Die Deckenhöhe - 1/3

Deken anheben

Bild / Foto: Deken anhebenHallo, also meine Familie und ich überlegen uns ein Fachwerkhaus zu kaufen. Dieses besteht eigendlich nur aus Anbauten ;-) Also das wohl älteste Stück des Hauses (über 100 Jahre alt) hat eine Deckenhöhe von 2 m. Das sind aber nur 2 Zimmer, die restlichen Räume des EG haben eine normale Deckenhöhe von 2,40 m. ...»

Fachwerk-Deckenhöhe: Geschossboden entfernen möglich?

Bild / Foto: Fachwerk-Deckenhöhe: Geschossboden entfernen möglich?Hallo, ich habe gerade ein Fachwerkhaus zum Kauf besichtigt, das mir sehr gefällt, allerdings ist die Deckenhöhe sehr niedrig. Im Schlafzimmer, Bad usw. akzeptiere ich das, aber einen Wohnraum mit Höhe brauche ich. Daher würde ich gerne über dem Wohn-/Eßbereich die Geschossdecke entfernen. Das darüberliegende ...»

Wie kann sehr niedrige Deckenhöhe in FWH bei vertretbarem Aufwand vergrößert werden?

Bild / Foto: Wie kann sehr niedrige Deckenhöhe in FWH bei vertretbarem Aufwand vergrößert werden?Hallo liebe Forengemeinde, seit einigen Monaten habe ich auf Fachwerk.de und in den tiefen des www nach Antworten auf meine Frage gesucht. Weil ich keine wirklich zufriedenstellende Antworten gefunden habe, frage ich jetzt euch. Was für Möglichkeiten gibt es, die Deckenhöhe in einem Fachwerkhaus zu vergrößern ...»

Mietrecht-Deckenhöhe NRW

Hallo Zusammen, soweit ich weiß gilt bei Deckenhöhen von1m--2m die Regelung das der Quadratmeterpreis nur zur Hälfte berechnet werden dürfen. Angeblich sind Fachwerkhäuser aufgrund der Bauweise davon ausgenommen. Weiß da einer was,suche hier keine Rechtsberatung. Danke und Grüße Martin...»

Neue Decke in Fachwerk einziehen - Wie? - Deckenhöhe, begradigen...

Liebe Community, Ich habe zu diesem Thema inzwischen sehr intensiv in diesem Forum gesucht, konnte aber keine wirkliche Antwort finden. Es geht um folgendes: Ich möchte in ein Fachwerkhaus, das nicht unter Denkmalschutz steht, das auch nicht besonders hübsch ist (kein Sichtfachwerk) neue Decken / Böden ...»

Keller tieferlegen bzw. Kellerboden tiefergraben bzw. Deckenhöhe im Keller erhöhen

Hallo zusammen! Ich wohne in einem Haus, welches kurz nach dem 2. Weltkrieg errichtet wurde (ca. 1950). Es handelt sich um ein Doppelhaus welches Baugleich auf der gesamten Straße steht (die Häuser wurden damals als Flüchtlingshäuser gebaut soweit ich weiß). Ich wohne in NRW (Nettetal), direkt an der Grenze ...»

vermietung bei niedriger deckenhöhe

muß ich bei einem alten fachwerkhaus die decken anheben,um es vermieten zu dürfen oder geht bestand vor norm?...»