Das Bett

Themenbereich


HWF Dämmung: Montageebene mit eingebetteten OSB-Streifen/Stücken?

Hallo Fachwerk-Community, wir haben einen Teil unseres Hauses bereits erfolgreich mit 6 cm HWF und Wandheizung gedämmt. Im Nachhinein habe ich mich jedoch geärgert, dass man auch verhältnismäßig kleine Lasten schnell mit einem ausgewachsenen Langschaftdübel befestigen muss. Diesmal würde ich gerne versuchen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - Verlegung alter Backsteine/Ziegelsteine im Dickbett

Bild / Foto: Fußbodenaufbau - Verlegung alter Backsteine/Ziegelsteine im Dickbett

In unserem Flur (EG, ohne Keller) habe ich den vorh. alten Fliesenbelag und sämtlichen Unterbau ausgebaut, so dass nur noch Sand vorhanden ist. Das Haus ist auf Streifenfundamente gegründet. Ich habe hier nun 26 cm Platz für den Fußbodenaufbau bis einschl. Fertigfußboden-OK. Bitte sagt mir, was günstiger ist

weiter lesen ..

Bettgestell aus rohem Stahlrohr (vierkant) versiegeln???

Hallo zusammen, Wir haben ein Bettgestell in eine Niesche verbaut und die Füllungen sind mit Holz geplant. Wir möchten die Optik des rohen Stahl so lassen. Wie sollte man den Stahl behandeln, dass er nicht rostet, oder abfärbt? Zaponlack? Hartöl? Wäre für einen guten Tip dankbar

weiter lesen ..

Brauche möglichst dünnes Mörtelbett für Mauerkrone aus Betonplatten

Hallo Forum, mein aktuellen Projekt ist gerade der Bau einer Hauseingangstreppe aus Blockstufen, die beidseitig von einer kurzen Mauer eingefasst ist. Die Mauer soll demnächst noch eine Mauerkrone aus Betonplatten (je 30 x 80 x 4 cm) bekommen. Aus optischen Gründen ist es notwendig, wenn die Platten auf

weiter lesen ..

Hallo, es geht wieder mal um ein Wasserbett in Mietwohnung, Altbau. Der Vermieter ist zu faul die Statiker-Unterlagen zu suchen und behauptet von sich aus, der Boden wird es nicht tragen. Baujahr des Wohnhauses zwischen 1959 und 1963. Größe des Zimmers 3,8m x 4m. Wir sind uns noch nicht einig ob es 180x200

weiter lesen ..

Wandheizung mit Holzweichfaserplatte oder im Lehmbett?

Hallo zusammen! Nachdem wir das Forum nun schon seit etwa einem halbem Jahr als fleißige Leser zur Planung unserer im April beginnenden Fachwerkhaus-Sanierung nutzen, bereitet uns die Planung der Wandheizung nun noch einiges Kopfzerbrechen... Bisher sah die Planung für den Aufbau der Außenwände wie folgt

weiter lesen ..

Hallo, ich hätte mal eine Frage über alte Fliesen. Wir haben aus dem Flurbereich die alten Fliesen entfernt, da wir eine Bodenplatte gießen lassen- und die Raumaufteilung etwas geändert haben. Die Fliesen wurden mit einer dicken Schicht Fliesenkleber auf Grund verlegt. Es sind ungefähr 100 Jahre alte Steinfliesen.

weiter lesen ..

Käfer die aussehen wie Zecken

Zu hÜlfe.. in der nacht hatte meine Tochter an ihrem Bett zahllose Käfer entdeckt, die irgendwie aussehen wie Zecken. flach, brauner Hinterkörper körperform wie zecken. und auch in der größe so wie Zecken. dachte erst wirklcih an zecken. Klebgrige Nester am kopfteil des Bettes (Fichte IKEA)am boden etwas das

weiter lesen ..

Katzenkopfpflaster

Hallo, ich möchte einen kleinen Platz mit Feldsteinen pflastern. Ähnlich des Bildes. Es geht um etwas 20 qm die nicht befahren werden. Der Untergrund ist bisher mit verdichtetem Hartkalksteinschotter vorbereitet. Die Steine und handwerkliches Geschick sind vorhanden. Erfahrung beim Pflastern leider nicht.

weiter lesen ..

