Das Dach - 42/48

Dachboden

Hallo, Ich möchte meinen alten feldboden rausreißen wegen kugelkäferbefall da ich genau am Fluss wohne was ist der beste dachbodenaufbau/begebar bzw.dämmstoff zwischen den sparren Problem ist mein dachboden über dem Wohnraum ist nur von der scheune zugänglich ,also können evtl mause und anderes kleingetier ...»

Strohdach - Material gesucht

Hallo, zur Eindeckung eines Keltischen Hausmodelles bei uns im Museum Alzey suche ich STroh. Kann mir jemand eine Quelle nennen, bisher war ich erfolglos. Da das Haus nur ein großes Modell ist (1:2 ca)und auch nur ca 4m2 Dachfläche zu decken wären und auch keinerlei Wettereinfluss zu erwarten ist, muss es ...»

Dämmwand

Bild / Foto: DämmwandUnser Haus von 1910 hat im Dachgeschoss gemauerte Wände aus schwemmsteinen vor dem dach. Nun ist dort der putz total weich und auch die steine sind teilweise weggerutscht, da man dort versuchte rigipsplatten anzubringen. Also die mMauer muss weg. Nun bleibt die Frage wie soll das dach gedämmt werden? Unsere idee, ...»

Traglast Dach

Unser Haus ist 70 Jahre alt. Der Dachstuhl ist i. O.(trocken) Das Dach ist gedeckt mit Brettern und darauf sind Schindeln genagelt. Unser Dachdecker sagt, man könne gleich auf die Schindeln Latten draufmachen und das Dach mit Dachziegeln decken. Ist das von der Traglast her möglich?...»

Trockenbau mit Pavaboard N+F in der Dachschräge (mit Lehm)

Hallo Liebe Fachwerkgemeinde, ich habe mein Dach selber gedämmt und bin mit der Dampfbremse und der Unterkonstruktion fast fertig. Zwischen den Latten der Unterkonstruktion habe ich zusätzlich eine Untersparrendämmung 40mm eingefügt. Alles mit Holzweichfaser. Jetzt soll Lehm drauf, auch wenn es vom Material ...»

Dachbodenbelag für Altbau mit Lehmdecke

Hallo, ich würde gerne den Spitzboden in unserem Haus mit einem begehbaren Boden ausstatten damit er zum Lagern genutzt werden kann und hatte da an Rauhspund gedacht. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich da nicht Feuchtigkeitsprobleme unter dem gedachten Holzboden bekommen könnte. Der Dachboden hat folgenden ...»

Fussboden im Altbau ohne Keller erneuern

Unter meinen Dielen in meinem kleinen Haus von 1900 habe ich Balken die auf Steintürmen direkt auf dem Lehmboden liegen. Die Aussenwaende sind doppelt gemauert, wobei Luft durch den Hohlraum stroehmt.Der 5. Ziegelstein, der direkt auf dem Boden liegt ist mit Dachpappe belegt, sodass die Feuchtigkeit nicht weiter ...»

Hilfe... Bitte... Ständerwerk....

Hallo ihr Lieben, ich als unerfahrene frisch in das HAus verliebte Frau brächte mal den einen oder anderen Rat... Ich habe mich in ein Fachwerkhaus mit Reetdach verliebt, das ca im Jahr 1750 erbaut wurde... Die Verkäufe haben Bilder, Belege etc von einer "Kernsanierung" von 1994... Reetdach etc auch neu... Ich ...»

Ich möchte ein Fachwerkhaus von 1743 kaufen... HILFE

Hallo ihr Lieben, ich als unerfahrene frisch in das HAus verliebte Frau brächte mal den einen oder anderen Rat... Ich habe mich in ein Fachwerkhaus mit Reetdach verliebt, das ca im Jahr 1750 erbaut wurde... Die Verkäufe haben Bilder, Belege etc von einer "Kernsanierung" von 1994... Reetdach etc auch neu... Ich ...»

Dampfsperre an Holz befestigen

Hallo Ich habe folgendes Problem, Mein Wandaufbau meines Holzhausanbaues ist wie folgt von aussen nach innen: 10cm Blockbohlen, 10cm Steinwolle, Dupont Dampfsperre, 2cm starkes Profilholz. Nun ragen im Dach-Wohnbereich die sichtbaren Dachsparren durch die Wand. Die Dampfsperre wurde hier nicht mit den Dachsparren ...»

Ist Dachpappe noch aktuell ?

Wir wohnen in Norddeutschland in einen Holzfertighaus von 1916 (mein Elternhaus). wir haben noch Dachpappe (ca. 250qm) Dachfläche, grosses Haus. Lohnt sich das wäre nicht Betonziegel besser und langlebiger?...»