Die Bauvoranfrage - 2/2

Interessante Frage an die Baurechts-Füchse....

Moin. Ausnahmsweise texte ich mal nicht jemand anderes zu, sondern habe selber eine Frage. Interessante Problemstellung, würde mich über den einen oder anderen Rat freuen. Folgende Situation: ein Bauherr kauft ein Haus, Nebengebäude einer landwirtschaftlichen Hofanlage. Landwirtschaftliche Nutzung jedoch lange ...»

Bauvorantrag und Eigentümer-Wechsel

Hallo, ich möchte ein Objekt kaufen, für dessen möglichen Ausbau der jetzige Eigentümer bereits eine Bauvoranfrage gestellt hat. Ist es problematisch, wenn jetzt ein Eigentümer-Wechsel stattfindet, also ich dieses Haus kaufe oder gilt der Bescheid in jedem Falle und ist sozusagen nicht an den Empfänger gebunden? Wer ...»

Ausbau einer bereits umgebauten Scheune

Seit einiger Zeit sind wir auf der Suche nach Wohneigentum. Da wir die Banken nicht fett füttern wollen (Kreditrückzahlung beträgt etwa das 2,5fache des aufgenommenen Darlehens), wollen wir uns eine Scheune mit eigenen Mitteln ausbauen. Der Sachverhalt: Es handelt sich um ein massives Gebäude (kein Umgebinde, ...»

Gesetze und Vorschriften

Ich bin im begriff mir eine Scheune zu kaufen und diese auszubauen.Doch bevor ich diesen Schritt mache habe ich mich bei dem zuständigen Bauamt über die geltenden Bestimmungen erkundigt.Dort hat man mir gesagt, dass ich die Scheune zwar umbauen und als Wohnraum nutzen darf, aber dass ich das äussere Erscheinungsbild ...»