Die Dielen - 18/75

Fragen zu Massivholzdielen

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei Massivholzdielen zu kaufen, (L x B: 1.800 x 180 mm, Stärke: 21 mm, Eiche, Geölt, Markant). Dazu habe ich einige Fragen an Profis, da ich zwar viel gelesen habe aber mir nicht sicher bin. 1) Die Dielen sollen in einem Altbau eingesetzt werden. Der Boden wird aufgemacht, ...»

Geölter Dielenboden - Nicht strapazierfähig - Hilfe

Einen schönen guten Morgen, ich habe eine wichtige Frage zum Thema "Geölte Dielenböden". Kürzlich habe ich einen Altbau erworben. Unter zahlreichen Schichten von Teppich, habe ich einen wunderschönen Dielenboden gefunden. Kurzerhand habe ich den bestellten Korkboden abbestellt und einen Tischler beauftragt, ...»

Unter dem Dielenboden die Dämmung tauschen

Moin, unter unserem Dielenboden im EG (Kellerdecke Stahlbeton) befindet sich bereits eine Dämmung. Es handelt sich um eine Art "schwarze Wolle" oder "Staubflusen", die unter dem Boden verteilt sind. Da die Vorbesitzerin den kalten Fußboden erwähnt hat und wir eh die gesamte Wohnung renovieren, kam mir der ...»

Massivholzdielen Unterkonstruktion - Spanplatte oder neue Lattung?

Nabend und ein gutes neues Jahr! :-) Ich bin dabei, meine Altbauwohnung (1914) zu renovieren und möchte Laminat durch Eiche-Massivholzdielen ersetzen. Unter dem Laminat befinden sich die alten Holzdielen, darauf liegen Spanplatten, die der Vorbesitzer in den 90er Jahren verlegt hat. Leider sind diese nicht ...»

Haus bj1938 Fussbodensanierung Erdgeschoss

Bild / Foto: Haus bj1938 Fussbodensanierung ErdgeschossErstmal Frohes Neues Jahr an alle User : D Ich habe ein Haus aus dem Jahr 1938 erworben, das Teilweise unterkellert ist.Wir haben jetzt Laminat,Trittschalldämung und Teppich bis runter zu den Holzdielen rausgerissen und es hat sich gezeigt, dass die Dielen, an der nicht unterkellerten Seite, teilweise feucht ...»

Ziegelsteinboden 120 Jahre, wie behandeln?

Bild / Foto: Ziegelsteinboden 120 Jahre, wie behandeln?Der Ziegelsteinboden in unserem Altbau von 1896 sieht ziemlich mitgenommen aus (s. Foto). Er ist zu feucht, um etwas drüber zu legen und eigentlich würden wir ihn gern erhalten und wieder herrichten. Er ist ziemlich verunreinigt und der Dielenabschleifer hat beim Ölen der Dielen einige Ölflecken auf den Ziegeln ...»

Fußboden unter Ofen

Hallo, wir beabsichtigen den vorhandenen Kachelofen (Mitte des vergangenen Jahrhunderts, made in GDR) durch einen Kaminofen mit Wärmetauscher zu ersetzen. In diesem Zusammenhang soll auch der Fußboden erneuert werden. Das Wohnzimmer liegt über dem Gewölbekeller. Es ist folgendes geplant: Dielen entfernen, ...»