Das Denkmal - 51/75

Denkmal Erhalten. Was tun?

Hallo, keine sehr schlüssige Überschrift für ein umfangreicheres Problem. Vor einiger Zeit habe ich ein Wunderschönes Gutshof Fachwerkhaus in Sachsen-Anhalt entdeckt. Baujahr 1669 und ziemlich groß. Der Kaufpreis belüft sich auf knapp 15.000€ und nach einer Besichtigung, bei der ich zwar keinen Sachverständigen ...»

Klarstellung:

Guten Tag, ich sehe mich gezwungen öffentlich auf eine Frage zu reagieren, die mir im Profil gestellt wurde. (Wer sich den Schuh anzieht, der soll es tun, wer nicht der braucht sich auch nicht durch meinen Beitrag gestört zu fühlen. Deshalb benutze ich hier die allgemeine Anrede "Sie".) Ich bin nicht der, der ...»

Stehen auch Balkone an Rückseiten unter Denkmalschutz?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg von 1908. Alles Eigentumswohnungen inzwischen. Die vordere Fassade (Stuck etc pp) steht inklusive der Balkone klar unter Denkmalschutz. Da wurde wohl vor Jahren saniert und renoviert und es mussten viele Auflagen eingehalten werden. Die hintere Fassade ist ...»

Ausführung von Maurerarbeiten, Fachfirma in der Denkmalpflege!!!

Bild / Foto: Ausführung von Maurerarbeiten, Fachfirma in der Denkmalpflege!!!Wie nennt man diesen Mauerverband? Mit freundlichen Grüßen Guido...»

Genehmigter Bauantrag kontra Denkmalschutz ?

Uns liegt seit einem Jahr ein genehmigter Bauantrag (Nutzungsänderung) vor, wir sind im Umbau. Nun soll das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt werden. Was gilt nun ? Können wir den Umbau gemäß dem genehmigten Bauantrag weiter ausführen oder nicht ? Mit freundlichen Grüßen Carmen...»

Brandschutz beim denkmalgeschützen Haus???

Hallo, ich schreibe gerade eine Projektarbeit über ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus. Erbaut wurde es im Jahre 1339 und diverse Male umgebaut. In naher Zukunft soll es wiedermal modernisiert werden um die Wohnungen auf einen aktuellen Stand zu bringen (Es gibt zum Beispiel kein Bad/WC in den Wohnungen). Auch ...»

Porenbeton

hallo Wir haben ein Fachwerkhaus von 1666 mit Denkmalschutz. Wir möchten die Außenwände streichen und das rausgebrochene neu verputzen. Die Balken auch neu streichen. Das Gefache ist mit allem möglichen ausgefüllt. Hauptssächlich aber die grauen Porenbetonsteine. Y-tonggefache wollte ich entfernen das macht ...»