Dickbettfliesenkleber

Guten Morgen, ich habe eine betonierte Kellertreppe (5 Jahre alt) Diese soll nun gefliest werden. Mein Gesamtaufbauhöhe beträgt nur 3cm, d.h. 2cm Klebeschicht, 1cm Fliese. Einen dünnen Verbundsestrich möchte ich mir sparen weil ich den nicht so genau selbst Herstellen kann. Ist es möglich die Fliesen direkt

weiter lesen ..

Gutex Thermoroom im Lehmbett

Hallo! Hat schon jemand Erfahrung mit dieser Holzweichfaserplatte gemacht? Geplant ist diese im Lehmmörtel zu verlgen. Oben soll auch wieder ein Lehmputz drauf - mind 2 cm. Kann man den Lehmputz einfch auf die Platte auftragen oder benötige ich eine Grundierung oder Putzträger? Auf der Herstellerseite konnte

weiter lesen ..

Kristallkugeln bitte raus

Hallo, hier bei mir im Haus ist als Innenputz der auf den Bildern zu sehende Putz. Es soll eine dünne lage Gutex Holzweichfaser drauf. Das ganze in einem Lehmbett. Darauf WEM Wandheizung verputz mit Lehm. Jetzt ist die Frage ob ich die Gutexplatten (http://www.gutex.de/Produkte/Verlegehinweise_und_Produktdaten/_produkte/thermoroom/technische_daten.php)auch

weiter lesen ..

Bims-/Lehmsteine Kombi

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, unsere Außenfassade am Wettergiebel zu sanieren. Das Fachwerk ist komplett mit Bims ausgemauert. Nachdem nun einiges Gebälk erneuert wurde, müssen die in diesem Zuge in Mitleidenschaft gezogenen Gefache wieder ausgebessert werden. Da wir dies eigentlich mit Lehsteinen

weiter lesen ..

Terrazzoplatten überfliesen?

Hallo, kann man Terrazzoplatten problemlos mit Ziegelboden-/Terracottaplatten überfliesen? Und wenn, welcher "Fliesenkleber" ist zu empfehlen? Was ist zu beachten? Weitere Infos: Eingebaut wurden die Terrazzooplatten in das Bauernhaus (Baujahr 1846) vermutlich Ende der 1950er Jahre. Leider sind die Platten

weiter lesen ..

Nächtliche Überraschung

Seit dieser Nacht habe ich ein echtes Problem: Ich wurde in meinem Hochbett von einem schwer abzuschüttelnden Käfer besucht - dem Hausbock. Sch.. Habe das Tierchen im Gläschen und eindeutig identifiziert - dies ist hier der erste fertige Hausbock - bisher kein weiteres Exemplar gefunden. Mein Hochbett ist ein

weiter lesen ..

Dämmung mit Holzfaserplatten (Ausbesserung notwendig)

Hallo Gemeinde, Kurze Frage: Habe gerade eine Außenwand mit Holzfaserplatten von innen gedämmt. Aufbau wie üblich (Ausfachung, Lehmbett, Holzfaserplatte). Das Lehmbett ist nun durchgetrocknet. Die Platten sitzen fest an der Wand. Nur an einer Platte kann ich fühlen, dass das Lehmbett dahinter bröselt und

weiter lesen ..

Heizmatte Dünn- oder Dickbett oder ...?

Liebe Gemeinschaft, beim Fußbodenaufbau meiner neuen Küche wollte ich im Lauf- und Tischbereich zwischen Estrich und Fliesen eigentlich eine elektrische Heizmatte einbringen, nicht zum Heizen des Raums, sondern eigentlich nur gegen die kalten Füße im Winter und evtl. als Frostschutz, weil das Haus nur am Wochenende

weiter lesen ..

Innenfensterbank aus Granit im Hydraulkalk-Mörtelbett -geht das ?

Beim Verfugen einer Kellerwand aus Ziegeln und Sandsteinen muss ich eine marode Holzfensterbank ersetzen. Dazu möchte ich 2 Granitplatten (60x30x2) verwenden. In anderen Beiträgen wird hier Trasskalkmörtel oder Carrament empfohlen, aber meine Frage wäre: Kann ich auch aus dem Hydraulkalk-Fugenmörtel den ich benutze

weiter lesen ..

Plastisches Mörtelbett?

