Der Denkmalschutz - 23/42

Haben Städte und Gemeinden Sonderrechte beim Denkmalschutz ?

hallo, ich beobachte nun seit wochen den umbau des rathauses und der beiden nachbarhäuser in ettenheim, soll alles für die gemeindeverwaltung sein. so langsam glaube ich gemeinden und städte haben sonderrechte. nur 4 beispiele von vielen. 1. mir wurde geschrieben ich solle meine schüttung behalten. die ...»

Anstrich neuer Lärche-Gesimsebretter meinesunter Denkmalschutz stehenden Hauses

Hallo, ich möchte sehr gerne auf Ihren Sachverstand zugreifen und habe folgende Frage: Für den Außenbereich haben wir neue Gesimsebretter und Gaubenauskleidungen in Lärchenholz gekauft. Das Holz war zwar augenscheinlich trocken, jedoch ist sicherlich noch immer Restfeuchte vorhanden. Nun kauften wir sehr teure ...»

denkmalschutz und streckmetall

hallo, hat jemand erfahrungen, ob bei der erneuerung des aussenputzes eines denkmal(ensemble)geschützten fachwerkhauses - dessen fassade aber immer verputz war, rippenstreckmetall als putzträger eingesetzt werden darf, oder wo ich informationen zu diesem speziellen thema herbekomme? herzlichen dank im voraus ...»

Denkmalschutzbehörde in Friedberg/Hessen

Hallo Community, werde demnächst im Rahmen einer umfangreichen Sanierung unseres Hauses erstmals persönlich Kontakt mit der unteren Denkmalschutzbehörde in Friedberg/Hessen aufnehmen. Unser Haus steht unter "Ensembleschutz". Wer hat Erfahrung mit dieser Behörde, Abwicklung von Genehmigungen der Bauvorhaben, ...»

Denkmalgeschütze Ortschaft

Bild / Foto: Denkmalgeschütze OrtschaftHi Wir haben ein Grundstück in einer denkmalgeschützen Ortschaft. Auf meinem Grundstück steht eine Scheune. Diese Scheune dürfen wir abreissen und einen Neubau drauf stellen. Jetzt haben wir vom Bauamt eine ellenlange Liste mit Auflagen u.a. Holzfenster, Holztüren, Farbe der Dachziegel, franz. Gitter, Material ...»

Nicht Denkmalgeschützt !

Bild / Foto: Nicht Denkmalgeschützt !Hallo, nach einigen Unstimmigkeiten (forum73420) - u.a.mit der unteren Denkmalschutzbehörde, habe mich nach Rat einiger Forenmitglieder einmal an die für mich zuständige obere Denkmalschutzbehörde gewandt und folgende Antwort erhalten: Sehr geehrter Herr..., bei dem bezeichneten Objekt handelt es sich nicht ...»

Alte Wohnungstüren verstärken trotz Denkmalschutzauflagen?

Hallo Ich lese seit ca einem halben Jahr eure Tipps und habe so einiges gelernt. Jetzt habe ich selber ein Problemchen, wobei ihr mir ev. ein paar Tipps oder Hinweise liefern könnt. Leider handelt es sich um das Wohnhaus nicht um ein Fachwerkhaus. Es geht um die Wohnungstüren in einem Wohnhaus, das unter ...»