Die Dachdämmung - 38/38

Dämmung mit Mineralwolle, Steinwolle, Glaswolle

Wer kann mir einen Tip geben mit was ich billiger unterwegs bin ... ISOVER, URSA, oder Rockwool oder gibt es alternativen in der Dämmung von Steildächern. Dachaufbau von aussen nach innen , Braas-Ziegel, Lattung, Unterspannbahn diffusionsoffen, Holzverschalung. Nun haben wir vor eine zwischensparrendämmung einzubringen ...»

Dachdämmung

Hallo, ich will demnächst einen alten Schweinestall(Anbau an Haupthaus renovieren, wird dann Küche). Unter anderem muss auch das Dach neu von unten gedämmt werden. Das Dach wurde vor 2 Jahren vom Vorbesitzer neu eingedeckt. Folgender Aufbau von unten: Sparren 160mm, OSB-Platte, Lattung, Unterdach mit verschweißter ...»

dachdämmung mit innen dampfbremse oder nicht ???

Moin, Moin zusammen ! Es wird in Lehrbüchern und auch hier im Forum mehrfach darauf hingewiesen das neben der äußeren Plane, des Dämmaterials auch ein Dampfbremse von innen gemacht werden sollte. Meine Frage : Warum macht man das ist es nicht sogar kontraproduktiv im Fachwerkhaus ? Denn man wird diese Plane ...»

Dachdämmung

Wir haben vor kurzem ein kleines Fachwerkhaus erstanden (Bj 1890). So weit so prima. Nun die Frage: Unser Dach ist mit Ziegeln gedeckt und nicht isoliert, was könnt ihr an Isolierung empfehlen und was ist dabei zu beachten? Man muss dazu sagen, dass wir auf natürliche Baustoffe zurückgreifen wollen. Danke im ...»

Aufdachdämmung

Hallo, wir beabsichtigen ein neues Dach 28°Neigung(Sichtholz) zu bauen. Wir suchen ein diffusionsofenes Aufdachdämmsystem. Welche Systeme können Sie empfehlen? Was gibs für Erfahrungen bei der Verarbeitung? Vielen Dank!...»

Aufdach-Dämmung

Hallo, im Vorfeld eines Hauskaufs haben wir uns auch mit der Frage der Dachdämmung befasst. Bei dem über 200 J. alten Fachwerkhaus ist der Dachstuhl noch in gutem Zustand. Jedoch sind die Balken teilweise krumm. Wer hat Erfahrung mit einer Aufsparren-Dämmung bei alten Dachstühlen und kann mir Dämmsysteme empfehlen? ...»