Hallo, auf der Internetseite von Claytec steht das die Dämmplatten mit dem speziellen Lehmkleber oder mit einem plastischen Mörtelbett aus Lehmputz geklebt werden können. Was ist bitte ein plastisches Mörtelbett? Wollte jetzt kein Extra Kleber beschaffen sondern Möglichst viel mit dem normalen Lehmputz

weiter lesen ..

Hallo, ich habe eine Frage wegen meinem Bett. Es ist so gebaut, dass man nicht drunter gucken kann. Auf dem Lattenrost liegen 2 Matrazen. Nun habe ich festgestellt, als ich eine Matraze und das Lattenrost zur Seite gelegt hatte, dass der Boden unter dem Bett feucht ist. Eine Matraze hatte außerdem graue Flecken,

weiter lesen ..

Einbettung von HWF-Platten in Kalkmörtel

Hallo liebe Forumsmitglieder, hat vielleicht schon jemand mit dem Ansetzten/Ankleben von Weichfaserplatten (im Rahmen einer Innendämmung)in Kalkmörtel Erfahrung? Die bisher angewandten Wege mit Lehm bzw. den speziellen Klebern der Herstellerfirmen sind überall nachlesbar. Leider habe ich zum Kalkmörtel bisher

weiter lesen ..

Dickbettstärke aus Lehm

Hallo, Folgender Fussbodenaufbau für Werkstatt ist geplant(ehem. Stall): gewachsener Boden, Glasschaumschotter auf 15 cm verdichtet, Lehmdickbett, Ziegelsteine mit Lehm verfugt und geölt. Wie stark sollte das Dickbett aus Lehm sein? Grüße Michael

weiter lesen ..

Deckenbelastung eines pmf-Fachwerkhauses

Hallo Zusammen, habe da mal eine Frage und hoffe, dass diese mir jemand beantworten kann. Wir wohnen in einem 1904 gekauften pmf-fachwerhaus. Baujahr des Hauses ist 1990. Nun möchten wir uns gerne ein Wasserbett anschaffen, welches im Schlafzimmer, 1. Stock, plaziert werden soll. Man sagte uns, dass wir

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo, wir haben gerade das Aufheizprotokoll für unsere Fußbodenheizung gestartet und möchten demmänchst Fliesen verlegen. Muss die Heizung wieder komplett runtergefahren werden vor dem Fliesen verlegen? Wenn ja, wie lange muss man warten, bis man sie wieder einschalten kann (und wieder Aufheizprotokoll?)? Danke

weiter lesen ..

Deckenbelastung von Wasserbetten

Also, ich hab mich nun extra angemeldet weil ich hier über dieses Thema nachgelesen habe. Da heißt es überall: Deckenbelastbarkeit max. 200kg pro m², also bei einem Wasserbett VORSICHT!!. Nun mein Vorschlag: Ich (100kg schwer) sitze auf einem normalen Stuhl, vier Beine, jeweils 5cm x 5cm groß. Macht 25kg Belastung

weiter lesen ..

Holzfaserplatten als Innendämmung besser im Kalk- anstatt Lehmputz einbetten

Hallo Die meisten Anbieter vom Holzfaserplatten für eine Innendämmung beschreiben bei den Verarbeitungshinweisen ein einkleben mit Lehmputz. Nun habe ich weiter recherchiert und bei meinem Baustoffhändler einen Hersteller angeboten bekommen, der auch eine Verarbeitung mit Kalkputz als gleichwertiges Bettungsmaterial

weiter lesen ..

Natursteinplattenweg (Frostschaden) durch Kiesweg ersetzen

Hallo zusammen! Der Fussweg zu unserem Hauseingang besteht aus polygonalen Natursteinplatten im Mörtelbett. Verlegt in zwei parallelen Streifen aus verschiedenen Steinsorten: Direkt an der Hauswand liegen in 1,5m Breite weisse Marmorplatten. Da diese nicht frostfest sind, haben sie in den lezten 30-40 Jahren

weiter lesen ..

Rasengittersteine - Geovlies zwischen Tragschicht und Bettung?

Hallo Liebes Forum, ist es empfohlen, im Unterbau für Rasengittersteine die Tragschicht (Schotter 16/32) und Bettung (Feinsplitt 2/5) durch eine Geovlieslage zu trennen? Möchte vermeiden, dass sich die Feinanteile auswaschen und in die Tragschicht sickern. Vielen Dank im Voraus! Viele Grüße aus Sach

weiter lesen ..

