Der Denkmalschutz - 14/42

Mehrfamilienhaus mit Denkmalschutz

Hallo Fachwerk Gemeinde Mir wurde ein altes Mehrfamilienhaus ggf. mit Gewerbeobjekt komplett leer angeboten. Außerlich sieht man gleich das viel gemacht werden muß, und auch innen muß erhbliches getan und investiert werden. Das dumme daran ist, das uns das Haus recht gut gefällt, und wir lieben Altbauten. Ich ...»

denkmalschutz aberkennen

unser traumhaus entwickelt sich zum alptraum: denkmalgeschütztes fachwerk- und natursteinhaus von 1699, bei dem versuch der sanierung stellt sich heraus: dachstuhl nicht restaurierbar da alle fußpunkte und reem kaputt, also runtergenommen. zwei der außenwände (naturstein) wurden anscheinend nur vom fast schon ...»

Denkmalschutz-Gebäudeversicherung

Wenn ich ein Denkmalgeschütztes Haus habe, muß ich dann auch eine Gebäudeversicherung abschließen, die dieses mit beinhaltet! Mein Banker winkt ab, er sagt, eine normale Gebäudeversicherung genügt. Was ist aber, wenn tatsächlich ein Schaden auftritt? Gibt es ein Gesetz, welches mich dazu zwingt, das Haus genauso ...»

Schallschutzfenster & Denkmalschutz? S: Fensterbauer in Dortmund

Hallo zusammen, wir überlegen unsere Fenster austauschen zu lassen. Grund ist, dass wir Anspruch auf Förderung für Schallschutzmaßnahmen haben. Natürlich steht unser Haus unter Denkmalschutz. Unsere Fenster sind die "Klassiker". Also zwei große Flügel und und zwei kleinere darüber. Num meine Fragen: Welche ...»

Denkmalschutz und Heizkostenzuschuss

kann man bei denkmalgeschützten häusern, die nicht isolierfähig sind und hohe decken haben, heizkostenzuschüsse beantragen?? gruss Silvia...»

Denkmalschutz aufheben ?

Hallo, Achtung: nicht gleich aufdrehen. Ist nicht so, dass ich nix von alten Bauten halte und möchte mein Elternhaus auch gern erhalten. Trotzdem suche ich nach Alternativen. Das haus meines Vaters mit Baujahr ca. 1870 wurde vor - meint mein Vater - vor etwa 30 jahren unter Denkmalschutz gestellt. Warum, ...»

Strafgebühr vom Denkmalschutz

Hallo Leute, weiß jemand, was passiert, wenn man sich nicht an die "Vorschriften" der Denkmalschutzbehörde hält. Mir geht es nicht um Maßnahmen die den Außenbereich (Fassade usw.) betreffen, sondern den Innenaußbau. Kann es Strafgebühren geben und in welcher Höhe liegen die in etwa? Vielen Dank im Vo...»