Die Dachdämmung - 20/38

Dachisolierung innen / außen

Hallo.. so langsam wirds mit unserer Bude :) eine Frage an die Spezis :) Wir haben und mangels Sparrenhöhe für eine Polystyrol Aufdachdämmung entschieden mit 14 cm Kern. Unter der Dämmung liegt eine Delta Vent S. Jetzt geht es an die Innenverkleidung. Ich wollte noch zusätzlich eine Dampfbremse einziehen ...»

massive dachdämmung ohne dampfbremse

hallo! ich möchte ein altes sparrendach zum wohnraum ausbauen, will aber nichts mit irgendwelchen dampfbremsen-sperren zu tun haben. mein ziel ist es mit massiven baustoffen eine wärmespeichernde, diffusions- und kapillaraktive, somit feuchtigkeitsregulierende dämmung zu realisieren.der raumverlust durch größere ...»

Dachdämmung Altbau aber wie?????????

Hallo liebe Forumsleser! Ich habe einen Bau von 1950. Das Dach wurde in den 80er neu gedeckt und ist noch tip top. Das Dachgeschoss wird zu Wohnzwecken genutzt. Die Sparren wurden mit Bimsstein ausgemauert. Zum ungedämmten Spitzboden wurde die alte Spalierdecke entfernt und die Balkenlage mit 16er Wolle ausgedämmt ...»

Dachdämmung

Hallo ich hab hier schon einige Fragen gestellt im Bezug auf den Hausbau und dafür will ich mich nochmall herzlich bedanken . Dieses mal brauche ich eure Meinunge wegen der Dachdemmung . Wir haben 24 cm breiten Dachsparn und haben uns für eine Zwischensparndämmung entschieden . Leider wurde 20 cm Dämmung angebracht ...»

Offene Hohlschicht nach Dachsanierung?

Hallo, ich habe das Dach meines Hauses erneuern lassen: Aufdoppelung der Sparen, zusätzlich Isolierung etc. Der Dachdecker hat die Unterspannbahn winddicht an der Innenwand verklebt. Mir ist jetzt aber aufgefallen, dass die Hohlschicht nicht "dicht" ist, d.h. wenn man die Dachziegel anhebt kann man direkt in ...»

Improvisation Dachdämmung ?!?

Hallo, kurz vor der Bestellung einer neuen Unterdeckbahn ist mir nach den Diskussionen mit der Anwendungstechnik eines MiWo Herstellers und eines Dampfbremsenherstellers folgende unkonventionelle Variante eingefallen: Aktuelle Randbedingungen: Unter Betondachziegel, Traglattung und Konterlattung ist eine ...»

Sommerschutz Dachgeschoss

Hallo Zusammen, zunächst erstmal ein dickes Kompliment dieser hervorragenden Web-Seite. Habe in den vergangenen 2 Jahren reichlich gute Ratschläge bekommen - vielen Dank dafür. Wir sind seit ca 2 Jahren Besitzer eines 300 Jahre alten Fachwerkhauses versuchen soweit machbar unsere Vorstellungen umzusetzen. Nun ...»