Der Brand - 1/25

Balken/Holz-Brandschutz

Bild / Foto: Balken/Holz-BrandschutzHallo, google-Suche macht mich nicht schlau, deshalb zwei Fragen: 1. Welche Maße muss ein Holzbalken haben, um F30 zu entsprechen? 2. Welche Maße müssen Nut und Feder Bretter haben, um F30 zu entsprechen? (Sind 40 mm Dicke das Mindestmaß?) Danke und viele Grüße...»

.....und schon wieder eine Fußbodenfrage

Bild / Foto: .....und schon wieder eine FußbodenfrageIch traue mich ja kaum, aber ehrlich hole ich mir hier lieber eine heftige Antwort, als weiter in einer Gedankenwolke festzuhängen. Nichtunterkellerter Altbau von 1880, Feldsteinfundamente, Ziegelmauerwerk außen, Grünlinge innen ab 3. Reihe. Lehmputz.Lehmdecke.. Bisher: Dielung mit N+F, alt Balken Reichsbrandziegel ...»

Terazzoverleger gesucht

Moin, suche Fachmann, der in einem Badezimmer einen ordentlichen Trazzoboden hier in Südbrandenburg verlegen kann und will. Beste Grüße. Stefan...»

Austausch Scheunenboden ( Holzwurm, Brandschutz)

Hallo, Aufgrund des Holzwurms und der schlechten Verlegung der alten Beplankung wollen wir den Boden des 1. Stocks in unserer Scheune austauschen. Würde mich über Euer Wissen und Eure Tipps, Ratschläge, Hinweise und Meinungen dazu freuen: DIE VORGABEN: 1. Nutzung der Scheune: EG wird zur Hälfte seit ...»

feldbrandsteinwand auf bruchsteinfundament feucht.

Bild / Foto: feldbrandsteinwand auf bruchsteinfundament  feucht.hallo,wie kann ich das abdichten? der feldbrandziegel zieht die feuchte aus dem boden weil,die wand zum teil zugeschüttet worden ist im laufe der zeit.gegen die aufsteigende feuchte wurde dann leider mit dichter kunstofffarbe die wand gestrichen-.- .bin schon dabei die farbe abzumachen.aber jetzt zu meiner frage: ...»

neue Steintreppe ins Fachwerkhaus

Bild / Foto: neue Steintreppe ins FachwerkhausWir haben ein altes Fachwerkhaus, bzw. eine ca 350 Jahre alte Mühle. Welche mal Produktions-, Lager-, & Wohnstätte war. Nach den neusten Baurechtlinien müßen wir die Holztreppen gegen Steintreppen tauschen, da wir Gästezimmer einrichten. Brandschutz geht vor Denkmalschutz, den wir nicht haben. Wir liegen in ...»

Brandschutz früher

Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich bin zwar selber kein Fachwerkbewohner, benötige allerdings im Rahmen einer literarischen Arbeit eine dringende Information: Es geht um den Brandschutz in Fachwerkbauten in der Zeit um 1900. Hat eventuell jemand Informationen darüber, ob und wie früher in Fachwerkhäusern Brandschutz ...»