bin mittlerweile leicht bis mittelschwer frustriert und steh mir glaub ich langsam selbst im weg. ich wohne in einem Haus aus den 60er Jahren. Wir haben schöne Kiefer(?)dielen. Kapitel 1. : Vor zehn Jahren hab ich diese abgeschliffen, nach Entfernung von Teppichboden und Klebern. ...»

Dielenboden sanieren: Verschraubung

Bild / Foto: Dielenboden sanieren: VerschraubungHallo, ich möchte einen alten Dielenboden sanieren. Ich denke, der erste Schritt wird sein, die Dielen neu zu verschrauben, da der Boden ordentlich knarrt. Aber wie genau macht man das am besten? Die ca. 8cm breiten und ca. 2 cm dicken, alten Dielen laufen durchgehend durch den ganzen Raum und liegen ca. alle ...»

Ersetzen des Dielenbodens auf Holzbalkendecke

Sehr geehrte Experten, nachdem ich hier im Forum einige wirklich interessante und lehrreiche Beiträge zum Thema "Aussteifende Holzbalkendecke" von Herrn Böttcher, Herr Heim und Herr Böhme gelesen habe, möchte ich Sie um einen fachlichen Rat bitten. Ich bin zur Zeit mit der Sanierung meines Altbaus beschäftigt ...»

Dielenboden auf Betonfundament - Dämmung?

Bild / Foto: Dielenboden auf Betonfundament - Dämmung?Moin, Ich bin nach einer Suche hier im Forum zwar fündig geworden, allerdings unterschieden sich die Antworten bzw waren die Ausgangssituationen der Fragenden nicht immer dieselben wie meine: Ich habe ein Esszimmer mit Dielenboden. Die Dielen sind schon etwas älter und sollen nun gegen frische ausgetauscht ...»

Dielenboden über undegdämmten Gewölbekeller

Hallo zusammen, das Thema wurde hier ja schon öfters behandelt - trotzdem eine Frage dazu.... Der Gewölbekeller hat einen Lehmgestampften Boden, "normale" Kellerfeuchte, ein Lagerkeller eben.... und unbeheizt. Im Raum obendrüber ist die Schüttung aus Sand/Schlacke/Steine, darauf die Lagerhözer und Holzdielen. ...»

Unterschiedliche Untergründe im Raum ! Dampfsperre für Dielen

Hallo, ich habe ein 120 Jahre altes Fachwerkhaus. Im Erdgeschoß (unterkellert, feuchter Keller) möchte ich Eichendielen verlegen. Die eine Hälfte des Zimmers hat noch original Dielenboden. Die andere Hälfte Estrich. Wenn ich insgesamt Absperre kann ich zwar die Feuchte der Raumluft aussperren, habe aber Bedenken ...»