Der Denkmalschutz - 26/42

Dachlegefenster oder Solotube

Mein kleines Wohnzimmer ist relativ dunkel, ich habe eine kleine Dachgaube und würde gerne noch ein Dachflächenfenster oder eine Lichtröhre einbauen lassen. Das gibt es von Velux und auch von Solotube. Das Haus ist denkmalgeschützt und ist ein Fachwerkhaus. Kann mir jemand was dazu sagen. Eine zweite Dachgaube ...»

Dachausbau - Denkmalschutz

Hallo Häuslebauer, plane eine umfangreiche Dachsanierung, mit Aufsparrendämmung und neuen Dachfenstern. 1. Benötige ich dafür eine Baugenehmigung? 2. Benötige ich eine Genehmigung der Denkschutzbehörde? Es besteht ein sog. "Fassadendenkmalschutz". 3. Wer kann die Bauleitung übernehmen? Dachdecker oder ...»

Denkmalschutz im Innenbereich

Hallo ich interessiere mich für ein unter Denkmalschutz gestelltes Haus nähe Freiburg. Die lage würde mich schon sehr reizen aber der Denkmalschutz beeinträchtigt wohl das Umbauvorhaben sehr stark. Ich muss vorneweg sagen das ich noch nicht mit dem Zuständigen Beamten gesprochen habe und sich meine Infos nur ...»

Dachaufbau bei einer Translozierung? (Denkmalschutz)

Hallo, wir möchten ein Vierständerhaus (steht unter Denkmalschutz) translozieren. Nun stellt sich uns die Frage wie der richtge Dachaufbau aussieht!? Der Dachboden soll nur als Lagerraum benutzt werden, also nicht als Wohnraum! Die Decke wird natürlich ordentlich gedämmt! Sollte man alte, historische Tonziegel ...»

Förderprogramme für Denkmalgeschütztes Fachwerk?

Hallo zusammen Ich heiße Manfred Linner und werde sicherlich des öfteren hier noch die ein oder andere Frage stellen. Hab mir gerade ein Fachwerkhaus zugelegt, ein altes Pfarrhaus und davor Bauerhaus. Baujahr 1760, steht unter Denkmalschutz, ist natürlich irgendwann auch saniert worden und noch ganz gut in Schuß. ...»

Massive Wand, Fachwerk, Denkmalschutz und Heizung

Von meinem vorherigen Projekt habe ich mich verabschieden müssen. Da wären meine finanziellen Möglichkeiten rasch am Ende. Aber ich bin schon wieder an etwas Neuem dran. Da grübel ich über folgende Problematik: Kellerwände 60cm Hauswände ca. 45cm Fachwerk sichtbar und überputzt mit Erker im OG Baujahr ...»

Hallo beisammen, ich habe hie rfrüher schon gern mitgelesen, doch jetzt wirds akut. Wir interessieren uns für ein recht grosses Fachwerkhaus. Dieses sieht auf der Hinterhofseite etwas übel aus. Könnt Ihr anhand des Bildes (Fachwerk1) schon Tips geben? Nächste Woche will ich besichtigen. Worauf sollte ich ...»