Die Dielen - 75/75

Trittschalldämmung - Aufbau auf alten Holzdielenboden

Trittschalldämmung - Aufbau auf alten HolzdielenbodenHallo! Wir wollen alle unsere Böden (Holzdielen auf Holzbalken) mit einer Trittschalldämmung ausstatten. Es handelt sich um ein Mehfamilienhaus aus dem Jahr 1911. Wir können alle Böden um ca. 10 cm aufbauen/erhöhen. Folgendes planen wir: - alte Holzdielen (teilweise ausgebesser mit OSB-Platten) - darauf Rockwool Floorrock HP 30-2 (inkl. Randstreifen) - darauf ...»

Eiche Massivholzdielen grau ausbleichen?

Hallo Allerseits, nach langem hin und her, habe ich mich jetzt fuer einen Bodenbelag entschieden. Es sollen massive Eiche-Holzdielen in rustikaler B oder C Sortierung werden. Astloecher, Risse sowie sonstige Unebenheiten werden nicht geduldet..., sondern sind ausdruecklich erwuenscht! :) Passend zur rustikalen Struktur, haette ich am liebsten eine dunkelgraue bis ...»

Verschraubung Dielenbretter als Unterkonstruktion

Verschraubung Dielenbretter als UnterkonstruktionIch habe nun meine Balken beidseitig mit KVH 60 mm breit verstärkt. Nun soll auf diese angeschraubten KVH die Dielung aufgeschraubt werden. Der Ausnivelierung hat ganz gut geklappt, dennoch sind Höhendifferenzen von bis zu 2mm drin – die Balken waren z.T leicht verdreht. Nun habe ich doch einige Fragen zur Befestigung der 27mm Hobeldiele (112mm Deckungsbreite).Die Mittenabstände ...»

Aufbau Dielenboden im Neubau

Hallo, unser Häuschen ist gerade am entstehen, daher grübel ich mehr und mehr über den geeigneten Bodenaufbau bei Dielen in Raumlänge. Obergeschoss: Wir haben eine Holzbalkendecke (sichtbar ausgeführt) auf die 4 cm EPS Dämmung und 2 cm EPS Trittschall aufgebracht worden sind. Darüber kommen nun noch ca. 5-6 cm Zementestrich auf einer PE oder PP Folie. Geplant habe ...»

Dielen mit Ausgleichsschicht - erhaltungswürdig?

Hallo zusammen, zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem informativen Forum. Hat mir schon sehr weitergeholfen. Nun bin ich aber bei meinem Haus (Bj 1926) an einem Problem angekommen, für das ich spezifischen Rat brauche: Fussbodenaufbau OG: DDR Spannteppich (PVC) - mehrere Lagen Filz, Papier (mit einer dünnen Teerähnlichen Schicht), eine (am Probepunkt) ...»

Massivholzdiele (Parador) auf altem Dielenboden

Entkoppelter AufbauHallo, seit Wochen bin ich aktiver Leser dieses Forums und ganz begeistert... Leider habe ich auf meine Frage(n) diesmal, nicht die Antworten gefunden, die ich tatsächlich benötige: Wir beabsichtigen in zwei Räumen (Wohndiele ca.20 qm) und kleine Stube ( ca. 16 qm)im 1.OG den Boden zu erneuern. Z.Z. Alte Holzdielen auf Balken (noch Teppich drauf); zu den anstoßenden ...»

Wohnung in Haus von 1906 renovieren / sanieren - ganz viele Fragen (Kalkputz, Silikatfarben, Dielenboden...)

Teppich-Rest und Spanplatten - drunter hoffentlich brauchbare Dielen... Nachdem ich bei meiner letzten Renovierungs-Aktion hier ganz tolle Tips bekommen habe, versuche ich es dieses Mal einfach wieder. Diesmal geht es um eine Wohnung in einem Haus aus dem Jahr 1906, wieder in Berlin, nur anderer Bezirk. Wieder ist einiges zu tun und wieder habe ich einige Fragen: *** Fußböden *** Es lag ein ganz gruselig-siffiger Teppich, darunter ...»