Klinker mit Lehm verfugen

Hallo, ich bin gerade dabei in meinem Haus Klinker in einem Lehmbett zu verlegen. Mir wurde gesagt das ich die Fugen so gering wie möglich halten soll. (ca.3-8mm)Die Fugen möchte ich mit erfeuchtem Lehm füllen. Kann mir jemand einen guten Tipp geben mit welchem Werkzeug ich die Fugen stopfen kann? Wie versiegele

weiter lesen ..

Pflasterklinker auf Kellerboden

Hallo, ich habe vor in unserem Haus von 1910 auf den vorhanden Estrich/Betonboden (ziemlich uneben, rauh usw.) Pflasterklinker (20x10x4,5cm) im Sandbett fugenfrei zu verlegen. Der Keller ist soweit man dies bei Kellern aus dieser Zeit sagen kann eigentlich trocken und das soll er nach Möglichkeit auch bleiben.

weiter lesen ..

Fäulnis am Fundamentbalken Holzwintergarten

Hallo, ich habe am Fundamentbalken meines Holzwintergartens Fäulnis an den unteren Balken festgestellt. Nach freilegen des Sockelbereich wurde das Ausmaß erst richtig deutlich. Der Wintergarten wurde damals zum Höhenausgleich für des Estrich auf ein Kantholz aufgebaut. Dabei wurde das Kantholz scheinbar ohne

weiter lesen ..

Mörtelbett für Ziegelboden unter Badewanne und Badeofen

Wir haben alte NF Ziegel in der Mitte durchgeschnitten, diese ca. 2,5 cm starken Platten sollen nun in ein Mörtelbett gelegt und verfugt werden. Meine Frage dazu: Welche Mörtelmischung ist zu empfehlen? Kalk, Kalk-Zement, Zement, Trasszement, Lehm, oder was soll ich zu Sand und Wasser mischen? Ich habe schon

weiter lesen ..

Fensterbänke auf Lehmputz

Hallo zusammen, ich möchte nun die Fensterbänke im EG einbauen. Die Nischen habe ich mit einer Vorsatzmauer ausgemauert und die Hohlräume Schlacke verfüllt und alles mit Lehm verputzt. Können die Fensterbänke nun plan auf den Lehm gelegt und mit Kleber (Schaum) verklebt werden? Oder gibt es eine andere Methode

weiter lesen ..

Lack für Altbautüren gesucht ohne Kolophonium

Hallo Forum, meine Frage habe ich eben schon aus Versehen in der Kategorie Baurecht gepostet, ich versuche es mal, dort wieder zu löschen.....: Wir renovieren gerade eine Etage unseres Hauses von 1908-10. An den Wänden haben wir jetzt Lehmputz, darauf kommt noch Sumpfkalk und anschließend lasieren wir mit

weiter lesen ..

Empfehlung Kalkputzarbeiten Ralf Bettendorf

Hallo, gerne möchte ich weitere gute Handwerkeranschrift weitergeben. Das Unternehmen R. Bettendorf aus Freudenberg hat die Außenputzarbeiten - Trasskalk zweilagig auf Lehmsteinuntergrund - an zwei Fassadenseiten unseres alten Fachwerkbauernhauses durchgeführt. Mit der Qualität der Ausführung sind wir sehr

weiter lesen ..

Maximale Deckenbelastung

Hallo, ich würde gerne wissen, ob eine Holzdecke (Haus BJ ca. 1920) ein Wasserbett mit einem Eigengewicht von ca. 550kg (bei ca. 2m x 2m) ohne Bedenken tragen kann. Hinzu käme natürlich das Gewicht der Bettinsassen (ca. 200kg). Zimmergröße ist ca. 4m x 5m. Viele Grüße

weiter lesen ..

Wie Tragfähigkeit von Fehlboden berechnen?

Guten Tag zusammen, beim Stöbern bin ich auf dieses wirklich informative Forum gestoßen und hoffe hier kann mir jemand helfen. Wir überlegen uns ein älteres (Bauantrag von 1973) Wochenendhaus zu kaufen welches 1999 um- und ausgebaut wurde. Da wir ein Wasserbett haben das wir gerne ins Dachgeschoß stellen

weiter lesen ..

Fachwerkhaus von 1804

Hallo, durch Zufall bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und habe direkt eine Frage. Ich ziehe bald in ein wunderschönes Fachwerkshaus von 1804 und würde gerne mein Wasserbett mit den Maße 2 m x 2,20 m mitnehmen. Wie kann ich feststellen, ob der Holzboden im Haus diese Belastung aushält?

weiter lesen ..

