Die Bauvoranfrage - 1/2

Wie funktioniert eine Bauvoranfrage

Hallo Zusammmen, wir möchten gerne auf einem Grundstück ohne B-Plan ein Fachwerkhaus bauen. Die Gemeinde plant aktuell die Verabschiedung eines B-Planes. Dies kann aber noch 2 Jahre dauern. Auf dem Bauamt sagte man uns, dass wir eine Bauvoranfrage stellen können und wenn diese nicht gegen den neuen B-Plan ...»

Scheunenausbau mitten in der Stadt

Also wir interessieren uns für den Kauf eines alten Bauernhauses mitten in der Stadt mit anschließender Scheune. Das Haus hat nur 80qm Wohnfläche und daher ist es unbedingt wichtig, das der Ausbau der Scheune/Stall auch funktioniert bzw. genehmigt wird. Die Scheune/Stall geht von Grundstücksgrenze zu Grundstücksgrenze ...»

Bauvoranfrage mit flexiblem Hauswunsch möglich?

Wir wollen auf einem 4,4ha großem Wiesengrundstück eine Lamazucht aufziehen. Eine Herde existiert bereits seit 12 Jahren. Dazu müssen wir wohl - da es Außenbereich ist und kein Bauland ist - eine Bauvoranfrage stellen. Und unser Haus wohl als Wirtschafts- und Wohngebäude deklarieren. Das Problem ist die geforderte ...»

800 €uro für einen Antrag auf Vorbescheid????

Hallo alle zusammen, wir sind etwas schockiet. Kurz Erklärung. Wir möchten ein Holzhaus bauen und haben einen Bauherren gefunden. Nun wissen wir nicht, ob wir bauen dürfen, weil wir im Außenbreich liegen. Der Bürgermeister der Gemeinde wollte einen einfachen Bescheid zur Vorlage beim Landratsamt, nur mit Lageplan ...»

Scheunenumbau (Sandstein) leider kein Fachwerk :-(( Hüüülfe

Wir wollen uns eine Sansteinscheune kaufen Bj ca. 1900. Ungefähr 25 x 10 m. Wie immer in solchen Fällen rennt uns die Zeit davon. Denn nicht nur wir haben grosses Interesse. Ich war schon beim Bauamt dort sagte man mir ich brauche keine Bauvoranfrage kann gleich einen Bauantrag stellen. Wenn ich den Kubus nicht ...»

Interessante Frage an die Baurechts-Füchse....

Moin. Ausnahmsweise texte ich mal nicht jemand anderes zu, sondern habe selber eine Frage. Interessante Problemstellung, würde mich über den einen oder anderen Rat freuen. Folgende Situation: ein Bauherr kauft ein Haus, Nebengebäude einer landwirtschaftlichen Hofanlage. Landwirtschaftliche Nutzung jedoch lange ...»

Bauvorantrag und Eigentümer-Wechsel

Hallo, ich möchte ein Objekt kaufen, für dessen möglichen Ausbau der jetzige Eigentümer bereits eine Bauvoranfrage gestellt hat. Ist es problematisch, wenn jetzt ein Eigentümer-Wechsel stattfindet, also ich dieses Haus kaufe oder gilt der Bescheid in jedem Falle und ist sozusagen nicht an den Empfänger gebunden? Wer ...»