Der Denkmalschutz - 9/42

Objekt mit Denkmalschutz - kaufen oder nicht?

Hallo, unser Traumobjekt, das wir noch nicht gekauft haben, soll nun vom Bauamt mit Denkmalschutz belegt werden. Es handelt sich um einen Resthof. Wir wollen den Hof natürlich erhalten, vor allem äusserlich, die Kunstofffenster wieder durch Holzfenster ersetzen, aber innen schon ein paar Räume umbauen. Da wir ...»

Denkmalschutz beim Verkauf nicht angegeben

Hallo, wir haben uns in das Wirtshaus einer Brauerei verliebt und nach Prüfung durch den Architekten und einer entsprechenden Kostenschätzung für die Sanierung das Haus Anfang Januar gekauft. Der Makler hat in seinem Exposé explizit mit dem Satz geworben "Ganz wichtig ist die Tatsache, dass das Objekt nicht ...»

Denkmalschutz Schieferdach

Hallo zusammen, Wenn man eine Dacheindeckung eines denkmalgeschützten Gebäudes erneuern möchte (hier: Naturschiefer), muss man unbedingt Schiefer benutzen? Denn dieser ist ja bekanntlich sehr teuer. Oder akzeptiert das Denkmalamt auch Alternativen (z.B. Kunstschiefer)? Wie teuer ist ein neues Schieferdach ...»

Wie sollten wir hier am besten vorgehen?

Hallo liebe Community-Mitglieder, wir planen eine Erweiterung vorhandenen Wohnraumes in einer teils ausgebauten Scheune. 1.OG soll ein Wohnzimmer, das DG als Schlafzimmer genutzt werden. Das Schlafzimmer soll durch eine Wendeltreppe (d=1,20m) erreicht werden. In das Dach wollen wir zusätzlich eine Gaube mit ...»

denkmalrelevante Kosten

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bewohne ein denkmalgeschütztes Reihenhaus in Berlin und möchte die Eingangstür nachbauen lassen, da sie auseinanderfällt. Wir haben ein Bauhandbuch, in dem die Vorgaben recht gut erläutert sind. Weiß jemand, wie hoch oder was genau die denkmalrelevanten Kosten für so eine ...»

statt Außenwandsanierung Begrünung bei Denkmalschutz

Grüße Euch! Hat jemand Erfahrung mit obiger Idee, um einer Sanierung mittelfristig aus dem Weg zu gehen und dennoch optisch eine schöne Wirkung zu erzielen? Danke für die Gedanken, Recke...»

Das Amt für Denkmalschutz...

Wir haben gerade ein Baudenkmal erworben, da wir historische Bausubstanz und den Charme der Gebäude mögen. Das Haus muss allerdings kernsaniert werden. Um es vorweg zu nehmen, wir wollen möglichst viel von der historischen Substanz beibehalten und übernehmen, allerdings muss der ganze Spaß natürlich auch wirtschaftlich ...»