Das Denkmal - 51/74

Verpflichtungen nach Denkmalkauf

Moechte ein Denkmal aus städtischem Besitz kaufen. Kann die Stadt von mir vertraglich verlangen, es innerhalb eines bestimmten Zeitraums saniert zu haben und bei Nichtbefolgung Strafen oder Rueckabwicklung des Kaufs geltend machen? Dies vor dem Hintergrund, dass die Sanierung nur durch Zustimmung städtischer ...»

kennt jemand einen guten Wärmedämmputz als Fassadenputz?

bei einem Fachwerksanierungsprojekt in Mittelhessen möchte ein Bauherr das EG Vollziegelmauerwerk,auf dem ein fester Kalkzementputz gut haftet einen ca 5-6cm dicken Wärmedämmputz auftragen. Kennt jemand ein langjährig erfahrenes Produkt (ohne Zuschlagsstoffe wie Styroporkügelchen o.ä.),das wirklich zu empfehlen ...»

Verkauf eines Baudenkmals im Sanierungsgebiet

...Bei alten Häusern ist guter Rat Feuer... billig gekauft, teuer saniert und jetzt ein Klotz am Bein. Deshalb möchte ich meine vermietete Denkmalschutzimmobilie in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet nach Sanierung verkaufen. Jetzt fragt mich doch der Makler, ob die bisher von mir wegen fehlenden ...»

Indämmung und Heizleisten?

Hallo Forengemeinde! Gern lese ich hier ab und zu mit, die Vielzahl an Meinungen ist immer wieder spannend... Frage zu einer geplanten Sanierung/Umbau zur Wohnung (Denkmalgeschützt, ca. 1870): Erdgeschoss ohne Keller, 40cm Sandsteinwand, augenscheinlich trocken. Heizleisten sind vorgesehen. Für wie sinnvoll ...»

Versicherung für Denkmal

Hallo, ich möchte eine Gebäudeversicherung für mein Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus von 1640 abschliessen. Kann jemand eine gute und günstige Versicherung empfehlen. Bisher habe ich noch keine Versicherung gefunden, bei der das Versichern zügig funktioniert. Für jeden Tip bin ich dankbar. Grüsse Christoph ...»

Dachfenster im denkmalgeschützten Gebäude

Hallo, ich bin angehender Bautechniker und plane im Rahmen meiner Projektarbeit ein Fachwerkhaus (verschiefert) zu sanieren. Das Gebäude ist um 1900 errichtet worden und steht unter Denkmalschutz. Das Dachgeschoss wurde damals teil als Scheune und teils als Wohnraum genutzt und hat daher kaum Fensteröffnungen. Es ...»

Aktion zum Denkmaltag

Hallöchen, Wir ( Restauratoren im Parkett / Schmiede / Maler / Tischlerhandwerk sowie ein Steinmetz und ein Glaser ) haben aus Anlass des Denkmaltages in den vergangenen zwei Jahren auf dem Hof unseres Kreismuseums historische Techniken gezeigt. Diese Aktion ist bei den Besuchen des Denkmaltages gut angekommen. ...»