Die Dielen - 5/75

Trittschall Dielenboden Höhenproblem

Bild / Foto: Trittschall Dielenboden HöhenproblemHallo. Wir haben in unserem Haus die alten Dielen und das Material zwischen den Balken (Mineralwolle/ Lehmschüttung/ Bauabfälle) entfernt. Jetzt mussten wir einen Gefälleausgleich schaffen, indem wir seitlich an die Balken Bauhölzer geschraubt haben. Auf einer Rieselschutzfolie werden wir eine neue Schulung ...»

Fichtendielen in die Nut verschrauben?

Wir werden am Wochenende Fasebretter aus Fichtenholz verlegen. Uns wurde nun vom Holzhändler gesagt, diese Bretter sollen in die Nut verschraubt werden. Bisher habe ich immer nur gehört man soll über der Feder schrauben, ich bin verwirrt... Unsere Bretter sind etwas dicker als üblich, 27mm, kam die Empfehlung ...»

Dachboden ausbauen, Dielen vorübergehend überbauen

Hallo, Wir beginnen unseren Dachbodenausbau. Der Boden besteht derzeit aus intaktem Dielenboden. Lücken von ehemaligen Mauern entsprechen nicht dem zukünftigen Grundriss. Da wir bereits auf 2 Etagen Dielen haben und das DG Kinderzimmer und ein kleines Bad werden soll, wollen wir die Dielen überdecken, aber rückbaubar. ...»

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo Freunde, Ich will den Fussboden über einen Gewölbekeller neu aufbauen.Die alten Pichpine Dielen sind von unten vergammelt. Hier der noch bestehende Originalaufbau von ca. 1910 (leider keine genaue Datierung vorhanden) Gewölbekeller ist i.O. (Stahlträger, mit Bimsstein ausgemauert.) Von oben ist das ...»

Schimmelsporen unter Dielen

Wir haben im Obergeschoss einen Dielenboden (genagelt auf Holzbalken) und dazwischen Mineralwolle. Dieser Boden ist aus dem Jahre 1989 und das Haus aus 1952. Jetzt haben wir von einem Baubiologen die Empfehlung die alten Dielen zu entfernen und darunter eine Rieselschutzfolie anzubringen, da aus dem Fugenzwischenraum ...»

Dielen schleifen - dringende Hilfe

Hallo, Ich wollte diese Woche ein Zimmer in unserem Ferienhaus renovieren. Heute habe ich die drei!! Lagen PVC von unserem Vorbesitzer entfernt.Darunter sind Kieferdielen. Leider war die unterste Lage an einem Stoß mit kleinen Nägel auf die Dielen genagelt. Diese Nägel waren stark verrostet, so dass man sie ...»

Dielen oder Parkett, nur geringe Aufbauhöhe möglich

Liebe Fachwerk-Community, Wir haben uns ein Bauernhaus von 1905 gekauft und wollten im Wohn-/Essbereich am liebsten einen Fichtendielenboden verlegen. Der vorgefundene Bodenaufbau sieht folgendermaßen aus: Beton, darüber eine dünne Schicht Styropor und durch eine Dachpappe oder ähnliches abgetrennt ein Zementestrich ...»