Der Denkmalschutz - 30/42

dachterrasse

hallo alle zusammen, ich hatte schon mal das forum durchforstet für ähnlich fragen.... vielleicht stelle ich sie trotzdem zum 100sten mal... wir haben ein fachwerkhaus an dem eine alte scheune anschliesst, bei der wir das dach als dachterrasse umfunktionieren wollen. dazu bräuchten wir natürlich auch einen ...»

Baugenehmigung für Sanierung Stallgebäude erforderlich?

Moin! Wir haben uns letztes Jahr einen alten Hof gekauft und noch im gleichen Jahr das Stallgebäude saniert, bzw. die baufälligen Teile. D. h.: neue Seitenaußenwand, 4 neue Fenster und 2 neue (Stall-) Türen in dieser Wand, neues Dach. Keine Veränderung der Grundabmessungen, keine Dachausbauten. Balkenwerk ...»

Denkmalschutz rechtens?

Hallo! Wir haben vor sieben Jahren ein Fachwerkhaus gekauft.Ca.3-4 Monate später stand die Denkmalbehörde vor unserer Tür und stellte unser Haus vorläufig unter Schutz! Nachdem wir zwei Jahre nichts gehört haben von den Behörden, nahmen wir telefonisch Kontakt auf.Bei der unteren Denkmalbehörde wußte niemand ...»

Denkmalschutz durch Gutachten aufheben und dann Fachwerkhaus abreissen, um Platz für eine LIDEL Einfahrt zu schaffen; ist das so einfach möglich?

Hier bei uns im Ort soll ein denkmalgeschütztes Bauernhaus für einen neuen Supermarkt geopfert werden. Ein auswärtiger Inverstor will oder hat einen Teil des Hofes gekauft den Denkmalschutz durch ein Gutachten aufheben und das Bauernhaus dann abreißen lassen. Bürgermeister und Bauamtsleiter unterstützen dieses ...»

Ziegelstein anstatt Lehm bei Denkmalschutz

Hallo! Ich plane gerade einen Umbau und die Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses. Die Gefache sind alle mit Lehm gefüllt. Die Außenhaut des Gebäudes ist komplett verschiefert. Ist es möglich, die Gefachausbildung mit Ziegeln durchzuführen? Oder werde ich da Probleme bezüglich des Denkmalschutzes ...»

Baugenehmigung bei denkmalgeschützter Gebäudegruppe

Bild / Foto: Baugenehmigung bei denkmalgeschützter GebäudegruppeHallo, wir beabsichtigen einen denkmalgeschützten 3 Seitenhof zu erwerben (kein Einzeldenkmal). Nach meinen Recherchen fällt alles was das äußere Erscheinungsbild betrifft (Fenster, Fassade, Dach, Kläranlag???)unter den Denkmalschutz und alle Investitionen dabei, könnten ja dann auch nur steuerlich denkmalmäßig ...»

kein Zuschuss von der Denkmalschutzbehörde?!

Hallo, ich möchte ein Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus versetzen. Es wurde in Hessen abgebaut und soll in NRW wieder aufgebaut werden. Das Amt für Agrarordnung ist bereit dieses Vorhaben zu bezuschussen. Als ich nun bei der Denkmalschutzbehörde nach Fördermöglichkeiten nachgefragt habe, bin ich auf Ablehnung ...»