Der Brandschutz - 6/12

F 30 Brandschutz

Hallo zusammen, wer kann mir folgende Fragen beantworten: Wir haben eine eine 20 Jahre alte Tennishalle gekauft. Nun sollen wir F 30 Brandschutz-Richtlinie (an der Decke sind Holzbalken) erfüllen: 1) gibt es eine preiswerte Lösung 2) Wie hoch sind die Kosten ? Danke und Gruß Niki...»

Dämmung Holzbalkendecke

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach der besten Lösung für die Dämmung meiner Holzbalkendecke im Erdgeschoss. Das Gebäude ist teilunterkellert. Fußbodenaufbau: Dielen 27 mm auf Balken 120 x 120 mm, Abstand 800 mm. Direkt auf Feldsteinen oder Seesand gelagert. Balken und Dielung bisher trocken. Querlüftung ...»

Brandschutz/Gewölbekeller/Galerie

Habe 2 Gewölbekeller restaurieren lassen, die nun als Galerie genutzt werden sollen. (ca. 80 m²)Diese liegen unter einer kleinen Gastwirtschaft. Nun haben wir vom Stadtbauamt einen Sachverständigen/Brandschutz geschickt bekommen, der nun doch sehr viele Auflagen bereits angekündigt hat. Ein Notausgang ist ...»

bestandschutz fenster,brandschutz

wie kann ich den bestandschutz der fenster zu den nachbarhäuser erhalten,abstand der häuser nur 1 meter?ich muß u.a. wegen umnutzung einen bauantrag stellen,verliere ich damit den bestandschutz?...»

bauvorhaben mit Brandschutz F30 erfüllung

Hallo an alle Hier Habe da ein Problem mit Bauvorhaben Ich bin Bäcker und möchte aus meinem gemieteten Bauernfachwerkhaus im Küchenbereich eine Backstube errichten habe aber vom bauamt die auflage für den Brandschutz F30 zu sorgen das ganze Problem liegt dabei das zusätzlich die Raumhöhe grad bei 2 Meter liegt ...»

Holzbalkendecke Brandschutz F30

Für eine Nutzungsänderung meiner Stube zum Café muss ich die Holzbalkendecke (Eichenbalken mit Eichenschalung) F30-gemäß aufrüsten. Ich denke dabei an 12,5mm Gipskarton, den ich zwischen die Balken montieren will, um den Charakter zu erhalten. Erfüllt diese Bauweise dann auch F 30? Gibt es hierzu verbindliche ...»

Brandschutz einer Renaissancedecke

Wer kann mir helfen. ich möchte eine ca. 300 Jahre alte Renaissancedecke in ihrem Urzustand wieder herstellen. Die Decke befindet sich zwischen EG und 1.OG. z.Z. ist die Decke durch eine Unterdecke verdeckt. Sie soll aber wieder in ihrem vollen Glanz zum Vorschein kommen. Meine Frage ist nun: wenn ich die Unterdecke ...»