Der Beitrag - 7/8

Vermeidung eines früherer Abnahmetermines

Für unser Haus ist der 1.3.06 als spätester Fertigstellungs- und Übergabetermin in Aussicht gestellt worden. Nun wird das RMH aber schon Ende diesen Jahres fertig. Baubeginn war Anfang Oktober. Es handelt sich um ein Poroton- Mauerwerk mit einschalig mit Außenputz. Die Innenwände (alle ebenfalls aus Poroton) ...»

An alle Handwerksbetriebe auf Fachwerk.de eine kleine Info über das Vorgehen von Arbeitsvermittlern

Hier en Beitrag aus Der Internetseite Handwerk.com http://handwerk.com/kontakt/ihre_meinung/index.htm?d_id_=243477 Habt mehr Selbstvertrauen! An alle, die auf Aufträge durch „Auftragsvermittler“ spekulieren: 1. Es hat keiner etwas zu verschenken, auch die nicht. 2. Arbeiten und erwirtschaften müssen ...»

fertighaus aus holz

hallo, vor ca zwei Wochen war hier auf dem Forum eine Frage über chemische Substanze in einem Fertighaus, ich glaube der Name OKAL gelesen zu haben. Ich kann diesen Beitrag nicht mehr finden. Ich wollte den Beitrag mit Nr. 33250 vergleichen. Danke für Hinweise mit freundlichen Grüßen J.E.Hamesse...»

Das Fachwerk.de - Beitragsbewertungssystem (beta)

Bild / Foto: Das Fachwerk.de - Beitragsbewertungssystem (beta)Ab dem 16.06.2005 wird das Fachwerk.de-Beitragsbewertungssystem aktiviert. Das Bewertungssystem soll die Community-Mitglieder in die Lage versetzen, eigenständig den hohen Qualitätsstandard dieses Forums zu sichern. Grundlage des Bewertungssystems ist die Maxime, dass Beiträge primär dazu geschrieben werden, ...»

Wie kann ich einen Beitrag unter Tipps und Bauanleitungen speichern?

Darf ich ein bischen Kritik üben?

Bild / Foto: Darf ich ein bischen Kritik üben?Diese Woche habe ich im Internet dieses Forum entdeckt. Und war hellauf begeistert. Es ist schön, wenn man sich auf so einfache und schnelle Weise wirklich profesionelle Hilfe holen kann. Ich durchstöbere nun schon stundenlag dieses Forum und habe viele wirklich tolle Fachwerkhäuser gesehen und beneide die Besitzer ...»

der, wir wissen nicht, wie wir es sagen sollen, aber wir sagen einfach mal DANKE-beitrag

Bild / Foto: der, wir wissen nicht, wie wir es sagen sollen, aber wir sagen einfach mal DANKE-beitragwir moechten uns bei allen bedanken, die die letzten 3 tage fuer uns so unvergesslich gestaltet haben (ohne anspruch auf vollstaendigkeit): hartmut und claudia, die uns so herzlich empfangen haben und sich den stress antaten, die ersten gastgeber eines fachwerk.de-treffens zu sein andreas vollack, der das ...»