Das Dach - 7/48

Ist Dachbodendämmung überhaupt notwendig?

Bild / Foto: Ist Dachbodendämmung überhaupt notwendig?Guten Morgen, die Geschoßdecke zum Dachboden ist in meinem Haus von ca. 1870 "klassisch" konstruiert (in dieser Gegend hier zumindest wohl der damalige Normalfall): Balkendecke, die Gefache mit einer Mixtur aus Lavakrotzen, Lehm und ? ausgefüllt. Die Decke ist ca. 38cm (!!) dick, wobei ich nicht weiß, ...»

Innendämmung der Dachboden Aussenwand Ytong + Steinwolle

Bild / Foto: Innendämmung der Dachboden Aussenwand Ytong + SteinwolleGuten Tag wertes Forum, da ich langsam mit der Komplexität des Aufbaus verzweifle weil ich viele verschiedene Meinungen hörte von Herstellern und Baustoffhändlern, stelle ich das Projekt mal euch erfahrenen Fachwerk-Werklern vor :- ) Zuvor: Erdgeschoss und 1. Etage werden mit Naturprodukten renoviert, zum ...»

Dachboden ausbauen, Dielen vorübergehend überbauen

Hallo, Wir beginnen unseren Dachbodenausbau. Der Boden besteht derzeit aus intaktem Dielenboden. Lücken von ehemaligen Mauern entsprechen nicht dem zukünftigen Grundriss. Da wir bereits auf 2 Etagen Dielen haben und das DG Kinderzimmer und ein kleines Bad werden soll, wollen wir die Dielen überdecken, aber rückbaubar. ...»

Einbaumöbel im Fachwerkhaus

Bild / Foto: Einbaumöbel im FachwerkhausHallo, bei mir wird das Fachwerk mit 60 mm Holzfaserdämmplatten gedämmt. Darauf kommt vorwiegend an den Außenwänden eine Wandheizung in Lehmputz. Kennt ja jeder hier. Ich möchte das Haus aber an einigen Stellen mit passgenauen Einbauschränken versehen. Zum Beispiel geht es da um Kleiderschränke und Bücherregale. ...»

Oberste Geschossdecke dämmen bei großem,Dachboden darüber?

Hallo rundherum. Die Dämmung der oberen Geschossdecke würde hier ja bereits behandelt, trotzdem habe ich Fragen, sorry. Unser Haus Bj 1900 hat einen Dachboden mit ca 200qm Grundfläche, einem Balkenabstand von 1m bis 1,30m. Den Lehmschlag und die von Holzbock und-wurm geliebten alten Halbschneider habe ich entsorgt. ...»

Pavatex Dach

Hallo, ich bräuchte mal einen abschliessenden Rat: Ich beabsichtige mein Dach mit folgendem Aufbau zu sanieren: Verbleibender Innenausbau Sparrenzwischendämmung 120mm Pavaflex 100mm Pavatherm plus 4cm Hinterlüftung Dacheindeckung Ich hab das so gewählt, weil ich den ganzen Dampfbrems /sperren usw. ...»

Dachboden / Dachstuhl

Bild / Foto: Dachboden / DachstuhlHallo Liebe Fachwerk Freunde, ich habe mir mein Dachboden bzw .Dachstuhl angeguckt. Bin leider kein Profi ,wollte fragen wie diese Hölzer behandelt werden müssen. Wie kann man den Zustand des Holzes Beurteilen ....»

Dachbalken abschleifen und Ölen?

Unsere Dachbalken sind leider optisch nicht mehr top. Ich frage mich ob wir diese abschleifen und einfach toll Ölen könnten. Überstreichen würde nicht helfen, da die Absplitterungen der Farbe aktuell das Problem sind. Oder würdert ihr abschleifen und lackieren. Gibt es vielleicht auch alternative tolle ntürliche ...»

Dachgeschoss Ausbau, Dämmung mit nicht diffusionsoffener unterspannbahn

Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei mein ca. 250 Jahre altes Fachwerkhaus zu sanieren. Beim Ausbau des Dachgeschoss sind nun einige Fragen offen und hoffe auf Euren fachmännischen Rat. 1. Zwischensparrendämmung aktueller Dachaufbau: -Ziegel -Lattung -Unterspannbahn aufgenagelt (http://www.bauder.de/de/steildach/steildach-produkte/steildachbahnen-de/unterdeckbahnen/baudertop-ts-25.html) -22mm ...»

Dielen direkt auf Dachbalken schrauben

Bild / Foto: Dielen direkt auf Dachbalken schraubenHallo, Als blutiger Anfänger hab aber ich ein kleines Gartenhaus BJ 1931 zu renovieren. Nachdem wohl vor 70 Jahren ein Fass mit Karbonileum ausgelaufen ist, will ich sowohl die Deckenschalbretter als auch die Dielenbretter auf dem Boden entfernen. Es soll Mit neuen Brettern alles so wieder verbaut werden, ...»

Energetische Sanierung des Daches sinnvoll ?

Ich bewohne ein Haus Bj. 1975 und habe über Dachdecker Angebote machen lassen und einen Energieberater zu Rate gezogen, weil ich einen KfW-Antrag zur Finanzierung stellen wollte. Der Bericht des Beraters kostete mich 400 Euro und kam u.a. zu dem Schluss, dass der finanzielle Aufwand über die Energieeinsparung ...»