Das Dach - 38/48

Fussboden im Altbau ohne Keller erneuern

Unter meinen Dielen in meinem kleinen Haus von 1900 habe ich Balken die auf Steintürmen direkt auf dem Lehmboden liegen. Die Aussenwaende sind doppelt gemauert, wobei Luft durch den Hohlraum stroehmt.Der 5. Ziegelstein, der direkt auf dem Boden liegt ist mit Dachpappe belegt, sodass die Feuchtigkeit nicht weiter ...»

Hilfe... Bitte... Ständerwerk....

Hallo ihr Lieben, ich als unerfahrene frisch in das HAus verliebte Frau brächte mal den einen oder anderen Rat... Ich habe mich in ein Fachwerkhaus mit Reetdach verliebt, das ca im Jahr 1750 erbaut wurde... Die Verkäufe haben Bilder, Belege etc von einer "Kernsanierung" von 1994... Reetdach etc auch neu... Ich ...»

Ich möchte ein Fachwerkhaus von 1743 kaufen... HILFE

Hallo ihr Lieben, ich als unerfahrene frisch in das HAus verliebte Frau brächte mal den einen oder anderen Rat... Ich habe mich in ein Fachwerkhaus mit Reetdach verliebt, das ca im Jahr 1750 erbaut wurde... Die Verkäufe haben Bilder, Belege etc von einer "Kernsanierung" von 1994... Reetdach etc auch neu... Ich ...»

Dampfsperre an Holz befestigen

Hallo Ich habe folgendes Problem, Mein Wandaufbau meines Holzhausanbaues ist wie folgt von aussen nach innen: 10cm Blockbohlen, 10cm Steinwolle, Dupont Dampfsperre, 2cm starkes Profilholz. Nun ragen im Dach-Wohnbereich die sichtbaren Dachsparren durch die Wand. Die Dampfsperre wurde hier nicht mit den Dachsparren ...»

Ist Dachpappe noch aktuell ?

Wir wohnen in Norddeutschland in einen Holzfertighaus von 1916 (mein Elternhaus). wir haben noch Dachpappe (ca. 250qm) Dachfläche, grosses Haus. Lohnt sich das wäre nicht Betonziegel besser und langlebiger?...»

Fachwerkwand Vorsatzschale

Hallo! Eine kleine Frage an die Fachwerkspezialisten: Wir haben vor zwei Jahren eine Doppelhaushälfte erworben, Baujahr um 1900. Die Häuser sind sehr unterschiedlich erbaut - bei unseren Nachbarn Fachwerk, bei uns massives Mauerwerk plus Außendämmung. Die Trennwand, die wir uns teilen, ist auch eine Fachwerkwand. ...»

Schieferdach recycling / wiederverwenden

Hallo, ich habe schon viele Beiträge hier zu Schiefer gelesen, leider war eine konkrete Antwort für mich noch nicht dabei. Hoffentlich könnt Ihr mir helfen. Wir besitzen noch ein altes Bauernhaus (Bruchsteinhaus; im Moment unbewohnt). Dieses Dach hat Mitte der 50iger Jahre ein neues Schieferdach erhalten. ...»

Fachwerkaus um 1900 Fassadendämmung

Bild / Foto: Fachwerkaus um 1900 FassadendämmungHallo, ich habe von meinen Eltern letztes Jahr ein Fachwerkhaus überschrieben bekommen und werde nun einen Neuen Dachstuhl aufsetzen lassen, im Gleichen zuge wollte ich die Giebel von aussen Schiefern und habe mir gedacht, wieso nicht gleich von aussen Dämmen wenn das gerüst einmal steht und ich die Giebel eh ...»

Schädlingsbefall Dachsparren

Bild / Foto: Schädlingsbefall DachsparrenHallo zusammen, Ich habe hier viel in dem Forum über Schädlingsbefall und -Bekämpfung gelesen, bin aber nicht schlauer geworden. Vielleicht liegt das ja an mir, aber dennoch hier eine klare Frage mit der Bitte um ehrliche, aber kurze Antwort und nicht gegenseitiges "Zerhäckseln" der Experten. Wir haben ...»

Dach - Sparrenaufdickung

Hallo liebe Experten! Unser aktueller Dachstuhl hat Sparren im Format 10 hoch, 8 breit. Der Sparrenabstand beträgt ca. 45 cm. Wollte ich von außen 4 cm aufdecken und von innen eine 2cm dachlatte aufbringen, um eine 16 er Dämmung zu erreichen. Frage 1) ich muss als Auflage der Bank den Dachstuhl gegen eventuell ...»

Wie...

Bild / Foto: Wie......kann ich an einer Dachschräge einen gerahmten Spiegel 69x41cm befestigen ohne die ganze Wand, auf der suche nach Balken, zu durch löchern ? LG Simone...»