Das Dach - 11/48

Hausschwamm

Bild / Foto: HausschwammHallo, ich habe heute an meinem Dach rostbraunen zentimeterdicken Staub auf einem Holzbalken entdeckt. Es handelt sich um den Balken, auf dem die Sparren aufliegen. Mit einem Dachdecker haben wir dort die Kehle in Ordnung gebracht und ein Stück neu eingedeckt. Das Dach war dort über längeren Zeitraum undicht. ...»

Dachboden dämmen

Hallo Community, um Energie zu sparen möchte ich die oberste Geschoßdecke meines Fachwerkhauses dämmen.Höhenprobleme habe ich keine. Vom Fußboden bis in den First sind es über 5 mtr. Der Fußboden ist aus Holzbohlen. Auf diesen möchte ich 20cm starke Holzbalken aufbringen. Die Zwischenräume wollte ich mit 8cm ...»

Sachverständiger für Dacharbeiten

Hallo. Ich lasse gerade mein Dach durch eine Dachdeckerfirma legen jedoch habe ich das Gefühl das die gewaltigen Pfusch betreiben. Kennt jemand einen Sachverständigen aus dem Landkreis Giessen? MfG Waldemar Badziura...»

Problem Aufsparrendämmung: Dach frisst historische Gaube

Bild / Foto: Problem Aufsparrendämmung: Dach frisst historische GaubeHallo zusammen, bei unserer Villa aus der Gründerzeit (Historismus mit Zierfachwerk) muss wohl bald das 114 Jahre alte Dach neu eingedeckt werden. Nun erzählt mir mein Dachdecker ständig etwas von U-Werten die man einhalten müsse und das bei uns eine Aufsparrendämmung die beste Lösung sei. Nun würde sich das ...»

Halsgrubenbock, Gefahr für Dachstuhl?

Hallo, Gestern konnte ich einen Bockkäfer in meinem Dachstuhl fangen. Das Dachtragwerk ist in etwa 75 Jahre alt und besteht aus Kiefer oder Lärche. Der Käfer ist eindeutig ein weiblicher Halsgrubenbock (Arhopalus rusticus). Soweit ich bisher gelesen habe befällt er hauptsächlich relativ frische Kiefern und ...»

Wie kann ich mein denkmalgeschütztes Haus schützen

Hallo, Hab die Seite durchforstet und leider zu meiner Frage keine passende Antwort gefunden. Wir haben ein Haus das unter Denkmalschutz steht. Nun wurden früher ja sehr oft die Häuser ziemlich eng aneinander gebaut. Der Durchgang von unserem Haus und vom Nachbarhaus beträgt ca. 1,5 m breite. Man muss dazu ...»

Dachsparren aufdoppeln:

Liebe Community. Mein DG Ausbau steht an und sobald ich das Problem mit der eventuell dampfdichten Bahn unter den Dachsteinen geregelt habe geht es darum die Sparren aufzudoppeln, Nun mien Frage: Wenn ich ungeachtet der nötigen Abklärungen mit meinem Statiker hinsichtlich der Tragfähigkeit von unten 10cm ...»

Ausgebauter Dachboden, Gefachfüllung, welches Material ist das?

Bild / Foto: Ausgebauter Dachboden, Gefachfüllung, welches Material ist das?Guten Abend zusammen, wir bauen das ehemalige Haus der Großeltern meiner Frau um und sind mittlerweile in der dritten Etage angekommen. Niemand kann genau sagen, wie alt das Haus bereits ist, es wurde immer etwas angebaut und erweitert. Fachwerk ist es, glaube ich nicht, wir haben aber zum Teil Holzbalkendecken. ...»

Frage zu Klimamembran

Bild / Foto: Frage zu KlimamembranDachgeschoß soll ausgebaut werden - was ich mich jetzt frage, da ich mein Büro über eine Spindeltreppe in den Spitzboden haben möchte ob ich die Decke im Dachgeschoß (also zwischen Spitzboden und Dachgeschoß) auch mit einem Klimamembran verkleiden müsste? dort ist ja eigentlich keine Kalt/Warm Brücke - würde ...»

Raumhöhe verändern

Hallo, ich habe einen alten Stall (Baujahr ca. 1920) und möchte diesen zu Garagen und Werkstatt umbauen. Dafür würde ich gern die Raumhöhe von ca. 2,60 m auf 3,50 bis 4 m ändern. Das Problem ist, dass der Stall kein Fundament hat (höchstens 1 bis 2 Lagen Feldsteine) und oben keinen Ringanker, sodass der Dachstuhl ...»

Hauskauf teilweise Fachwerk - Reihenfolge Modernisierung/Sanierung

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, da wir uns ein Haus kaufen möchten/werden, dass teilweise aus Fachwerk und teilweise aus bereits gedämmten Mauerwerk besteht. Also genauer gesagt, ist es eine DHH bei dem ein Teil wie gesagt Fachwerk (BJ 1938) und der Anbau Mauerwerk (BJ 1978) ist. Der Mauerwerkteil ...»