Kiesbett für Fussbodenaufbau

Hallo liebe Community Spricht irgend etwas dagegen das Kiesbett für den Unterbeton mit 8/16 anstelle 16/32 Kies zu machen? Die kleinere Körnung ließe sich leichter verdichten. Danke und Grüße Jörg

weiter lesen ..

Testeintrag für UDO

Geht doch? Oder geht das nur bei mir? (Eintrag direkt im Textfeld) Gruß Hartmut

weiter lesen ..

Schilfrohrdämmung innen?

hallo gemeinde, muß man diese auch auf eine egalisationslehmschicht aufbrinngen? und wenn, warum? gruß frank ps ist doch ne kurz und bündige frage gelle!

weiter lesen ..

Wasserbett auf Holzbalkendecke

Hallo!Habe mich schon in so einigen Foren belesen,welches die Problematik eines Wasserbettes auf einer Holzbalkendecke angeht.Ich bin dabei ein Haus aus dem Jahre 1926 zu kaufen,das EG will ich vermieten und dann selbst im OG und DG wohnen.Wir haben ein Waserbett und dieses möchte ich auf keinen Fall wegen meiner

weiter lesen ..

Wasserbett im Fachwerkhaus

Hallo, ich wohne in einem Haus, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Wir würden gerne ein Wasserbett kaufen, sind aber unsicher, was die Statik angeht. Ein Statiker ist mir eigentich zu teuer, hab mal angefragt, das Gutachten kostet um die 500 Euro. Mir wurde erklärt, dass ein Loch in die Decke (im Stockwerk

weiter lesen ..

Wand Dämmung Innenseite

Moin, Bin recht planlos in mein Vorhaben gestartet mein Schlafzimmer Winterfest zu machen und brauch nun etwas Hilfe. Also, 2 Wände des besagten Zimmers grenzen an kalte Abstellräume. Mein Bett steht nun direkt in der Ecke dieser beiden Wände. Meine erste Idee war nun ein paar Styrodur Platten in die Ecke

weiter lesen ..

Wer kann noch Lehmputz im Kreis Potsdam Mittelmark?

Hallo! Ich hatte unsere Haus-Situation im Forum "Wärmedämmung" geschrieben, aber leider bin ich immernoch recht ratlos. Bin jetzt auf der Suche nach jemandem, der uns hilfreiche Tipps geben kann, wo wir z.B.jemanden finden können, der noch Lehmputz kann oder uns einfach sagen kann, was wir machen sollen. Zum

weiter lesen ..

Wasserbett u. Bodenbiegung

Hallo! Wir wohnen in einem alten Zweifamilien-Haus,das früher einmal eine Mühle war.Hier haben wir Holzboden mit Holzbalken,darüber dickere Verlegeplatten u. Laminat.von unten Holzpaneele an der Decke(also vom unteren Zimmer aus gesehen).Die Wände sind gemauert. Haben nun seit gestern ein Wasserbett von

weiter lesen ..

Fliesenmörtel

Hallo Kurze, evt. etwas dämliche Frage: ältere Wandfliesen sind meist mit einem dicken Batzen Mörtel an die Wand geklebt. wie nennt man den? Ist das Dickbettmörtel oder was anderes ? Danke für eure Hilfestellung Gruß Dorothée

weiter lesen ..

Mörtelbett für Klinker

Hallo Baugemeinde, ich habe den Lehm im EG entfernt und mit Kiesschotter aufgefüllt. Jetzt kommt meine Kalkestrich aber wie gehts weiter ??? 1) Ist ein Trennvlies wirklich notwendig ? 2) Welches Mischverhältnis ist optimal für festen Estrich , was meint ihr zu 1:3 (Kies 0-2) ? 3) Wie hoch muss ich das Mörtelbett

weiter lesen ..

Tragfähigkeit eines Mörtelbettes

Hallo zusammen, momentan bin ich dabei, einen Schwellbalken unseres Hauses (ca. um 1750 erbaut) zu erneuern. Die alte Schwelle (deutliche Übertreibung, da war kaum noch eine) ist raus und der neue Schwellbalken ist, probeweise, dort wo er hin soll. Passt bisher alles wunderbar. Geplant ist, zunächst den Sockel

weiter lesen ..

