Die Dachdämmung - 7/38

Ist Holzschutz bei Dachdämmung mit Hinterlüftung zwingend erforderlich?

Auf unser Haus Bj. ca.1890 soll ein neuer Dachstuhl errichtet werden. Soweit so gut. Das Obergeschoß soll später genutzt werden und demzufolge auch gedaemmt werden. Der Oberboden (Spitzboden) bleibt ungenutzt und ungedämmt. Wir planen eine Zwischensparrendämmung mit Hinterlüftung. Der Dachaufbau soll wie folgt ...»

Tips für Dachdämmung

Bild / Foto: Tips für DachdämmungHallo zusammen ! Hab mich heute erst angemeldet, lese aber schon eine zeitlang still mit. Ich möchte kurz etwas zur Ausgangssituation bei uns sagen, so dass ihr einen kleinen Überblick bekommt. Kernsanierung einer Bestandsimmobilie von 1956. Bis auf die Grundmauern haben wir alles entkernt und sind ...»

Dachboden dämmen, was ist mit dem Drempel? mit bild

Bild / Foto: Dachboden dämmen, was ist mit dem Drempel? mit bildDachdämmung, allerdings scheinbar etwas komplizierter.... Hallo zusammen,vorab möchte ich sagen, dass ich im Thema Dachdämmung ein Laie bin... Nun zum Thema, wir besitzen eine ETW (1930) incl Sondereigentum Spitzboden. Diesen möchte ich nun zum Hobbyraum ausbauen. Derzeit ist der Spitzboden ungedämmt. Die letzen ...»

Dachdämmung im Fachwerkhaus

Hallo, möchte mein Fachwerkhaus im Dach isolieren. Dabei sollen die Eichensparren (Baujahr ca.1600) zum Teil sichtbar bleiben. Problematik: Sparren sind nur etwa 10 cm stark und sollten nach Isolierung und Holzinnenverschalung ca. 2 cm sichtbar bleiben.Dazu wollte ich an den seitlichen Wangen der Sparren Dachlatten ...»

Dachdämmung zum späteren Ausbau zum Wohnraum

Bild / Foto: Dachdämmung zum späteren Ausbau zum WohnraumHallo zusammen, Ich habe kürzlich ein Haus gekauft und bin da mehr schlecht beraten worden.. naja jetzt muß ich das beste daraus machen. Es ist ein Fachwerkhaus Bj, unbekannt mit einen Anbau den ich auf 1950 schätze. Da wir gerne im Dachgeschoss 2 Kinderzimmer, ein Schlafzimmer sowie ein Bad einbauen wollen ...»

Nasse Dachdämmung

Hallo an alle, Wir haben vor vier Jahren unser Dach mit 160cm Dämmung gedämmt. Die dachpfannen sind alte Betonziegel (Frankfurter Pfanne) da es ein altes haus ist, haben wir keine Unterspannbahn. Wir haben die Dämmung reingemacht und dann eine Damfsperrfolie eingebaut. soweit ich es sehen konnte, ist alles ...»

Haus 100 Jahre alt

Hallo Com, ich habe mir ein Haus gekauft das ca 100 Jahre alt ist. Wir sind dabei es von Grund auf zu renovieren. Wir haben das Dach fertig gedämmt und die Dampfsperrfolie verklebt. Meine frage ist nun, es hat geschneit unser Dach war voller Schnee aber im Moment ist unser Haus dach das einigste in der Umgebung ...»