Das Dach - 48/48

Dachsanierung

Einen Schönen Guten morgen euch allen.Ich brauch mal eure Meinung, zu meinem Projekt. Also ich muss auf einem ca 1880 erbauten Bauernhaus einen neuen Dachstuhl bauen. Da es aber aus der zeit weder Pläne noch irgend welche andere Zeichnungen gibt, sind nun verschiedne Model möglich laut Statik. 1. Ringbalken und Dachstuhl drauf 2 Nagel/Fachwerkbinder 3 Herstellen ...»

Warum tropft es auf einmal ?

Hallo, ich habe mir im Laufe der letzten Jahre ein kleines Fachwerkhaus gebaut.So das "sich alles in Ruhe setzen kann ". Also im ersten jahr das Fundament, im zweiten das Fachwerk , im 3. das Dach und ausgefacht.Nun kam im 4.Jahr die dicke Porotonsteinwand (innen) zur Wärmedämmung hinzu. Die Decke wurde (aus Kostengründen :( ) direkt mit Steinwolle gedämmt und mit ...»

Verbindung Aufdachdämmung mit Lehminnendämmung

Hallo! Ich beabsichtige, ein altes Bauernhaus zu sanieren und habe eine Frage zur Dachsanierung mit Dämmung und dem Anschluss zur Hauswand: Bei der Dachsanierung soll eine Aufsparrendämmung erfolgen, damit die gesamte Holzkonstruktion innen sichtbar bleibt. Das darunter liegende 1. OG soll innengedämmt werden mit Lehm (Stampflehm oder Lehmbauplatten o.ä.) bzw. Holzfaserdämmplatten, ...»

Dampfsperre unter Flachdach - Anschluss

Dampfsperre unter Flachdach - AnschlussHallo in die Runde, Nach Entfernung alter Gipsplatten, der Lattung und einer unsachgemäß verlegten PE-Folie unter der Decke in einem Zimmer untern einem alten Flachdach-Anbau bietet sich der Anblick auf dem Foto. Fragen zur Danchkonstruktion habe ich in einem Thread veröffentlicht. Ich habe mich nun entschieden, eine diffusionsoffene Bahn (Isover Vario) anzubringen. ...»

Rechtliche Frage: Was ist das "Dachgeschoss" (Flachdach)

Hallo :) Wir sanieren diesen Sommer unser Flachdach (Gefälle 5 Grad). Dazu wird es im Prinzip bloß aufgedoppelt und mit 30 cm Zellulose verfüllt. Im unteren Dachbereich (quasi im "Traufbereich" des Daches) stehen wir nun auf einer nur kleinen Fläche (Anbau, ca. 7 Quadratmeter, wird vermutlich ein WC) vor der Frage, ob wir die Dämmung von 30 cm (Zellulose) auf ca. ...»

Fussbodenbretter (Nut und Feder) im Dachbereich auf Lehmwickeldecke?

Über dem Erdgeschoss eines alten im Winter beheizten Anbaus aus Naturstein, möchte ich in dessen Dach (Pultdach, nicht gedämmt!)auf den Deckenbalken Rauspunddielenbretter mit Nut und Feder anbringen. Die Decke ist eine aus Lehmwickeln. Ich nutze diesen Raum als Durchgang zu einer Scheune und hatte in der Vergangenheit einen schmalen Laufsteg aus Brettern auf die Balken ...»

Dachstuhl dämmen aber richtig

Hallo erstmal und vorab ein großes Lob an dieses Forum. Zu meinem Problem , Ich habe ein Haus von ca 1900 . Das Dach wurde in den achtzigern neu eingedeckt mit Schiefer . Der IST Zustand sieht also wie folgt aus von aussen nach innen. Kunstschiefer,Dachpappe allerdings keine V13 oder 333-er,Schalung,Sparrenhöhe 13 cm . Gedämmt werden soll mit Glas/Mineralwolle .Jetzt ...»

Innendämmung Flachdach

Innendämmung FlachdachHallo in die Runde, unser Fachwerkhaus ist als solches etwas unkonventionell und verfügt über einen etwas neueren Anbau (1909) mit Flachdach und einer Dachterrasse, auf der Bitumenbahnen liegen. Wir haben es kürzlich gekauft und jetzt alle Gipskartonplatten rausgeholt. Unter den Gipskartonplatten an der Decke des Zimmers unter der Dachterrasse fand sich folgendes (s. ...»