Die Dielen - 36/75

Dielen, Ochsenblut und die Lackfräse

Hallo, ich habe im Frühjahr ein Zimmer mit Ochsenblut gefärbten Dielen geschliffen, das hat super funktioniert. Es hat aber sehr lange gedauert und war im Endeffekt nicht so billig, da man doch einiges an Schleifpapier gebraucht hat. Über den Sommer ist eine Metabo Lackfräse in meinen Besitz gekommen. Ich ...»

Welche Trittschalldämmung auf alten Dielen

Hallo, ich habe eine Frage. Wir haben ein Haus von 1930 unter dem Wohnzimmer befindet sich ein Kriechkeller mit ca. 80 cm höhe. Er ist trocken und begehbar. Im Wohnzimmer liegen Kieferndielen auf Holzlagern. Da es im Winter immer zog im Wohnzimmer, habe ich vor fünf Jahren eine Dämmung zwischen den Lagern mit ...»

Hallo, ich bin neu hier. Es wäre nett, eure Meinung zu diesem Vorhaben zu lesen: 200 Jahre altes kleines Bruchsteinhaus, EG+1.OG; ohne Bodenplatte, ohne Keller, zuk. Nutzung als Ferienhaus. 5 Zimmer, Wohnfl. Ca. 100 qm Unter den zumeist guten Bodendielen ist direkt der pure trockene Lehmboden. Derzeit keine ...»

Dielenboden über undegdämmten Gewölbekeller

Hallo zusammen, das Thema wurde hier ja schon öfters behandelt - trotzdem eine Frage dazu.... Der Gewölbekeller hat einen Lehmgestampften Boden, "normale" Kellerfeuchte, ein Lagerkeller eben.... und unbeheizt. Im Raum obendrüber ist die Schüttung aus Sand/Schlacke/Steine, darauf die Lagerhözer und Holzdielen. ...»

Dielenfußboden

In unserem Haus, gebaut 1800-1850, liegen zwischen den Etagen (oben und unten Wohnungen, z.T. vermietet)Dielen mit Sparrenabständen ca. 120cm. Darüber liegt Linoleum, haben wir so gekauft, Auslegware darüber und 20 Jahre so genutzt. Gelegentlich haben wir die Dielen neu verschraubt, was aber auf Dauer nicht für ...»

Fussbodenaufbau, die 294ste

hallo in die Runde, Problem: 15 cm hohen Fussbodenaufbau für ein Bad auf einer unbekannter ebenerdiger Bodenplatte realisieren; Wasser, Abwasser und Heizung laufen teilweise über den jetzigen Boden History: Der Raum diente wohl als Abstellmöglichkeit für landwirtschaftliches Werkzeug und Holzlager für den ...»

Unterschiedliche Untergründe im Raum ! Dampfsperre für Dielen

Hallo, ich habe ein 120 Jahre altes Fachwerkhaus. Im Erdgeschoß (unterkellert, feuchter Keller) möchte ich Eichendielen verlegen. Die eine Hälfte des Zimmers hat noch original Dielenboden. Die andere Hälfte Estrich. Wenn ich insgesamt Absperre kann ich zwar die Feuchte der Raumluft aussperren, habe aber Bedenken ...»