Die Dachdämmung - 18/39

Dachdämmung

Ich habe vor mein Dach neu machen zu lassen und es dabei zu dämmen. Es ist ein kleines, altes Gebäude (1928, 50 m² WF), welches ein Spitzdach mit sehr geringer Neigung besitzt. Nach eingehender Beratung mit Dachdeckern bin ich jetzt etwas ratlos... Folgendes ist jetzt vorgesehen (da kein neuer Dachstuhl gebaut ...»

Dachdämmung und die vielen Möglichkeiten

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, wir habe uns ein altes Haus Baujahr 1931 gekauft, es ist kein Fachwerk, dennoch habe ich mich nach dem durchforsten vieler Foren dafür entschieden hier meine Fragen zu stellen, ich füll mich hier einfach wohl und gut beraten... Zum eigentlichen, eine Dachneueindeckung steht ...»

Fragen zum Neuaufbau einer Dachdämmung

Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich hier im Forum angemeldet weil nun bei mir eine Renovierung des Daches und der Dachbodendecke ansteht. Ich stöbere schon länger hier und finde immer wieder wertvolle Infos. Vielen Dank dafür. Wir haben vor ca. zwei Jahren eine Zechenhaus-DHH gekauft. Da gibt es natürlich immer ...»

Freufreu, das Dach ist kühl

Hallo Ihr Lieben, ich wollte einfach mal meine freude über die neue Dachdämmung weitergeben. Im Raum hinter unserem Süddach haben wir es momentan nur 20°C :-) Und das bei gut 32°C Aussenlufttemperatur und 2 Dachfenstern. Juhu!! Dabei ist bisher nur die Hälfte der Dämmung fertig. 15 cm Isoflock und der Lehmputz ...»

Dachdämmung innen Jugendstilhaus

Liebes Forum, für das folgende Problem bin ich bisher leider nicht fündig geworden und hoffe bei Euch auf Rat. Es geht um eine Innendämmung von Dachzimmern (Schrägen) unseres neuen/alten Hauses von 1914. Der Aufbau ist: Ziegel >> Auflattung >> Dachpappe (querverlegt) >> Windsperre (Holzbretter) >> Sparren ...»

Dachdämmung

Hallo, ich möchte bei unserem 40 Jahre altem Haus das Dachgeschoss ausbauen. Daher muss ich zuerst den Dachstuhl dämmen. Dieser besteht aus Dachziegel, Konterlattung, Lattung, Dachpappe, Schalung, Sparren. Diese sind ca. 70 cm auseinand und haben eine Höhe von 17 cm. Ich möchte jetzt eine Zwischensparrendämmung ...»

Hallo Community! Habe mit meiner kleinen Familie ein altes Pfarrhaus (1881 Holzständerbauweise) erworben. Die Vorbesitzer haben in dem Haus nicht viel gemacht und einige Räume stehen immer noch im Rohbau. Das Dach/Haus ist nicht isoliert und einige Dachsparren weisen Holzbockspuren auf. Nun zur Sache: Wollte ...»