Das Dach - 42/48

Dachbalken auf Sicht isolieren

Hallo beisammen, wir haben eine Zwischendecke zu einem Teil des Dachbodens entfernt und wollen die Dachbalken dort sichtbar lassen, aber zwischen den Sparren muss noch gedämmt werden. Auf den Dachsparren befinden sich 5cm Holzfaserplatten. Wir sind nun etwas ratlos wie man die Dämmung zwischen den Sparren luftdicht ...»

Knick im Dach

Hallo, ich habe schon sehr oft bei Fachwerkhäusern bemerkt, dass immer eine Seite des Daches einen stärkeren Knick als die andere Dachseite hat. Bisher konnte mir noch niemand meine Frage beantworten. Im Übrigen glaube ich nicht, dass dies (verschiedene Dachseiten) Zufall ist - es tritt wirklich sehr häufig ...»

Unterspannbahn von INNEN anbringen

Hallo , ichhabe ein älteres Haus , teilweise mit Fachwerk.Ich möchte gern den Dachboden zum Wohnraum ausbauen. Das Dach / die Dachdeckung ist in guten Zustand und von Innen sind die Ziegel an den Fugen/Ansätzen mit Mörtel verfugt. Ich will das Dach möglichst nicht erst abdecken , will aber auch die Dämmung ...»

Einfluss Dachdeckung auf sommerliche Dachbodentemperatur

Hallo, die Dachneueindeckung in meiner kleinen Stadtvilla steht immer noch bevor. Unlängst war ich auf dem Dachboden meiner ehemaligen Wohnung nachdem dort das Dach neu gedeckt wurde. Das Gebäude ist von Bauform und Alter (ca. 100 Jahre) mit meinem vergleichbar. Es war ein sommerlicher Tag mit leichtem ...»

Schneefangsystem fürs Dach

Guten Tag Community, ich suche schon seit Jahren ein Schneefangsystem für unser Dach. Die Schneefanggitter finde ich optisch nicht sehr ansprechend. Mit Holzbalken kann sich meine Frau nicht anfreunden. Nun haben wir im Kurzurlaub in Seligenstadt an Gebäuden der dortigen Klosteranlage ein Schneefangsystem gesehen, ...»

scheune

es gibt auch 2 probleme in der scheune 1 seite reichen die dachlatten nicht so das die ziegel nicht halten . es soll solche dachlatten verbinder bzw verlängerungen geben hatt jemand damit erfahrung bzw verarbeiten die sich gut? soll man denn anstelle der holzbretter ortbleche verwenden oder lieber wieder ...»

schornstein

hallo ich bin neu hier und mein name ist marko. ich bin kfz mechaniker und handwerklich gegabt muss aber noch viel vom bau lernen . ich hab nun eine neue baustelle nen altes fachwerkhaus von 1935. schaut euch mal die bilder vom schonsteinkopf an was sagt ihr ? muss ich den abtragen lassen??...»

Dachausbau

Hallo, habe schon sehr viel mit gelesen in diesem Forum. Jetzt steht bei mir der Dachausbau an. Ich werde die Dachschrägen und die obere Geschoßdecke entkernen. Folgenden Aufbau will ich danach durchzuführen. Aufbau von außen nach innen: -Tondachziegel (vorhanden) -Dachlatte (vorhanden) -Konterlatte (vorhanden) -Unterspannbahn ...»

Richtiger Aufbau Dachisolierung die 1007te

Liebe Foristen, je mehr ich lese desto verwirrter bin ich - deshalb stelle ich hier mal meine Frage vor, nur mit Lesen komme ich nicht weiter. Wir wollen den Dachboden ausbauen, der Gebäudeteil stammt von 1996. Momentan ist der Aufbau von außen nach innen: Dachziegel - Dachlatten - Holzfaserplatten 5mm ...»

Bläuepilz an Dachbindern

Hallo zusammen, kann mir jemand einen Rat geben? Ich lasse gerade ein Haus bauen (Bungalow). Während der gesamten Bauzeit war das Holz, laut Auftragsbeschreibung Güteklasse S10, Schnittklasse S, dem Regen ausgesetzt. Die ersten 24 Stunden sogar direkt im ca. 5cm hoch stehenden Regenwasser, ohne Unterlage. ...»

Decke im Bad

Hallo, ich hatte vor einiger Zeit schon einmal nach dem Boden für mein Bad gefragt, und die Anregungen hier haben mich jetzt doch dazu bewogen einen Holzboden einzubauen. Noch einmal Danke dafür. Jetzt geht es um die Decke. Kurz zur Situation: Bad im 1. OG eines Fachwerkhauses. Außenwände sind von außen ...»