Der Brand - 5/24

Zimmerer gesucht im nordöstlichen Brandenburg

Ja hallo, ich suche einen Zimmermann, der auf Fachwerk spezialisiert ist im nördlichen Brandenburg und finde gar keinen mehr. Hat jemand eine Empfehlung? Mein Dank ist Euch sicher...»

Temperierung angrenzender Brandwände

Hallo zusammen, bei der Sanierung eines Dachgeschosses eines Reihenhauses werden wir gleichzeitig den vorhandenen Kniestock entfernen und das Dachgeschoss um ca. 1 Meter aufstocken lassen. Letzlich kann man sich den Umbau so vorstellen, dass ein sehr gut gedämmtes Fertighaus in Holzrahmenbauweise auf das ...»

Brandschutzfenster

Hallo, ich muß wahrscheinlich an eine Wand meines Hauses im ZUge der Restaurierung zum Austauschen der häßlichen Glasbausteine ein Brandschutzfenster F90 einbauen lassen. Hat jemand eine gute Adresse, wo man solche Fenster, die ansehlich sind bekommt. Das Haus ist nämlich knapp 330 Jahre alt und steht unter ...»

Schornsteinbrand...

Guten Abend, wir hatten heute Glück im Unglück. Im laufe des Morgens entwickelte sich bei uns ein Kaminbrand der gottlob von meiner heimkehrenden Frau frühzeitig bemerkt wurde. Duch die rasch eintreffende Feuerwehr konnte das Schlimmste verhindert werden. Also Dachstuhl usw. ok., BSM u. Versicherung waren ...»

Holzweichfaserplatte Brandgefahr ?

Hallo liebe Fachwerkfreunde, Die Innendämmung von Fachwerkwänden mit Holzweichfaserplatten ist ja eine oft angewandte Konstruktion. Nun bin ich auf etwas gestoßen, was mich zum Nachdenken bringt: http://www.schadenprisma.de/pdf/sp_2009_1_1.pdf Hier wird auf die leichte Entzündbarkeit und den Glimmbrand ...»

HILLFE !!!! Ich brauche unbedingt ein Bau Uternehmen mit viel Herz. Bei meinen Eltern´s Fachwerkhaus sind die balken weg gefault. Die das 2 Obergeschoß mit Spitzdach tragen. Leider habe ich kaum Geld und mein Sohn verliert sein zimmer und meine Tochter Ihres. Einen Fater haben sie leider nicht mehr und Ihren ...»

Brandschutz Fachwerk

Fachwerkhäuser stehen vielfach an engen Gassen (frühere Feuergassen), die mittlerweile asphaltiert und als Verkehrswege benutzt werden. Also wird dort auch geparkt. Leider kommt es immer wieder vor, dass bei Bränden die Feuerwehr durch parkende Autos nicht rechtzeitig einschreiten kann oder behindert wird. In ...»