Das Dach - 32/48

Risse im Holz/Dachstuhl

Bild / Foto: Risse im Holz/DachstuhlMir stellt sich die Frage, ob Risse im Holz irgendwelche Auswirkungen auf die Statik o.ä. haben bzw. wie hoch ist die Gefahr eines (erneuten) Schädlingsbefalls der wohl derzeit bei uns noch aktiv ist. Ein SV hat sich diesen angeschaut und ist der Meinung, dass noch aktiver Befall vorliegt und ich selbst höre ...»

Dachdeckung

Wir wollen jetzt das Dach neu eindecken lassen. Der Dachboden wird nicht ausgebaut. Auf die Sparren kommt eine Schalung aus Rauspund und darauf eine Unterdeckbahn. Dann Konter-, Traglatte und Tonziegel. Der Dachdecker hat eine Unterdeckbahn von Dörken angeboten und zwar die Delta-Maxx mit einem sd-Wert von ...»

Dachübergang alt zu neu

Bild / Foto: Dachübergang alt zu neuMeine Dachdecker haben eine eigenartige Lösung für den Übergang eines alten Daches zum Neuen geschaffen, die ich gerne mal den Experten hier zur Diskussion stellen möchte. Das ist doch sicher nicht fachmännisch zu bezeichnen, oder? Welche bessere Lösungen kämen da in Frage ? Gibt es da Ideen? ich wäre sehr ...»

Dachboden Aufbau

Bild / Foto: Dachboden AufbauHallo hier nun mein neuer Thread. Also ich bin dabei ein Fachwerkhaus Bj 1836 zu Sanieren. Ich habe nun die Decke vom 1 OG zum Dachboden abgerissen und möchte nun diesen so aufbauen das ich die Balken von unten Sichtbar habe. Der Dachboden soll dann gedämmt und wieder begehbar sein und als Stauraum genuntzt ...»

Schiefereindeckung bei einer Dachneigung unter 8°?

Bild / Foto: Schiefereindeckung bei einer Dachneigung unter 8°?Hallo, ich möchte gerne ein Pultdach mit einer Neigung von 8° optisch schön eindecken. Es handelt sich um ein an das Wohnhaus angrenzendes Nebengebäude, dass wir als Außenküche nutzen wollen. Aktuell ist hier eine Konstruktion aus Holzsparren und klassischen Asbestplatten drauf. Auf dem Gebäude als solches ...»

Hallo zusammen, wir sanieren grad eine Wohnung in einem ca.250 Jahre altem Bauernhaus und sind jetzt dabei, die Zwischendecke zu verkleiden. Die original Fachwerkbalken sind von einer Zimmerei mit 24*8cm Balken rechts und links verstärkt worden. Wir sollen jetzt die zwischenräume der Deckenbalken mit Gewichten ...»

Dachboden dämmen

Hallo, ich begrüße erst mal alle die hier ihre Fachmännischen Kenntnisse zur Verfügung stellen und Danke Ihnen schon im voraus. Als mein Problem ist folgendes. Ich möchte gerne meine Daboden dämmen, der aus Fehlboden besteht und darüber Holzbretter genagelt sind. Die Bretter haben wir soweit entwurmt, sehen ...»

Sanierung Holzbalkendecke und Dämmung Dachschrägen

Bild / Foto: Sanierung Holzbalkendecke und Dämmung DachschrägenSehr geehrte Damen und Herren, liebe Gemeinschaft, ich bin privater Bauherr und versuche mit meiner Familie weitestgehend ein, für unsere Relationen, großes Haus in Eigenleistung zu sanieren. Das Objekt ist in Massivbauweise in den 20´er Jahren errichtet worden. Einige Zwischenwände sind Fachwerkwände, der ...»

Wassertasche in (Dach-) Unterdeckbahn; Gefahr oder Schönheitsfehler?

Bild / Foto: Wassertasche in (Dach-) Unterdeckbahn; Gefahr oder Schönheitsfehler?Hallo, bei der Sanierung unseres denkmalgeschützten Hauses und Neueindeckung macht mir die Unterdeckbahn Kopfzerbrechen: die Unterdeckbahn bildet eine kleine Delle, in der sich das Wasser sammelt. Das Problem wurde auch mit der Verblechung und beginnenden Eindeckung nicht behoben. Jetzt habe ich Bedenken, ...»

Knackgeräusche bei Abkühlung im Dachstuhl

Bild / Foto: Knackgeräusche bei Abkühlung im DachstuhlHallo liebe Forengemeinde, bei meinem Haus ist vor rd. zwei Jahren das Dach neu gemacht worden. Seit dieser Zeit habe ich laute Knackgeräusche, die über das gesamte Dach verteilt bei abendlicher Abkühlung oder bei Regen entstehen. Je grösser die Temperaturunterschiede, um so lauter und häufiger sind die Geräusche. ...»

2. Dach über Zementwellplatten

Hallo, ich lese hier auch schon einige Zeit mit und gebe kurz ein Hallo in die Runde :-) Bei uns geht es um Folgendes: Unser Nebengebäude, ehemals Stall, möchten wir gerne als weiteren Wohnraum nutzen. U.a. soll dort ein Einbauküche eingebaut werden, also wird es ein Feuchtraum. Derzeit besteht ...»