Gutachter für HauskaufSanierung Haus von 1900 ?

Bild / Foto: Gutachter für HauskaufSanierung Haus von 1900 ?

Suche Gutachter für Haus von 1900 im nördlichen Münsterland, teilweise Fachwerk und Klinker !

weiter lesen ..

Honigton an rohe Eiche, 3. Teil (Bettbau)

Hallo, ich habe euch schon mehrfach zu unserem Bettbauprojekt gefragt und ihr habt mir immer super geholfen (http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/listForumMitgliedFragen/3345$.cfm). Danke dafür ! Wir haben unser Eichenholz inzwischen geschliffen und geölt und die

weiter lesen ..

Honigton an rohe Eiche 2. Teil

Hallo, vor einiger Zeit habe ich eine Frage dazu gestellt, wie man rohes Eichenholz behandeln kann und habe hier sehr viel Hilfe bekommen: http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm?ly=1|0|forum|a|showForum|60204 Wir sind inzwischen einen ganzen Schritt weiter und das Holz ist auch

weiter lesen ..

Hochbett bzw. Schlafetage in Zimmer bauen

hallo holzpexperten, ich will für die tochter meiner freundin ein hochbett bzw. eine schlafetage in das zimmer mit dachschrägen bauen, das zimmer ist 3,5m lang und die breite der schlafetage sollte 2,00 - 2,20m betragen. die etage ist in 2,40m höhe da ich das fenster nicht mit balken verdecken möchte. stützen

weiter lesen ..

Wasserschaden durch Wasserbett - was tun?

Hallo allerseits, letzte Nacht sind ca 3-5 ltr Wasser aus meinem Wasserbettsystem auf den Teppich und den darunterliegenden Holzfussboden getropft. Mir ist der Schaden erst jetzt aufgefallen, der (unversiegelte) Holzfussboden hat auf ca 1,5qm Feuchtigkeit gezogen. Ich bin ratlos und habe erst einmal sporadisch

weiter lesen ..

Wasserbett im Fachwerhaus - Problematisch ?

Hallo wertes Forum... Ich ziehen nun in zwei Wochen in das Fachwerkhaus ein, und auf einmal fällt mir siedend heiß ein, das ich ja ein Wasserbett im Schlafzimmer stehen habe... Ich hab das vor einigen Jahren mal wegen einiger Rückenprobleme angeschafft, und möcht das auch nicht mehr missen. Stellt sich mir

weiter lesen ..

Eichenbett selber bauen - wie honigfarben wachsen und ölen?

Bild / Foto: Eichenbett selber bauen - wie honigfarben wachsen und ölen?

Hallo zusammen, meine Frage betrifft eigentlich die Inneneinrichtung, aber ich habe in "Fenster und Türen" etwas gestöbert und gesehen, dass es hier auch viel um Oberflächenbehandlung geht. Ich bin Laie und möchte mir ein Bett aus Eichenholz bauen. Dabei geht es mir aber sehr um die Farbe, denn oft ist

weiter lesen ..

Okal-Fertighaus Wohnzimmerdecke

In unserem OKAL - Fertighaus (1987) ist die Wohnzimmerdecke ab Werk mit Spanplatten abgehängt; Lattung alle 40 cm. Da diese Decke unansehnlich war, haben wir uns entschlossen, Rigipsplatten 12mm auf die Platten aufzuschrauben und nach Möglichkeit an der Lattung zu befestigen. Nun ist die Decke des Raumes (5x7m)

weiter lesen ..

Möbeltischler benötigt Hilfe bei japanischen Holzverbindungen

Ich bin nebenberuflicher Möbeltischler und habe nun einen etwas komplizierteren Auftrag erhalten. Der Kunde möchte ein Bett ohne metallische Verbindungselemente haben, dass man jedoch auseinander bauen kann. Welche Holzverbindungen kommen dafür in Frage? Freue mich über jeden Hinweis, Links oder Bücherempfehlungen. Vielen

weiter lesen ..

Hanf-Kork-Trasskalkestrich: Herstellung?

hallo, weiss jemand von euch wie man einen wärmedämmestrich aus oben beschriebenen materialien herstellt: bitte um genaues mischungsverhältnis - erprobte und bewährte rezeptabänderungen werden gerne angenommen :o) weiters würde mich eine genaue bodenaufbauempfehlung interessieren. unsere überlegung sieht wie

weiter lesen ..

