Das Dach - 4/48

Dachziegel bohren normal?

Hallo, mal eine Frage an die Dachdecker. Mein Dach wurde mit Strangfalzziegeln gedeckt. Die vom Hersteller empfohlende Befestigungsart ist Schrauben. Die Ziegel haben dafür 2 Schraubenlöcher, die im Anlieferzustand aber nicht ganz durchgehend sind. Beim Musterziegel, der mir vorab vom Hersteller geliefert ...»

Dachdämmung im Altbau

Bild / Foto: Dachdämmung im AltbauGuten Tag, wir haben ein Reihenmittelhaus von 1896, welches wir teilvermietet (Mieter seit min. 20 Jahren) vom 80+ jährigen Vorbesitzer gekauft haben. Dieser hat sich hier ausgetobt und fast alles selber gemacht (circa. 1965/66, Zeitungen und Widmungen). Wir haben zunächst die unteren Etagen renoviert und ...»

Bestimmung Dachpfanne und Suche danach für eigenes Haus

Bild / Foto: Bestimmung Dachpfanne und Suche danach für eigenes HausHallo liebes Forum, habe gerade ein altes Fachwerkhaus (Baujahr 1776) im Rheinland (genauer Oberberg) erworben. Bei der Pfannenwahl würde ich gerne so passend wie möglich eindecken. Nun bin ich in einem Freilichtmuseum in Hagen auf diese Eindeckung, siehe Bild, gestoßen. Könnt ihr mir vielleicht sagen, was ...»

Welche Art von Dachpfanne ist das?

Bild / Foto: Welche Art von Dachpfanne ist das?Hallo Zusammen. Ich suche zum Ausbessern meines Daches Beton-Dachpfannen. Habe leider verzweifelt gesucht und bisher noch nicht herausfinden können, um welchen Hersteller/Typ es sich handelt. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe Fotos gemacht. Die Maße sind ca. 39x26 cm...»

Dämmung Dachboden

Bild / Foto: Dämmung DachbodenHallo, wir wollen unseren Dachboden vom Stroh befreien. Das Stroh dient als Dämmung, führt aber zu horrenden Beiträgen in der Feuerversicherung. Daher wollen wir auf der gesamten Dachbodenfläche zunächst Dämmwolle (sowas wie Rockwool oder Climawool) auslegen. Wir stellen uns jetzt die Frage, ob es tatsächlich ...»

Dämmung Dachboden und Dachschrägen Teil 2

Bild / Foto: Dämmung Dachboden und Dachschrägen Teil 2Hallo Zusammen, wir renovieren zur Zeit ein 90qm großes Haus von 1902, die Innenwände sind Fachwerk mit Ziegel, die Außenwände sind massives Ziegelmauerwerk (oder teils auch Fachwerk - man weiß es nicht genau). Wir haben hier ein großes Thema mit der Dämmung. Der Vorbesitzer hat das Haus (leider) von außen mit ...»

Unausgebautes Dach - Gebäudeklasse

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Gebäudeklasse: Fällt ein Haus mit einem aufgestockten Dach in eine neue Gebäudeklasse, auch wenn es nicht ausgebaut und in keinerlei Weise genutzt wird ? Ich hoffe, das ist hier keine zu generelle Frage im Fachwerk-Forum. Danke im voraus, viele Grüße ...»

Dach knackt

Hallo zusammen, bei uns im Haus (1987) knackt das Dach. Der Dachaufbau ist Pfanne, dünne OSB Platten, dann umbewohnter Dachboden, die Geschossdämmung besteht aus Dämmwolle und einer Art Alufolie als Dichtigkeitssperre. Der Wand und Deckenverkleidung ist aus Holz, Nut und Feder Bretter. Besonders wenn nun ...»

Dachbodenaufbau- welches Material

Guten Morgen liebe Experten, in 2,3 Punkten habt Ihr mich schon bestens beraten, daher wende ich mich heute mal wieder an Euch, da ich etwas verunsichert bin. Und zwar: in unserem FWH möchten wir den Dachboden ausbauen. Das Dach ist bereits (vom Zimmerer) erneuert/ auch gedämmt. Der Boden allerdings besteht ...»

Dachdämmung Lehmwickel

Hallo, wir haben beim Entfernen von Rigips und Mineralwolle aus dem 1.OG unseres Hauses (1930) alte Lehmwickel zwischen den Sparren gefunden. Laut Dachdecker ist diese Dachschrägenverkleidung im Berliner Umland üblich gewesen und alle Räume waren damit bestückt. Wir würden die Lehmwickel gern wieder reparieren ...»

Dachstuhl teilweise Erneuerung

Bild / Foto: Dachstuhl teilweise ErneuerungHallo! Ich habe die Möglichkeit, ein älteres Haus (Baujahr 1942) von einem Familienmitglied zu kaufen und bin gerade dabei, alle möglichen Kosten, die mit der Sanierung einhergehen würden, grob durchzugehen... Vorweg: Ich habe schon Kontakt mit einem Baumeister (guter Bekannter meiner Eltern), der sich das ...»