Der Brandschutz - 2/12

Brandschutz für Flüchtlinge ?

In Zürich sollen Flüchtlinge in einer Messehalle untergebracht werden. Zuerst waren UNHCR / Ikea Shelter aus Kunststoff geplant, schon aufgebaut: http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Wird-das-Asyl-Doerfli-mit-Holz-Spanplatten-gebaut--10285201 Brandtest (Bild 5) war ernüchternd. Jetzt werden Hütten ...»

Rechtliches Umnutzung, Brandschutz, Wurzelbereich usw.

Bild / Foto: Rechtliches Umnutzung, Brandschutz, Wurzelbereich usw.Hallo Experten, ich möchte auf dieses Thema http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/rechtliches-umnutzung-stall-zu-garage-239176.html nochmal zurückkommen. Wie hier geraten, habe ich mich an einen Architekten gewandt. Das Erstgespräch verlief sehr nett und konstruktiv. Wir haben eine weitere Vorgehensweise ...»

500 Jahre alte Scheune zum Wohnhaus

habe mitten in Niedernhall eine Scheune, die ich zum EFWH umbauen darf. Pläne,Denkmalamt haben schon zugestimmt. Nun kam der Brandschutz. Da ich Licht in die Scheune bekommen muß, hatte ich auf jeder Dachseite je zwei Gauben vorgesehen.Zur linken Seite habe ich kein Problem mit den 2,5m zum Nachbarn, aber rechts ...»

Mal wieder GK an Holzbalkendecke / Brandschutz vs. Kondensat

Bild / Foto: Mal wieder GK an Holzbalkendecke / Brandschutz vs. KondensatHallo, vorab: ja, die Suchfunktion habe ich genutzt und mal wieder Allerlei über alles Mögliche gelernt, was ich sicher einmal brauchen werden kann. Eine gewisse Vorstellung habe ich daher, aber die würde ich gerne mit Experten teilen bzw. diskutieren. Die Situation: Fachwerk-Scheune, die bislang ohne ...»

Kindergarten in Fachwerkhaus - Brandschutzauflagen

Hallo zusammen! Kann mir jemand sagen, ob es möglich ist einen Kindergarten in einem alten Fachwerkhaus zu betreiben - bzgl. der Brandschutzauflagen? Da ist noch nichts konkret, ich bin aber auf der Suche. Habe zur Zeit ein Objekt, das mich interssiert - hier einige Infos, die viell. helfen, das ganze zu beurteilen: - ...»

Dämmung und Brandschutz

Zur Info für alle, die's interessiert folgender Link: http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/waermedaemmung-an-haeusern-erhoehte-brandgefahr-durch-styropor-a-1001121.html SG Paul...»

Brandschutzfenster im alten Fachwerk

Hallo, in unserem lezten Gespräch mit dem Bauamt Haltern,im Bezug auf die in unserem ca.150-200 Jahre alten Fachwerkhaus schon "immer" vorhandenen Fenster in einer Gebäudeabschlußwand,mahnte uns das Bauamt die Fenster zu verschliessen und empfahl uns den Einbau von Brandschutzfenstern. Nach einigen Recherchen ...»