Weichfaserplatte nicht ganz eingebettet

Bild / Foto: Weichfaserplatte nicht ganz eingebettet

Hallo, Innendämmung eines 250 Jahre alten FW-Hauses: habe zur Innendämmung Pavatex Diffutherm dick satt mit Lehm belegt und dann mit Schrauben auf die Lehmwand aufgebracht. Da diese horizontal wie vertikal extreme Kurven aufweist (bis 10 cm auf 1 m), sind die Platten manchmal auf Spannung. Klopft man sie

weiter lesen ..

Wasserbett auf (noch nicht) ausgebauten Dachboden.

Hallo, wir haben ein Haus Bj. 1911. Das Haus ist aufgrund von Bergschäden, die für unsere Region normal sind, an einer Seite 12 cm abgesackt. Also schön schief :-) Aber alles in Ordnung, das Haus ist dennoch in einem sehr guten Zustand, letzte Rundumsanierung war 1985. Kurz zur Vorgeschichte. Das Haus ist

weiter lesen ..

Tonfliesen / Ziegelfliesen in Dickbett aus Trasskalk- oder Kalkmörtel

Hallo, wir sind am Ende des 3. Sanierungsjahres an gekommen und wollen bald mit dem Herstellen unseres Ziegelsteinfussbodens beginnen. Folgender Aufbau ist geplant: 1. Bodenplatte (bereits fertig) 2. Isolation und Zementestrich (bereits fertig) 3. Ziegelstein in Dickbett aus ??? Hier stellen sich jetz

weiter lesen ..

Zwischendecke - Wie diemensionieren???

Hallo zusammen, nach ewig langem Suchen gebe ich die Frage in dieses Forum. Ich möchte in unserem Holzhaus (Ständerbauweise mit OSB-Platten und Gipskarton beplankte Wände), eine Zwischendecke im Obergeschoss einziehen. Die Größe soll 3,20m x 2,00m sein. An einer langen Seite und den beiden kurzen Seiten kann

weiter lesen ..

mein wasserbett und das alte haus :)

hallo, wir sind vor ein paar monaten in ein haus von ca. 1900 gezogen. Haben wie in jeder Wohnung unser Wasserbett aufgestellt und dann war erst mal gut :) Durch Zufall bin ich immer wieder auf Diskussionen über die Tragfähigkeit der Decken in so alten Häusern gestossen... Die Decke schwingt in der ganzen

weiter lesen ..

Sollte der Fußboden im Bühneraum neu wärmegedämmt werden?

Guten Tag, wir renovieren unser Haus. Der Bühnenraum hat vor ca. 15 Jahren eine Wärmedämmung von innen bekommen (Dämmwolle mit Dampfbremse). Unser Architekt meint nun, wir sollten die Fußbodendielen öffnen, die zwischen den Balken eingebrachte Schlacke herausholen und durch modernes Dämm-Material ersetzen. Unsere

weiter lesen ..

Sandstein streichen

Hallo, Mich würde interessieren ob etwas dagegen spricht Sandsteinbauteile (z.B. Fensterbank,Ecken (Quader)) mit Silikonharzfarbe zu streichen? Wäre das ein zu großer Stilbruch (obwohl mir das von einem Maler empfohlen wurde)? MfG Andreas

weiter lesen ..

Holzwürmer ?? im Hochbett

Bild / Foto: Holzwürmer ??  im Hochbett

Nachdem sich laut Goggle hier die Experten tummeln, trau ich mich einfach mal, meine Frage zu stellen: Ich besitze ein Hochbett aus unbehandeltem Fichten-Holz und registriere seit 3 Tagen Freßgeräusche, unregelmäßig, tagsüber und auch nachts. Es ist ein lautes Knirschen, das sich auch durch Gespräche nicht

weiter lesen ..

fußbodenheizung im lehmbett?

hallo und guten tag wir wollen in unserem alten kuhstall teilweise fußbodenheizung einbauen, da wo keine wandheizung hninpasst oder die strahlungswärme des grundofens nicht hinkommt. unser fußbodenaufbau soll folgendermassen aussehen: sand, kieselsteine (ca.5cm)als kappilarbrechende schicht, blähton(ca.20cm),

weiter lesen ..

holzdielen und hunde?!

Bild / Foto: holzdielen und hunde?!

holzdielen und hunde?! bin gespannt auf eure erfahrungen! liebe grüße jeanette.

weiter lesen ..

