Das Dach - 22/48

Terrassenüberdachung

Hallo zusammen, ich baue mir gerade eine Terrassenüberdachung 3,5 m x 5,7 m. An der Hauswand wird ein Querbalken befestigt für die Auflage der Sparren zum Querbalken auf der Terrasse. Nun ist meine Frage, wie ich die Sparren am Querbalken der Hauswand am besten befestige. Mit Balkenschuhen (neigung ca. 8 Grad) ...»

Schädlinge

Bild / Foto: SchädlingeWas tun wenn alle Holzbalken einer Wand (Erdgeschss sowie Dachgeschoss) so aussehen?...»

Fußbodenaufbau Holzbalkendecke Dachgeschoßausbau

Hallo Gemeinde, bin bei meinem Bodenausbau jetzt soweit, daß ich das nachträgliche Unterdach so gut wie fertig hab. Ziemliche Fummelarbeit vor allem in den Walmecken und bei den Zangen. Als nächstes sollte eigentlich dann die Innenverschalung und Aufdopplung vorgenommen werden, daß die Dämmung eingeblasen ...»

Dachkonstruktion mit Holz oder Stahltrager

Ich möchte eine Fläche von (6 x5.5m ) ein Dach konstruieren und mit Ziegel decken. So meine Frage nehme ich Holzbalken oder Stahltrager ich möchte aber keine Stützbalken im RAUM KANN ICH das bei so einer Fläche oder lieber Stahl...»

Mehrere Fragen bezüglich meines Dachstuhles

Bild / Foto: Mehrere Fragen bezüglich meines DachstuhlesHallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Zur sach: ich habe mir ein kleines Haus gekauft Grundlänge Ca. 12x5 Meter. Der Dachstuhl ist soweit ich das beurteilen kann ein doppelstehendes pfettendach. Die Sparren liegen unten auf der holzbalkendecke auf sowie in der Mitte auf der Mittel pfette und an der First ...»

Alte Lehm/Strohdämmung an Dachschräge behalten oder entfernen

Bild / Foto: Alte Lehm/Strohdämmung an Dachschräge behalten oder entfernenHallo, ich möchte in meinen Haus (rotes Backsteinhaus, Baujahr 1914) das 1. OG renovieren und ich überlege in drei Räumen die vorhandene, original Lehm/Stroh-Dämmung an den Dachschrägen zu entfernen. Es soll dann eine - ich sage mal - übliche Dachschrägendämmung für Altbauten angebracht werden (keine Unterspannband, ...»

Kostengünstige Dämmung der Dachschrägen in

Bild / Foto: Kostengünstige Dämmung der Dachschrägen inHallo zusammen! Das nächste Projekt steht an und ich hoffe jemand von Euch hat wieder einen guten Tip parat ;-) Das 1.OG unseres Natursteinhauses soll gedämmt werden. Am Giebel dämmen wir - wie die Steinwände im EG auch - mit Schilf und Lehm. Die Seitenwände sind aufgrund der Dachform schon Schrägen. ...»

Dachziegel gesucht

Bild / Foto: Dachziegel gesuchtHallo zusammen, Das Dach eines Stallgebäudes (Baujahr Gebäude ist ca. 1900) ist undicht. Da uns eine komplette Neueindeckung im Moment zu teuer ist sind wir auf der Suche nach alten Ziegeln damit wir die kaputten erstmal austauschen können. Leider wissen wir aber nicht den Namen der bisher benutzten Betondachsteine. ...»

Terrasse überdachen

Hallo zusammen, ich bräuchte etwas Hilfe. Ich plane meine Terrasse 5,63 x 3,50 m zu überdachen. Habe einen vorderen Balken der auf ca. 5,40 m frei tragend sein soll. Welche Stärke sollte ich hier nehmen und welches Holz (KVH oder BSH) ? Oben drauf kommen kommen 6 Balken zur Hauswand hin, die dort mit Balkenschuhen ...»

Dachausbau II

Hallo miteinander, das Urpsungsthema kann ich leider nicht fortsetzen. http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/dachausbau-betoziegeleindeckung-234931.html Bei einem 24er Giebel muss ich innen "vorbauen" damit der Wandstärkesprung zur 36er Wand drunter entfällt und somit alles homogener wird. > 1. ...»

Zwischensparrendämmung Dachausbau

Hallo zusammen, ich bin mal neu hier weil meine Frage zwar von Wärmdeämm-Spezialisten zwar gerne mit einem Angebot und hohen Kosten aber für mich nicht überzeugend beantwortet wird. Wir haben uns ein 200 Jahre altes Haus gekauft und gerade ein Teil des Dachstuhls repariert und außerdem den Käfer mit Heißluft ...»