Der Baustoff - 1/11

Ein Gartenhaus wird zum "Öko-" Hühnerstall

Hallo liebes Forum, zur Zeit arbeite ich an einem Hühnerstall, dazu haben wir ein Gartenhaus der Firma WEKA (Schwedenhaus Gr. 1 )gekauft und werden dieses mit einigen Anpassungen und Änderungen als zukünftige Behausung für die 4-6 Hühner benutzen. Bei der Arbeit an unserem Fachwerkhaus ist in mir die Überzeugung ...»

Suche nach schadstoffarmen Baustoffen für Anbau (Alternativen zu Bitumen, Styropor etc.)

Hallo, ich habe ein paar Fragen zu schadstoffarmen Baustoffen, d.h. ich suche Alternativen zu Styropor etc. Geplant ist ein eingeschossiger Anbau ohne Keller an unser altes Haus. Dort sollen der neue Eingangsbereich mit Flur, ein Kinderzimmer und ein Bad untergebracht werden (gesamt ca. 34 qm Wohnfläche). ...»

Schornsteinanschluss Aufsparren-Dämmung

Bild / Foto: Schornsteinanschluss Aufsparren-DämmungHallo, Ich habe mein Dach mit 80mm PUREN-Platten Aufsparren gedämmt. Welches Material eignet sich als Anschluss im Bereich um den gemauerten Schornstein? Im Moment habe ich im Abstand von 20cm um den Schornstein Sonorock Steinwolle mit Euroklasse A1 und Schmelzpunkt über 1000° C eingebaut: http://www.isover-technische-isolierung.de/var/technicalinsulationde/storage/original/application/c3dd2dc85949d45a8950f77f266ef239.pdf Mein ...»

Wer kauft historische Baustoffe an?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe noch einiges an historischen Baustoffen welche ich gerne hergeben möchte. Und da es sich überwiegend um Eichen Fachwerkbalken handelt dachte ich mir ich frag mal bei euch nach ob jemanden einen Restaurator kennt der damit etwas anfangen kann. Das Eichenholz ...»

Klingt einfach...

.....ist es aber scheinbar nicht. Kann mir jemand sagen, wie ich testen kann, ob es sich um gipsputz oder zementputz handelt, den ich an der Wand habe? Eine mitgebrachte Probe rief im baufachgeschäft nur ratlose Blicke hervor. Gibt es einen Test, den man mit Hausmittelchen durchführen kann um sich sicher ...»

welcher Baustoff für Fachwerkausfachung ?

Hallo ihr Lieben, ich möchte ein altes Fachwerkhaus ausbauen. Die Außenwände müssen hier zum größten Teil erneuert werden. Zusätzlich möchte ich eine wärmedämmende Holzfassade mit Holzflexdämmung anbringen. Ich stelle mir hier folgenden Wandaufbau von innen nach außen gesehen vor: - 5mm Lehmputz - 40mm Holzfaserplatte - ...»

ich moechte mein fachwerkhaus verkleiden welche baustoffe endfehlen

fachwerkhaus...»