Die spinnen bei der DSK

habe ich bei der dsk vergangene woche meinen bedarf angemeldet. punkt 1: ob ich überhaupt förderfähig bin, erfahre ich frühestens ende februar (obwohl detaillierte pläne schon beiliegen) punkt 2: welches geld die die dsk zu verteilen hat, wissen sie frühestens im märz und was ich dann bekommen könnte - entsprechend

weiter lesen ..

Keller suchen?

weil ich gerade beim fragen bin: eine vielleicht ulkige frage: mein sanierungsobjekt liegt im zentrum einer mittelalterlichen stadt. ende des 19 jh hat es da gebrannt und die ecke wurde schnell mit "billigbauten" (fachwerk verputzt) wieder aufgeforstet. die bebauung war mit sicherheit vorher prächtiger und gewölbekeller

weiter lesen ..

Ausfachung mit Vollziegel?

Ich habe ein Haus in einem Sanierungsgebiet erworben. Das Haupthaus um 1900 (Bauakte existiert nicht, aber Ende des 19 Jh. wütete in der Ecke der Stadt ein Stadtbrand - auch von der äußerlichen Erscheinung kommt es hin) in Vollziegel. Der Anbau (EG Vollziegel, 1. OG. Fachwerk verputzt) stammt nach meinen Vermutungen

weiter lesen ..

Thema Holz - Wenn ein Bett knarrt....

Mein Bett ist ein Holzbett, von einem Schreiner gemacht (weggezogen) - mit Holzdübel ohne Verleimung oder Nägel zusammengesteckt. Je trockender das Holz mit den Jahren wurde (8 Jahre alt) umso mehr knarzte das Bett. Zwischenzeitlich, weil mit Wasserlasur neu gestrichen, war das knarzen mal weg, kam nun aber

weiter lesen ..

Tragkraft

Habe mir vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft,Baujahr ca.1870.Nun meine Frage:Wie kann man eine Tragkraft für eine Decke feststellen?Es geht um ein Wasserbett das ca.600 kg wiegt und auf einem Sockel von 2 X 1,50 Meter steht.Hält das die Decke aus?Für eine Antwort wäre ich dankbar..

weiter lesen ..

Dämmung am Fachwerkhaus

Wir haben an unserem Fachwerkhaus das Fachwerk innen freigelegt.Außen ist es mit Schindeln verkleidet und nicht isoliert. Wir möchten die alten Schnideln entfernen und das Fachwerk von außen isolieren. Müssen wir etwas beachten? z.B. Isoliermaterial oder muss ein Abstand zwischen Fachwerk und Isolierung bleiben?

weiter lesen ..

Fehlboden belastbarkeit

Sehr geehrte Damen und Herren, mich beschäftigt schon seit längerem eine Frage. Und zwar, kann man auf einen alten Fehlboden ein Wasserbett (1,80*2,20m) stellen?? Hält der Boden dieses Gewicht aus? Muss dazusagen, das Haus ist schon etwas älter. Schätze so ca. 50 Jahre, oder so. Hab da leichte bedenken. Wenn

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im Schlafzimmer

hallo ich habe ein problem mit der freuchtigkeit im schlazimmer. wir wohnen in einer ferfliesten kellerwohnung und wie gesagt das problem ist im schlafzimmer. welches ca. 1,60m breit und ca. 6,00m lang (es war ursprünglich ein kellerraum, wurde mit regipswänden verkleidet und hat keine heizung). das problem ist

weiter lesen ..

Fußboden unterstützen?

Hallo, wie wollen im Schlafzimmer (EG nicht unterkellert) ein Wasserbett aufstellen (Gewicht ca. 800 kg). Dazu müssen wir wahrscheinlich die Balken, auf denen schöne alte Holzdielen liegen, unterstützen. Der genaue Bodenaufbau ist uns noch nicht bekannt, aber demnächst werden wir uns mal vorsichtig dranmachen

weiter lesen ..

wasserbett

hallo ich möchte mir ein wasserbett kaufen,mein vermieter hat gemeint,dass der betonboden das nicht tragen würde.das haus ist von 1960. weis jemand welche mindestlast ein mietshaus tragen muss? hat grundsätslich jeder betonboten gewichtsverteiler eingebaut? vielen dank im vorraus! mit freundlichen grüsse

weiter lesen ..

Querverweise

Bett

© Fachwerk.de