Die Dachdämmung - 3/38

Dampfsperre der Dachdämmung richtig anschließen an Holzbalkendecke?

Bild / Foto: Dampfsperre der Dachdämmung richtig anschließen an Holzbalkendecke?Hallo liebe Fachwerk-Community, aktuell stehe ich vor einem Problem bei der Sanierung unseres Siedlungshauses von 1936 welches ich selbst nicht gelöst bekomme. Unser Dach wird neu eingedeckt und soll in dem Zuge gedämmt werden. Die Sparren wurden aufgedoppelt und sollen mit einer Zwischensparrendämmung ...»

Dachdämmung und Sichtfachwerk innen wieder herstellen

Bild / Foto: Dachdämmung und Sichtfachwerk innen wieder herstellenGuten Abend. Unser Häuschen Baujahr 1900 - Sanierungsstand derzeit bei Entkernung und Planung - wirft einige Fragen auf, die mir trotz wochenlanger Recherchen noch kein befriedigendes Ergebnis gebracht haben. Fakt ist, wir wollen weitestgehend ökologisch sanieren. Unser Dachstuhl (Steildach des Ursprungshauses) ...»

Fragen zu Möglichkeiten der Dachdämmung Haus Baujahr 1939

Hallo zusammen, Wir haben ein Haus Baujahr 1939 erworben. Folgende Fragen ergeben sich nun zur Dachdämmung. Istzustand: Nicht gedämmtes Schrägdach (Kunstschiefer, Bitumen, Lattung darunter Holzbalken 120mm). Die Schräge geht runter bis in die unter dem Dachboden liegenden Schafzimmer, wäre aber nach entfernen ...»

Unsicher bei Dachdämmung

Bild / Foto: Unsicher bei DachdämmungHallo, ich bin mir ziemlich unsicher wie ich das Dach meines Hauses dämmen soll. Problem ist die Bitumenbahn unter den Dachziegeln. Ich habe bereits mit 2 Zimmerern gesprochen und beide haben den Dachraum (ca. 40qm) begutachtet. Sie waren recht sorglos und haben Glaswolle+Dampfsperre empfohlen. Nachdem ich ...»

Dachdämmung - Gewicht

Bild / Foto: Dachdämmung - GewichtWir haben die alte Dachdämmung unseres Anbaus entfernt und möchten nun mit Naturmaterialien alles neu aufbauen. (Taupunktberechnung usw. haben wir schon durchgeführt.) Der Plan: - alte Unterspannbahn (aus den 80er Jahren) entfernen - von innen Unterdeckplatte 22 mm aus Holzweichfaser anbringen - Jutedämmung ...»

Aufdachdämmung mit Pavatex: Isolair oder Pavatherm + Unterdeckbahn als Folie?

Liebe Experten, wir möchten das Dach unseres Fachwerkhauses sanieren, das derzeit ausschließlich aus auf Dachlattung aufgetragenen Hohlpfannen besteht. In diesem Rahmen möchten wir durch eine Wärmedämmung auch den derzeitigen Wärmedurchgangswert von 4,2 W/m2K verbessern. Der Dachboden ist derzeit nicht ...»

Aufbau einer Dachdämmung

Hallo erstmal in die Runde. Ich habe folgendes Problem ich möchte die Dachschrägen neu Dämmen und die Glaswolle raus nehmen. Aufbau jetzt aussen nach innen: -Ziegel -Lattung -Unterspanbahn? weiss mit gewebe drin -Hinterlüftung -10 cm GW alukaschiert (ca 1cm schmaler als der Sparrenabstand Wind pfeift ...»