Das Dach - 4/48

Mansarddach Konstruktion- aber wie?

Bild / Foto: Mansarddach Konstruktion- aber wie?Hallo ich bin neu hier! Ich studiere Architektur und plane ein Gebäude aus Holz mit Mansard-Giebel Dach. Nun komme ich jedoch nicht bei meiner Konstruktion weiter. Nehme ich ein Pfettendach? Ein Sparrendach? Brauche ich eine klassiche Konstruktion mit Träger, Kehlbalken oder Binder? Nun habe ich auch ...»

Bitumenschindeln=harte Bedachung?

Hallo Fachleute, das Dach meines zukünftigen Hauses ist mit Bitumenschindeln gedeckt. Ist das eine harte oder weiche Bedachung? Die Versicherung möchte das wissen....»

Dachstuhl neu oder sanieren?

Das Dach meines Hauses soll neu eingedeckt werden und wurde für die Angebotserstellung von mehreren Dachdeckern besichtigt. Überzeugt bin ich von den Auskünften nicht. Daher bitte ich um Hinweise, damit ich eine Orientierung habe, ob meine Überlegungen in die richtige Richtung gehen oder ich falsch liege, bzw. ...»

Probleme mit PUR Wandanschluss

Bild / Foto: Probleme mit PUR WandanschlussHallo zusammen, wir haben letztes Jahr unser 1908er BJ Haus gekauft und das Dach neu machen lassen. Die Vorbesitzer haben einiges an Fachwerk entfernt, weshalb wir eine leichte Dämmung gesucht haben. Zwischensparren wollten wir nach Möglichkeit nicht. So sind wir bei 160 mm PUR gelandet. An und für sich auch ...»

Dachdämmung direkt vor den Ziegeln möglich?

Hallo, und danke schonmal für Tipps. Folgendes, wir haben eine Altbauwohnung, unsere Wohnräume sind alle soweit fertig, allerdings gibt es hinter meinem Schlafzimmer noch eine ,,Abstellkammer´´ vielleicht 15 qm insgesamt eventuell auch ein wenig mehr. So da fehlt im Endeffekt eigentlich alles in der Dachisolierung, ...»

Angst vor Einsturz

Hallo, ich habe ein paar dringende Fragen. Wir wohnen zur Miete in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus. In diesem Haus befinden sich zwei Wohnungen wir wohnen im zweiten Stock. Ich persönlich empfinde das Haus als sehr instabil, da der Boden sich an manchen Stellen gesenkt hat und sich z.b. einige Türen nicht ...»

Dachbegrünung Abdichtung und Holzverwendung

Bild / Foto: Dachbegrünung Abdichtung und HolzverwendungHallo! Wir möchten gerne auf unserem Flachdach mit 2% Gefälle eine naturnahe Dachbegrünung anlegen. Substrathöhe 8-10cm von Vulkatec (extensiv). Nun zur Frage: Wir haben zwei Lichtkuppeln und wissen nicht genau, wie wir die EPDM Folie sicher um bzw. verlegen können. Unsere Idee ist, einen Rahmen aus Lärchenholzbalken ...»

Ist Dachbodendämmung überhaupt notwendig?

Bild / Foto: Ist Dachbodendämmung überhaupt notwendig?Guten Morgen, die Geschoßdecke zum Dachboden ist in meinem Haus von ca. 1870 "klassisch" konstruiert (in dieser Gegend hier zumindest wohl der damalige Normalfall): Balkendecke, die Gefache mit einer Mixtur aus Lavakrotzen, Lehm und ? ausgefüllt. Die Decke ist ca. 38cm (!!) dick, wobei ich nicht weiß, ...»

Innendämmung der Dachboden Aussenwand Ytong + Steinwolle

Bild / Foto: Innendämmung der Dachboden Aussenwand Ytong + SteinwolleGuten Tag wertes Forum, da ich langsam mit der Komplexität des Aufbaus verzweifle weil ich viele verschiedene Meinungen hörte von Herstellern und Baustoffhändlern, stelle ich das Projekt mal euch erfahrenen Fachwerk-Werklern vor :- ) Zuvor: Erdgeschoss und 1. Etage werden mit Naturprodukten renoviert, zum ...»

Dachboden ausbauen, Dielen vorübergehend überbauen

Hallo, Wir beginnen unseren Dachbodenausbau. Der Boden besteht derzeit aus intaktem Dielenboden. Lücken von ehemaligen Mauern entsprechen nicht dem zukünftigen Grundriss. Da wir bereits auf 2 Etagen Dielen haben und das DG Kinderzimmer und ein kleines Bad werden soll, wollen wir die Dielen überdecken, aber rückbaubar. ...»

Einbaumöbel im Fachwerkhaus

Bild / Foto: Einbaumöbel im FachwerkhausHallo, bei mir wird das Fachwerk mit 60 mm Holzfaserdämmplatten gedämmt. Darauf kommt vorwiegend an den Außenwänden eine Wandheizung in Lehmputz. Kennt ja jeder hier. Ich möchte das Haus aber an einigen Stellen mit passgenauen Einbauschränken versehen. Zum Beispiel geht es da um Kleiderschränke und Bücherregale. ...»