Die Dachdämmung - 29/38

Zusätzliche Dachlast durch Dachdämmung

Hallo, ich würde gerne abschätzen wieviel zusätzliche Dachlast durch folgenden Dämmungsaufbau ensteht. Kann das für ein "normales" Dach ein statisches Problem werden. Unterspannbahn Klemmfilz 140 mm Dampfbremse Untersparrendämmung 50mm 12mm OSB Rigips...»

Kosten einer Aufdachdämmung ?

Hallo, wir planen ein kleines Fachwerkhaus zu kaufen. Allerdings ist es notwendig, dass Dach für einen entspechenden Ausbau zu dämmen. Kann mir jemand sagen, ob ich einen Fehler bei meiner folgenden Kostenaufstellung gemacht habe: Dachfläche etwa 120 qm. Dach abdecken und alte Lattung entfernen. Ziegel sollen ...»

Dachdämmung

Gute Tag, ich wende mich mit einigen Fragen an Sie und freue mich wenn Sie mir helfen können. An unserem Haus aus Baujahr 1975 soll das Dach gedämmt und ein Fußboden im DG verlegt werden. Es ist keine Konterlattung und keine Unterspannbahn vorhanden. Folgende arbeiten sind beabsichtigt: Hinterlüftung ...»

Dachdämmung 5m² - welchen Dämmstoff

Hallo, die Überschrift lässt erkennen, dass es sich bei der zu dämmenden Fläche um eine relativ kleine handelt. Hinzu kommt, dass diese nur durch ein 20 cm großes Loch zu erreichen ist. Insofern kommen Glaswolle & Co und Dämmplatten im Allgemeinen nicht in Betracht. Welche Alternativen hat man zu den ...»

Aufdachdämmung Altbau Detail

So ich hab jetzt mal eine Frage... Unser Haus ist ca. 200 Jahre alt und Denkmalgeschützt. Der Mensch vom Denkmalschutzamt hat nun gesagt, wir dürfen eine Aufdachdämmung unter bestimmten voraussetzungn machen. - Das Detail der Rinne soll so bleiben wie es ist. Mein Problem ist jetzt das ich kein Detail des Dachaufbaus ...»

Dachdämmung mit Holzfaserdämmplatte-Dampfbremse

Hallo zusammen der nächste Bauabschnitt steht an: Das Dach wird erneuert und gedämmt.Folgender Aufbau schwebt mir vor: - Ziegelschicht mit Lattung - DWD-Platte 16mm - holzflex protect 2x 100mm oder Gutex Thermoflex 2x 100mm - OSB-Platte 15mm als Dampfbremse - Lehmputz Die neuen Sparren sind 200mm hoch. ...»

Dachdämmung ohne Dampfsperre ?

Hallo , bin zur Zeit am Isolieren des Daches und wollte nachfragen ob folgender Dachaufbau funktioniert bzw. was ich beachten sollte ? Von aussen nach innen : Schiefer , Dachpappe , Bretter , Hanfdämmwolle (20cm) , Lattung , Verkleidung (Bretter/Paneelen-HDF) -Ich bevorzuge das Ganze ohne Dampfsperre auf der ...»