Die Dielen - 47/75

Nach Innendämmung im OG fehlende/nicht zugängliche Auflage für neue Dielung am Rand

Hallo Allerseits, wir haben in unserem Fachwerkhaus von ca. 1890 das Erdgeschoss bereits renoviert und wollen demnächst das OG angehen. Wir bauen so wie Unten eine Innendämmung mit Parvatex und Wandheizung ein, die mit Lehm verputzt wird. Dadurch entsteht eine zusätzliche Dicke des Wandaufbaus an Außenwänden ...»

Dielen noch zu retten?

Wir haben ein altes Haus gekauft. Die Dielung müsste 100 Jahre alt sein. Der Vorbesitzer hat darauf OSB Platten geklebt, die bombenfest sitzen. Darauf war Teppichbelag, den wir schon entfernt haben. Wie kriegen wir die OSB Platten nun am besten Weg? Ist die Dielung überhaupt noch zu retten?...»

24mm / 27mm Massivholzdielen Eiche

Hallo Leute, man liest immer wieder, man soll sich ordentlich dicke Dielen aus Eiche legen :-)...tja, nur woher? Gibt es im weiten Internet auch Händler, die standardmäßig mehr als 20mm Dicke zu bieten haben? Die Holzhändler bei mir im Raum Magdeburg habe ich wohl nun soweit durch...Fehlanzeige. Vielleicht ...»

Decke-Boden

Hallo Zusammen Da wir keine Einschub-Decken haben, möchte ich den Dachboden (Kaltdach) wie folgt dämmen: 1. Dielen mit Nut und Feder, dass vom Wohnraum die Holzbalken und der Holzboden sichtbar ist 2. Dampfbremse 3. Isolation Nun schwirren mir zwei Fragen im Kopf herum. Vielleicht kann mit jemand ...»

Dielenunterlüftung reduzieren?

Hallo, ich wohne in einem Pfarrhaus, was um 1900 gebaut wurde. 2/3 des Hauses sind unterkellert, Fußbödem im EG sind dort großteils mit PVC o. Ä. versehen. Im Flur und Rest des Hauses sind die Dielen "unversteckt". Nun gibt es auf der nicht unterkellerten Seite in drei Richtungen insgesamt 14 Belüftungsöffnungen. Es ...»

Welches Holz bei Dielenboden zum Anstreichen?

Hallo! Wir sanieren ein Haus von 1850, in dessen Erdgeschoss eine Nagelschmiede war und folglich kein alter Holzboden vorhanden ist. Im Obergeschoss, das immer zum Wohnen war, liegen schöne breite alte Dielen, die wir abschleifen. Uns schwebt nun vor, im Erdgeschoss auch möglichst breite Holzdielen zu verlegen, ...»

Warum sind OSB-Platten als Deckenboden ungeeignet?

Guten Tag! Ich bin neu in diesem Forum und habe nun schon des öfteren gelesen, dass von OSB-Platten als Deckenboden eher abgeraten wird. Worauf begründet sich diese Aussage? Hintergrund: Im 1.OG meines Hauses sind die Dielenbretter leider durch den Vorbesitzer irreparabel zerstückelt worden und darüber ...»