Die Dielen - 72/75

Aussteifung durch Dielung im Gründerzeitbau

Hallo, bevor ich einen Statiker konsultiere, wollte ich kurz hören ob diese Frage tatsächlich relevant ist oder nur ein Lachen erzeugt: Hier im Forum ist oft zu lesen, dass die Dielung auf Holzbalkendecken bei alten Häusern als statische Scheibe fungiert. Gilt das auch für mehrgeschossige, in Reihe gebaute Gründerzeitbauten ...»

Massivholz-Dielen in Raumlänge verlegen

Hallo! Ich möchte gerne massive 20mm Eichedielen, fallende Breiten von 100 bis 400mm, in Raumlänge verlegen. Feuchte liegt bei 9 - 10 %. Der vorhandene Unterbau: 20 cm Stahlbeton-Decke, Feuchtigkeitssperre und 5cm Anhydritestrich. Mein Problem ist, dass ich KEINE Luft für eine UK habe, da ich sonst über ...»

Wie kann ich vorgeölte Eschendielen am besten gegen Wasserflecken schützen?

Liebes Forum, wir haben in unserem neuen Reihenhauses einen wunderschönen Eschendielen-Boden (helle Berthold-"Select" Sortierung, d. h. mit PNZ-"Naturöl" vorbehandelt) und mit Woca-Öl eingepflegt. Leider wurde der Boden im Wohnzimmer vor Übergabe des Hauses mit bis zu 30 cm großen dunkelgrauen Wasserflecken ...»

Bade- Duschwanne & Dielen

Bade- Duschwanne & DielenHallo, das alte Bad ist fast raus. Eine leichte Blechwanne, dessen Rand in die Aussenmauer ragte, stand auf Linoleum. Darunter die Dielen. Daneben wurde direkt auf die Dielen gefliest. Dieser Teil wird wohl nur mit grober Gewalt rausgehen, da der armierte Kleber nicht mehr von den Dielen will. Ging wohl Jahrzehnte gut. Im neuen Bad (Holzbalkendecke) müßte im ...»

Traditionelle Fussboden

Hallo allemiteinander, bin absolut kein Fachmann, daher die Frage: welche sind eigentlich die traditionellen Fussboden in einem Fachwerkhaus? Und: was fuer eine Fussboden werden jetzt eingesetzt und warum, wo kommen die meisten Problemmen her? Dank und Gruss, Daniel Banner...»

70 Jahre alte Lärchendiele freilegen und schleifen

schwer zu sagenHallo, wir haben uns vor kurzem ein Haus gekauft,im Obergeschoss sind Lärche Dielen verlegt,darüber wurde Teppich verlegt und auf dem Teppich liegt Laminat. Habt ihr ein Tipp wie wir am besten den alten Boden freilegen,schön schleifen und versiegeln? Und vor allem was für Geräte brauchen wir dafür? Und ist es notwendig bei einem Dielenboden dann Sockelleisten dran zu ...»

Holzwurm Befall in Weichholzdielen

Hallo Ich weiß, diese Frage wurde schon recht häufig gestellt, aber ich habe noch keine Wirkliche Antwort herauslesen können. Wir haben dieses Wochenende im 2. OG unseres Hauses aus den 1920ern das Ochsenblut mit Heißluftfön und Spachtel in einem Zimmer von den Dielen entfernt. Soweit so gut, gestern bin ich dann mal mit dem Exzenter-Schleifer und 40er Schleifpapier ...»