Der Bereich - 1/57

Haus im Aussenbereich, noch bewohnt, keine Bauakte

Hallo, ein gutes Forum für die benötigte Hilfestellung hoffe ich ! Wir haben ein ehemaliges Gehöft in Hessen, Aussenbereich, zum Kauf in Aussicht. Vom Haupthaus existiert keine Bauakte, von einem Stallanbau existiert eine. Es stellt sich nun die Frage, welche Maschinerie wird angeworfen, wenn dieses ...»

Alte Ziegel- und Betonmauer verputzen - Sockelbereich

Bild / Foto: Alte Ziegel- und Betonmauer verputzen - SockelbereichHallo, ich hab folgendes Problem: ich habe den Sockelbereich unseres Bauernhauses aus dem 19. Jahrhundert aufgegraben. Dies wurde vor ca. 10 Jahren schon einmal gemacht, allerdings wurde der Putz bröckelig und die Drainage war nicht ordentlich gelegt. Beim abschlagen des Putzes musste ich feststellen ...»

Kamin bereich neu verputzen

Hallo zusammen. Ich habe bei mir im Haus ein Edelstahlkamin einbauen lassen. Wand wo der Kern loch gemacht worden ist von innen isoliert gewesen. Ich habe die Isolierung ( Styropor ) grosszügig abgetragen ca.1 qm . Die entstandene Lücke habe ich erst mit Steinwolle frisch isoliert und mit Fireboardplatte ...»

Algen am Mauersockel - was tun?

Bild / Foto: Algen am Mauersockel - was tun?Hallo und guten Tag, was kann man denn gegen Algenbewuchs auf einem Mauersockel tun? Gibt es Mittelchen, mit denen man die Stellen behandeln kann, um den Bewuchs zu stoppen? Ich habe ein Bild von unserer Situation angehängt. Es handelt sich um die Nordseite des Hauses, wo an einer bestimmten Stelle des ...»

Historische Lehmwickelstakendecke, wie Füllung ergänzen?

Bild / Foto: Historische Lehmwickelstakendecke, wie Füllung ergänzen?Guten Tag, in einer historischen, ungeheizten Kapelle mit zu erhaltendem Deckenputz haben die Staken bereichsweise keine seitlichen Auflager mehr und lasten mit ihrem Gewicht auf dem Rohrmattenputz, der von unten direkt gegen die Unterseite der Lehmwickeln geputzt wurde. Um den Putz zu entlasten, mussten ...»

Mansardbereich dämmen

Bild / Foto: Mansardbereich dämmenHallo, bin nach längerer Abwesenheit mal wiede hier, weil es nun wirklich an die Dacherneuerung gehen soll. Haus: kleine Stadtvilla in Norddeutschland MV, ca. 100 Jahre alt, Denkmalschutz, Keller, EG, OG, Mansarddach mit Biber-Doppeldeckung. Konkret geht es mir um die Auslegung der Dämmung im Mansardbereich. ...»

Sandsteinwand dämmen oder freilassen?

Bild / Foto: Sandsteinwand dämmen oder freilassen?Hallo, Ich habe auf zwei Seiten Sandstein im Erdgeschoss, kein Keller. Nun soll das gesamte (Rest aus Beton) Haus gedämmt werden. Die Fachleute sind sich nicht sicher. Anfangs sollten die Sandsteinwände einfach zugedämmt werden, da Styrodur diffusionsoffen sei. Dann sollte der Sockelbereich offen bleiben ...»